100 Brautschuhe und tolle Tipps wie du dein perfektes paar findest!

Bequeme Brautschuhe oder doch lieber mit Absatz? Vom Sneaker bis zum High Heel stellen wir die verschiedenen Möglichkeiten der Hochzeitsschuhe vor.

  • Accessiores
  • Empfehlung
  • Guest-blogger
  • Vorbereitung der Braut
  • Galleries

Der eigene Hochzeitstag gehört wohl zu einem der wichtigsten Ereignisse in seinem Leben. An diesem Tag möchte man strahlen und sich wunderschön fühlen. Vor allem aber sollte das Brautpaar sich wohlfühlen. Die Wahl des Brautkleids nimmt viel Zeit in Anspruch, aber das passende Brautschuhpaar ist mindestens genauso wichtig. Brautschuhe sollten unbedingt bequem sein und müssen natürlich auch etwas hermachen. Guest Bloggerin Ariadna von Matt-Graf von dem Brautschuhladen las perlitas zeigt euch worauf ihr bei der Wahl der Brautschuhe unbedingt achten müsst.

speichernsilberne Brautschuhe
Foto: Guido Grauer

1.Rolle der Brautschuhe

Bleiben die Schuhe den ganzen Tag unter dem Traumkleid versteckt oder spielen die Hochzeitsschuhe eine zentrale Rolle, weil du dich zum Beispiel für ein kurzes Hochzeitskleid entschieden hast? Oder planst du ein Fotoshooting, bei welchem die Schuhe zum Hingucker werden? Je weniger die Schuhe im Zentrum stehen, desto eher kannst du auf die Bequemlichkeit achten.

Heiratest du im Frühling, Sommer, Herb oder Winter? Der Schuh sollte an die Jahreszeit angepasst werden. Für den Sommer sind luftige Sandalen perfekt, im Winter machen sich eher geschlossene Schuhe besser.

2.Farbe der Brautschuhe

Grundsätzlich kann natürlich jede Farbe gewählt werden, diese sollte zu deiner Persönlichkeit passen. Am wichtigsten ist es, dass du dich wohlfühlst. Der Tag sollte nicht durch die Wahl der falschen Schuhe bestimmt werden.

Weisse Brautschuhe 

Vorsicht mit Reinweiss! Hochzeitskleider sind nur in den seltensten Fällen in Reinweiss, meistens werden sie in Crème, Ivory oder Champagner angeboten. Achten Sie deshalb beim Kauf der «weissen» Schuhe darauf, dass diese nicht Reinweiss sind. 

Brautschuhe ivory

Brautschuhe in der Farbe ivory passen perfekt zu jedem Brautkleid. Die Farbe ist eine gute Wahl, da es das Kleid starhlen lässt.

speichernbrautschuhe ivory
Foto: la perlita, Debora Ivory Satin

Rainbow Brautschuhe

Möchtest du gerne Akzente setzen, so bieten farbige Schuhe eine gute Möglichkeit dazu. Speziell auch dann, wenn sich die Farbe wiederholt, beispielsweise mit einem farbigen Gürtel oder einer Handtasche in der gleichen Farbe. Wer eine ganz genaue Farbvorstellung hat, kann Brautschuhe und -taschen aus Satin in der Wunschfarbe einfärben lassen.

speichernmehrere bunte brautschuhe
Foto: la perlita, Colour Studio

3.Wann die Brautschuhe kaufen?

Warte nicht zu lange mit dem Kauf der Hochzeitsschuhe, denn spätestens für das Abstecken der richtigen Länge des Brautkleids müssen die Schuhe vorhanden sein. Zudem hast du so auch noch die Möglichkeit, die Schuhe etwas einzulaufen.

4.Absatz der Brautschuhe

Grundsätzlich gilt: mache am Hochzeitstag keine Experimente. Beachten Sie auch den Boden der Partylocation, denn Pflastersteine, Kiesboden oder Rasenflächen werden mit Stilettos zu einem richtigen Wagnis. Wer aber auch am Hochzeitstag nicht auf seine High Heels verzichten, aber auch nicht irgendwo steckenbleiben möchte, sollt sich unbedingt «Heel Protectors» (zum Beispiel von Solemate) organisieren. Das sind Aufsätze für High Heels, die den Absätzen der Schuhe mehr Profil geben.

Brautschuhe Sneaker

Wenn Sie normalerweise in Sneakers unterwegs sind, wird es schwierig, den ganzen Tag in hohen Absätzen zu verbringen. Lass dir nicht einreden, dass es am Hochzeitstag unbedingt hohe Schuhe sein müssen. Der Auftritt kann auf jeden Fall in die Hose gehen. Wenn dazu dein Kleid auch noch bodenlang ist, sind Sneaker eine coole Option als Brautschuhe. 

speichernbrautschuhe sneaker
Foto: la perlita, Nelli Perle Lace

Brautschuhe breiter Absatz

Mit einem kleinen und breiten Absatz können auch Frauen gut gehen, die normalerweise nur flache Schuhe tragen. Probiere ein paar Modelle aus und schaue, ob du gut in ihnen gehen kannst. Es lohnt sich das über einen gewissen Zeitraum zu “üben”.

speichernrosegoldene brautschuhe
Foto: la Perlitas, Modell:

Brautschuhe flach und bequem

Viele Frauen greifen zu Brautschuhen mit hohem Absatz um ihre Beine etwas zu strecken und sich etwas grösser zu schummeln. Diese Frauen haben dann meistens schon Erfahrung mit Absatzschuhen. Handelt es sich um eine grosse Braut, dann sind flache und somit bequeme Brautschuhe wie   die perfekte Option.

speichernweisse brautschuhe
Foto: la perlita, Paula Ivory Satin

Brautschuhe vintage

Der Trend zu Vintage Hochzeiten hält sich seit mehreren Jahren. Zum wundervollen vintage Brautkleid gehören natürlich auch die passenden vintage Brautschuhe. Dabei handelt es sich oft um Champagner farbende Riemchen Schuhe.

5.Ersatzschuhe für die Brautschuhe

Wenn du dein bodenlanges Hochzeitskleid auf High Heels abgestimmt hast, wird es schwierig, im Verlauf des Tages auf Ballerinas zu wechseln, denn dann wird das Kleid viel zu lang sein. In so einem Fall wechsel wenn immer möglich auf Schuhe mit Keilabsatz. Übrigens: die meisten Brautschuhe sind speziell gepolstert.

speichernbraut zieht sich kailabsatz brautschuhe an
Foto: la perlita, Quinty Perle Braided

Nutze ausserdem unsere kostenlose Checkliste für eure Hochzeitsplanung.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Las Perlitas Brautgeschäfte