Werbung
3 gute Gründe für eine Winterhochzeit!

3 gute Gründe für eine Winterhochzeit!

Wie wäre es mit einer Hochzeit im Winter? Options hat mindestens drei gute Gründe gefunden, es einfach zu tun!

  • Dekoration
  • Empfehlung

Da die meisten von uns von einem Anlass unter freiem Himmel bei wunderschönem Wetter träumen, erstreckt sich die „Saison“ für Hochzeiten normalerweise von April bis September. Was, wenn man die herkömmlichen Pfade verlassen und seine Hochzeit im Winter organisieren würde? Für Sie hat Options, der Spezialist der Inszenierung und Dekoration Ihrer Anlässe, mindestens drei gute Gründe gefunden, es einfach zu tun!

speichernMehr über Options erfahren
Foto: Options – Fotograf Greg Allen

Verfügbare Dienstleister und Gäste

Werbung

Wir haben es bereits eingangs erwähnt, die meisten Hochzeiten finden im Frühling und Sommer statt. Deshalb braucht man mehrere Monate oder manchmal sogar Jahre Vorlaufzeit, um die Dienstleistungen der bevorzugten Anbieter buchen zu können. Indem Sie antizyklisch organisieren, wird es einfacher, an die bevorzugten Anbieter zu kommen und ihre Preise werden auch sehr viel günstiger als im Sommer sein. Zudem werden Ihre Gäste zweifelsohne entzückt sein, ihre Sommerferien so zu gestalten, wie sie es sich vorstellen, und sie werden am Tag X viel besser abkömmlich sein.

speichernMehr über Options erfahren
Foto: Options – Fotograf Greg Allen

Warmes Licht und warme Farben

Wenn Sie im Winter heiraten, stehen die Chancen gut, dass das Ambiente von Natur aus warm und einladend ist. Die Hauptgründe dafür sind einerseits die kürzeren Tage und die Kälte, welche die umgebende Natur mit Frost überzieht. Es bieten sich Ihnen zwei Möglichkeiten an:

speichernMehr über Options erfahren
Foto: Options – Fotograf Greg Allen

Wenn Sie, wie für ein sommerliches Hochzeitsfest, auf Pastellfarben setzen, zögern Sie nicht, für ein gelungenes Ambiente Ihre Dekoration mit goldenen Farbakzenten zu versehen, wie auf unserem blumigen Hochzeitstisch auf dem Foto: Um einen Tisch mit rosafarbenem Leinentuch stehen die ausdruckstarken goldenen Napoléon-Stühle, während auf dem Tisch die luxuriösen Gold-Trinkbecher für die Gläsern bereitstehen.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Sie können ebenfalls entscheiden, ganz auf Gegensätze zu setzen, indem Sie eine lebhafte, für die Liebe und Leidenschaft stehende Farbe wählen, wie etwa Rot.

speichernMehr über Options erfahren
Foto: Options – Fotograf Greg Allen

Hier stehen nur das Soliman Besteck und die „C“ Teller und Tassen auf dem Tisch, der ganz in Rot, Weiss und Gold gehalten ist. Um Ihrer Dekoration etwas Magie und Relief zu verleihen, zögern Sie nicht, verschiedene leuchtende Accessoires auf den Tisch zu stellen: Kerzenständer, Windlichter, Kerzen, Kugeln….

Ein Chalet und heisse Schokolade Ambiente

Falls Sie in den Bergen heiraten, ist das die Gelegenheit, bis aufs Letzte auf den Chalet-Stil zu setzen, um Ihre Gäste zu überraschen. Ein Holzschlitten oder Holz-Skis als Dekoration sowie ein paar Holzscheite und Tannzapfen hier und dort werden Ihre Gäste sofort in die richtige Stimmung versetzen! Zum Schluss des Mahls, tauschen Sie den traditionellen „Candy Bar“ gegen ein Buffet mit heisser Schokolade und Kaffee. Lassen Sie sich für die Dekoration beispielsweise von Alice im Wunderland inspirieren mit einem Buffet mit weissem Geschirr, riesigen Blumen, einigen Kerzen, ohne, natürlich, den berühmten weissen Hasen zu vergessen. Mit etwas Glück werden ein paar Schneeflocken draussen das Ambiente Ihrer winterlichen Hochzeit vollenden.

speichernMehr über Options erfahren
Foto: Options – Fotograf Greg Allen

Options und Zankyou wünscht ihnen viel Spass bei der Organisation ihrer zauberhaften Winterhochzeit.

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Options- Zürich Hochzeitsdeko
Options- Genf Hochzeitsdeko
Werbung

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!