Vintage Hochzeits-Must-Haves für den Sommer

Vintage Hochzeits-Must-Haves für den Sommer

Der Charme von Gestern – das macht wohl eine Vintage Hochzeit aus. Denn das Design aus den letzen Jahrzehnten ist bei modernen Hochzeiten voll im Trend. Hier die Must-Haves für ein gelungenes Vintage Hochzeitsoutfit für den Sommer.

  • Real Weddings
speichernTraumhochzeit in Vintage – Foto: Ruche
Traumhochzeit in Vintage – Foto: Ruche

Der Charme von Gestern – das macht wohl eine Vintage Hochzeit aus. Denn das Design aus den letzen Jahrzehnten ist bei modernen Hochzeiten voll im Trend. Hier die Must-Haves für ein gelungenes Vintage Hochzeitsoutfit für den Sommer.

Wer seine Vintage Hochzeitsfeier selbst zusammenstellen möchte, der sollte ein paar wesentliche Dinge beachten um seinem Vintage-Hochzeitsoutfit einen ganz speziellen Charme zu verleihen. Denn erst das gekonnte Zusammenspiel von Vintagekleid, Accessoires und Frisur sorgt bei der Retro-Hochzeitsfeier für den perfekten nostalgischen Auftritt. Und dann steht einer Hochzeit im Glanz vergangener Tage nichts mehr im Wege …

speichernVintage-Brautkleider mit viel Spitze – Foto: Ruche
Vintage-Brautkleider mit viel Spitze – Foto: Ruche

Doch was macht ein Vintage-Brautkleid erst aus? Bei der Wahl des Kleides gilt es auf einen Mix von verspieltem Design und viel Spitze zu achten. Doch geht es um spitzenreiche Retro-Designs, muss frau nicht immer gleich auf das verstaubte Brautkleid der Großmutter zurückgreifen. Denn einige Brautmoden-Designer zeigen in ihrer aktuellen Brautkleiderkollektion 2013 auch Vintage inspirierte Hochzeitskleider mit dem Charme aus längst vergangenen Tagen. Wie etwa die Hochzeitskleider für 2013 von Fashion-Designer Justin Alexander: seine Kleider bezaubern mit Spitze von Kopf bis Fuß, Tüll und klassischen Farben wie Weiß oder Champagner.

speichernVerspielte Details machen das Vintage Design aus – Foto: Ruche
Verspielte Details machen das Vintage Design aus – Foto: Ruche

Perlen, Stoffröschen, Spitze und Pastellfarben-Elemente – es ist wie immer die Liebe zum Detail, die das Vintage-Hochzeitsoutfit perfekt erstrahlen lässt. Dazu gehören aber auch Schmuck, ein romantischer Brautstrauß und die passenden Schuhe im Vintage-Stil. Aber auch die unterschiedlichsten Accessoires, die das Kleid letztendlich vervollständigen: bestickte Boleros, Handschuhe aus zarter Spitze oder ein nostalgisches Handtäschen sind die wahren Must-Haves für eine romantische Vintage Hochzeit.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernVintage von Kopf bis Fuß – Foto: Emily Riggs Bridal, Cabecita de Novia
Vintage von Kopf bis Fuß – Foto: Emily Riggs Bridal, Cabecita de Novia
speichernNostalgische Schuhe im Vintage-Style – Foto: Manolo Blahnik
Nostalgische Schuhe im Vintage-Style – Foto: Manolo Blahnik

Das ganz besondere Detail bei einem Vintage-Brautoutfit liegt ebenfalls bei der Hochzeitsfrisur: hier wird mit romantischen Flechtfrisuren, die selbstgemacht aussehen, und nostalgischem Haarschmuck gearbeitet. Dazu kombiniert frau Vintage-Haaraccessoires zum Stecken oder als Haarreif, die sich ebenfalls mit Spitze und Perlen verziert zeigen. Kombiniert mit Federn und Broschen im 20er-Jahre-Stil wird der Vintage-Haarschmuck einzigartig. Bräute mit Hang zum Vintage sollten sich bei ihrem Retro-Hochzeitsstyling jedoch auf ein Jahrzehnt spezialisieren und danach ihre Accessoires wählen. Geübte Fashionistas allerdings, können mit einem Stilbruch beim Styling für ein einzigartiges Hochzeitsoutfit sorgen – die gekonnte Kombination aus Vintage und Moderne sorgt wahrlich für einen Eyecatcher.

Sie sind noch auf der Suche nach dem perfekten Vintage-Hochzeitskleid? Dann lassen Sie sich von der Vintage-Brautkleiderkollektion in der Zankyou Gallerie inspirieren.