Die Brautkleider-Kollektion Yolan Cris 2016: Ein ganz besonderes Jubiläum steht an!

Und auch in dieser Hochzeitssaison haben wir wieder die Möglichkeit die neue Brautkleider-Kollektion 2016 von Designer Yolan Cris zu bewundern. Aber dieses Jahr ist für das Unternehmen, das von den Schwestern Yolanda und Christina Perez gegründet wurde, ein ganz besonderes: Feiert das Label in diesem Jahr doch sein 10-jähriges Jubiläum. Zehn Jahre voll von erfolgreichen Projekten, Designs mit Stil und unverwechselbaren Bräuten, die dadurch hervorgegangen sind.

Yolan Cris’s Kreationen bewegen sich weg von der traditionellen Art und Weise. Innovation und Risikobereitschaft sorgen viel mehr für erfolgreiche Ergebnisse und fallen in einer speziellen Nische mit ihren Brauttrends auf. Dieses 10-jährige Bestehen macht die aktuelle Kollektion der Brautmoden-Designer zu einer ganz besonderen – daher lassen Sie uns die Details jedes dieser Brautkleider genau sezieren und herausfinden, welches von den High-End-Designs, die im Couture-Verfahren hergestellt werden, am besten zu Ihnen passen. Mit über 1000 Stichen von Hand genäht, mit hochwertigen Stoffen und herrlich verträumten Designs punktet Yolan Cris nun schon seit 10 Jahren.

YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016

Dieses beeindruckende Design eröffnet die Kollektion 2016. Hergestellt aus zarter Spitze mit einem schönen feinen Seidenorganza-Overlay und einem Finishing an der Unterseite mit geometrischen Mustern. Das Brautkleid macht einen schönen Körper mit BH-Effekt – ein Kleidungsstück mit Markenidentität. Das Oberteil punktet mit dem trägerlosen Ausschnitt und den hübschen Blumen in Überlagerung – Romantik pur!

YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016
YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016

Opal ist der Name des zweiten Designs. Ein ausgeklügeltes, elegantes Hochzeitskleid aus feiner Spitze im Meerjungfrauen-Schnitt. Sehr eng und mit einem großzügigen U-Boot-Ausschnitt, der die meiste Partie der Schulter freilegt und so einen sehr sinnlichen Touch verleiht. Feminin und figurbetont für eine sexy Braut mit Stil.

Im zweiten Bild sehen wir das gleiche Muster ergänzt von einem wunderschönen weißen Gürtel mit großer Metallschließe. Daraus wurde ein wunderbarer Schleier geboren um die stilisierte Taille in den Mittelpunkt zu rücken. Eine wahrlich nette Tüll-Schleppe.

YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016
YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016

Dieses Design ist sehr ähnlich wie das Erste in Bezug auf die geometrischen Details, Oberflächen und Ausschnitte – und ist dennoch ein Hochzeitskleid im entgegengesetzten Stil. Hier sehen Sie einen schmeichelhaften Prinzessinnen-Schnitt mit einem trägerlosen Ausschnitt. Mit Blumen-Applikationen und Stickereien wurde dieses märchenhafte Brautkleid liebevoll verziert. Romantik mit einer provokanten Note, die in in Form von zarter Transparenz zu sehen ist…

YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016
YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016

Das Design “Rubi” ist einer unserer Favoriten aus der Kollektion von Yolanda und Cristina für 2016. Ein faszinierender Prinzessinnen-Schnitt mit einer Klemme auf jeder Seite, die die Taille zusammen mit einem voluminösen Rock und mit raffinierten Nähten gekonnt in Szene setzen. Exquisiter Stoff,  feine Ornamente als Hingucker eingearbeitet, machen dieses Brautkleid noch origineller. Und auch die Rückseite entzückt mit einer Schleppe aus Chantilly-Spitze und gipfelt damit das Design!

YolanCris 2016.
Foto: YolanCris 2016

Sehen Sie sich diese Robe mit großem, voluminösem Organzarock im Plumeti-Effekt an – kombiniert mit floralen Applikationen, wie ebenso in all den anderen Designs. Und auch hier wieder der elegante Boot-Ausschnitt, eine Gürtelschlaufe und bestickter Organza-Stoff in geometrischen Mustern, die das Braukleid abschließen. Ein Brautkleid, das man so schnell nicht vergessen wird.

Wie Sie gesehen haben, ist die aktuelle Kollektion von ganz neuen Ideen, neuen Stoffe und Schnitte, die wir früher noch nie zuvor in den vergangenen Saisonen bei Yolan Cris gesehen haben, geprägt. Vor allem die Prinzessinnen-Röcke waren früher in dieser Firma selten, da sie viel mehr im Vintage-Boho-Chic-Stil Brautkleider entwarf.

Lassen Sie sich nicht all zu viel Zeit und sichern Sie sich eines dieser Brautkleider für Ihren großen Tag. Und wenn Sie die Brautmoden-Kollektion von Yolan Cris 2016 erst live vor sich haben, werden Sie einfach nicht widerstehen können. Bis dahin können Sie sich schon mal die Yolan Cris Kollektion 2015 ansehen und sich inspirieren lassen…

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Barrington. Credits: Sottero and Midgley
Sottero und Midgley: Wählen Sie Ihren Favoriten aus der neuen Kollektion für 2018!
Entdecken Sie die neueste Kollektion von Sottero und Midgley mit femininen Stickereien und viel Sinnlichkeit.
 Sweetheart Fall/Winter 2017
Die heißesten Trends vereint in einer Kollektion: Sweetheart Herbst/Winter 2017
Eine gekonnte Mischung aus modernen Trends und zeitloser Romantik ergibt die traumhafte Sweetheart Kollektion 2017 mit WOW-Effekten. Lassen Sie sich nicht diese romantische cutting-edge Kollektion entgehen.
Die besten Brautmoden Geschäfte für Ihr Brautkleid in Zürich: Wir stellen unsere Favoriten vor!
Die besten Brautmoden Geschäfte für Ihr Brautkleid in Zürich: Wir stellen unsere Favoriten vor!
Wir haben uns für Sie nach Brautmodengeschäften in Zürich umgeschaut und diese tollen Boutiquen gefunden, in denen Sie garantiert ein traumhaftes Brautkleid für Ihre Trauung finden!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos