Brautkleider 2016: Entdecken Sie die neuen Kollektionen genialer Designer!

Seit einigen Wochen genießen wir schon den Frühling und seit April beginnen die Vorbereitungen für sommerliche Festlichkeiten, auf die wir uns alle riesig freuen. Natürlich beginnt nun auch wieder die schöne Zeit der Hochzeiten, die für gewöhnlich bis zum Oktober andauern wird.

Da Brautpaare in der ganzen Schweiz nun auch anfangen, sich mit den aktuellen Brautmoden-Kollektionen zu beschäftigen, sind auch die Top-Designer aus der Hochzeitsbranche schwer beschäftigt und präsentieren ihre innovativen Kollektionen für das kommende Jahr 2016.

Nachdem die Bridal Fashion Weeks in London und New York bereits einen Einblick gegeben haben in die Trends, die Bräute 2016 erwarten, steht auch die Bridal Week in Barcelona kurz bevor, wo weitere Designer ihre brandneuen Kollektionen für die moderne Braut präsentieren. Unter anderem erwarten Sie sehr feminine Brautkleider, die Ihre Hochzeitsgesellschaft garantiert dahinschmelzen lassen!

Sie wollen diese Neuheiten aus der Welt der Brautmode auf keinen Fall verpassen? Dann sollten Sie jetzt weiterlesen und sich verzaubern lassen von den Trends 2016 der weltbekannten Brautmoden-Designer!

Einer der Top-Trends der kommenden Saison 2016 ist unter anderem der Illusions-Ausschnitt. Durch die Verwendung von Organza, Tüll oder seidene Stoffe wird ein wunderschönes Dekolleté gezaubert, das den Brautlook auf ganzer Linie abrundet.

Pronovias 2016.
Brautkleider 2016: Ionela. Credits: Pronovias 2016

Das spanische Brautmodenhaus Pronovias startet mit dem Tattoo-Effekt in die Hochzeitssaison 2016 und verarbeitet in der neuen Kollektion glänzende Mikado-Seide, die sich perfekt eignet, um die Aufmersamkeit auf die besonderen Dreiviertel-Ärmel des Brautkleides zu lenken. Besonderes Highlight auch hier: der Illusions-Ausschnitt!

Pronovias 2016.
Brautkleider Trends 2016: Isabella von Pronovias. Credits: Pronovias 2016
Carolina Herrera 2016.
Brautkleider 2016: Josette, Jessica. Credits: Carolina Herrera

Die venezolanische Brautmoden-Designerin Carolina Herrera startet erfolgreich mit romantischen Brautkleidern wie den Modellen Josette oder Jessica in die Brautmoden-Saison 2016. Ihre Designs, die wir bereits bei der Bridal Fashion Week in New York bewundern durften, stehen hier im Mittelpunkt und zeigen den innovativen Stil, den die Top-Designerin mit ihren Entwürfen 2016 einschlägt. Genauso ist es auch bei Trend-Designer Óscar de la Renta, der sich und seinem Stil stets treu bleibt und stets mit klassischen Brautkleidern und eleganten Schnitten überzeugt.

Óscar de la Renta 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: Óscar de la Renta 2016
Pronovias 2016.
Brautkleider Trends 2016. Pranette. Credits: Pronovias 2016

Ein weiterer Trend in der Hochzeitssaison 2016: Brautkleider mit fließenden Stoffen, die besonders figurbetont im Meerjungfrauen-Schnitt daherkommen.

Vera Wang 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: Vera Wang 2016

Dieses Brautkleid von Vera Wang 2016 mit Seitenschlitzen, tiefem Ausschnitt und Spaghetti-Trägern ist verführerisch und gewagt zugleich. Und auch die herrlichen Modelle von Pronovias mit Front-Ausschnitt, kurzen oder langen Ärmeln und einem großzügigen Rückenausschnitt bewegen sich zwischen Nüchternheit und Eleganz und verleihen der modernen Braut gleichzeitig genau die richtige Portion Glamour.

Pronovias 2016.
Brautkleider Trends 2016. Irune, Ivania. Credits: Pronovias 2016
Óscar de la Renta 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: Óscar de la Renta 2016
Pronovias 2016.
Brautkleider Trends 2016. Pricila, Prina. Credits: Pronovias 2016

Dieser grandiosen Auswahl an innovativen Brautmoden-Designs fügt Pronovias 2016 mit dem Modell Pricila noch einen ganz besonderen Hingucker für den kommenden Hochzeitssommer hinzu. Für die klassische Braut mit der Schwäche für einen extravaganten und figurbetonten Schnitt schickt der Top-Designer einen bodenlangen Traum in Weiß ins Rennen.

Weitere klare Trends in den Kollektionen für 2016: Brautkleider mit trägerlosem Ausschnitt oder Prinzessinnen-Schnitt. Gerade bei der Modenschau von Carolina Herrera und der Capsule-Kollektion von Yolan Cris werden eben solche Brautkleider auf den Laufsteg geschickt.

Carolina Herrera 2016.
Brautkleider Trends 2016. Jaime, Josefina. Credits: Carolina Herrera 2016
Carolina Herrera 2016.
Brautkleider Trends 2016. Jane. Credits: Carolina Herrera 2016
YolanCris 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: YolanCris 2016

Ein Trend, der sich noch aus der letzten Saison 2015 gehalten hat: große, voluminöse Röcke, die besonders die schlanke Taille der Braut betonen – durch einen Hingucker-Gürtel wird dieses Highlight noch verstärkt.

Für diesen Style verwenden die Designer liebend gerne den Trend-Stoff Tüll, der sich perfekt eignet, um Maxi-Röcke zu kreieren, wie sie in den Kollektionen von Óscar de la Renta oder Vera Wang zu finden sind.

Vera Wang 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: Vera Wang 2016
Óscar de la Renta und Carolina Herrera 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: Óscar de la Renta und Carolina Herrera 2016
Óscar de la Renta und Vera Wang 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: Óscar de la Renta und Vera Wang 2016
Vera Wang 2016.
Brautkleider Trends 2016. Credits: Vera Wang 2016

Wie Sie sehen können, gibt es eine facettenreiche Auswahl an wunderschönen Brautkleidern für das Jahr 2016 und gerade starten wir in die spannende Phase der Brautmodenschauen rund um den Globus.

Die klassische Braut ist zurück und begeistert mit vielen verschiedenen Variationen – Sie sind bei diesen Trends bereits dahingeschmolzen? Dann bleiben Sie daran, schauen Sie in unser Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich immer wieder auf Neue inspirieren!

Entdecken Sie die neuste Brautkleider Kollektion 2017 hier.

Kommentieren

Endlich Ehe! Diese wundervollen Dinge erwarten Sie in Ihrem "neuen" Eheleben
Endlich Ehe! Diese wundervollen Dinge erwarten Sie in Ihrem "neuen" Eheleben
Das Hochzeitsfest ist vorbei, jetzt kommt das Eheleben! Gut so, denn diese wunderbaren Dinge erwarten Sie in ihrem "neuen" Eheleben.
Vorsätze für das Jahr 2015: So sorgen Sie im neuen Jahr für eine glückliche Ehe!
Vorsätze für das Jahr 2015: So sorgen Sie im neuen Jahr für eine glückliche Ehe!
Mit diesen Neujahrsvorsätzen sorgen Sie für eine harmonische Ehe in 2015!
Exklusiv auf der London Bridal Week: Pronovias präsentiert die neuesten Kollektionen von La Sposa, St Patrick, White One und Fiesta Pronovias!
Exklusiv auf der London Bridal Week: Pronovias präsentiert die neuesten Kollektionen von La Sposa, St Patrick, White One und Fiesta Pronovias!
Auch in dieser Saison zeigt Pronovias wieder seine aufregenden Brautmoden-Kollektionen von La Sposa, St Patrick, White One und Fiesta Pronovias auf der London Bridal Week 2015! Sie werden staunen…

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos