10 traumhafte und reale Orte aus Disney-Filmen, ideal für Ihre Flitterwochen!

Die Fantasie eines Künstlers kennt keine Grenzen. Doch alle Inspiration hat ihre Muse und so gibt es besonders magische Orte in unserer realen Welt, die als Vorlage für einige der schönsten Märchengeschichten dienten. Einer dieser weltweit bekannten kreativen Geister ist Walt Disney, ohne den in jeder Kindheit etwas fehlen würde. In unserem Artikel, der zum träumen einlädt, entführen wir Sie ein bisschen in Ihre Kindheit und laden Sie dazu ein, in süssen Erinnerungen zu schwelgen und vielleicht auch im Anschluss direkt die nächste Urlaubsreise zu buchen. Seien Sie gespannt! 

Foto: Disneyland

Das Schloss Neuschwanstein – Dornröschen

Dieses traumhafte Schloss liegt eingebettet zwischen idyllischer bayerischer Landschaft in Deutschland und wurde von König Ludwig II. in Auftrag gegeben. Es diente Walt Disney als Vorlage für eines der berühmtesten Logos, nämlich das seiner eigenen Produktionsfirma. Als Vorspann zu jedem seiner Filme, sehen wir zunächst die Silhouette eben dieses Schlosses leicht abgewandelt über die Mattscheibe flimmern. Doch nicht nur das, auch im Märchenfilm Dornröschen, in dem Prinzessin Aurora 100 Jahre lang schlief und schliesslich vom mutigen Prinzen Philipp gerettet wurde, war Schloss Neueschwanstein Ort des Geschehens. Ein wahrhaftiges Märchenschloss, das einen Besuch allemal lohnt!

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Elsass – Die Schöne und das Biest

Das Elsass ist eine Region von historischem Wert, die an der Schweiz und Deutschland angrenzt. Colmar, die Hauptstadt der elsässischen Weinstrasse diente Walt Disney als Vorlage für die Animation von Die Schöne und das Biest. Doch nicht nur das, auch für die reale Verfilmung mit Emma Watson und Luke Evans, in der die Zeichentrick-Figuren zu echtem Leben erweckt werden, wurde das Elsass als Drehort gewählt. Denn wo könnte Belle wohl besser spazieren, singen und lesen als in den verwinkelten Strassen, zwischen malerischen Holzhäuschen in einer so idyllischen Gegend?

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Kilimandscharo – König der Löwen 

Die Geschichte des Königs der Löwen ist frei erfunden, doch der Ort, an dem die abenteuerliche Tiergeschichte spielt, ist mehr als real! In Tansania gelegen, finden wir ihn, den Kilimandscharo. Der beeindruckende Berg ist der höchste des afrikanischen Kontinents und ein Juwel der Natur, das aus drei inaktiven Vulkanen besteht. Der perfekte Schauplatz für all die Abenteuer von Mufasa, Simba, Timon und Pumba, die nirgendwo besser zur Geltung kommen als vor diesem traumhaften Fleck Erde.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Alcázar von Segovia – Schneewittchen

Spanien hat bereits mit zahlreichen Locations als Drehort für Filme fungiert, so gibt es z.B. einige Szenen in der bekannten Fernsehserie Game of Thrones, die in diesem facettenreichen Land abgedreht worden sind. Doch in unserem Fall, geht es um das süsse Schneewittchen und die imposante Burg Alcázar von Segovia. In den hohen Türmen des Bauwerks kann man sich gut vorstellen, wie die böse Königin Grimhilde vor ihrem Spiegel steht und nach der Schönsten des Landes frägt…

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Schloss Chillon – Arielle – Die kleine Meerjungfrau 

In der Disney-Verfilmung wird es zwar etwas rundlicher und auch farbintensiver dargestellt, als es in Wirklichkeit ist, dennoch ist zweifelsohne zu erkennen, dass das Schloss Chillon die Vorlage für die Residenz von Prinz Eric im Film Die kleine Meerjungfrau sein sollte. Die Lage direkt an den Ufern des Sees Lemán wurde sich zunutze gemacht, denn bei einer Meerjungfrau als Protagonistin konnte es ja kein Schloss inmitten des Waldes sein!

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Die verbotene Stadt von Peking – Mulan

China und insbesondere die verbotene Stadt inspirierte die Geschichte zum Film Mulan. Ursprünglich war dies ein Ort, in dem die chinesischen Kaiser residierten, wobei der einfachen Bevölkerung der Zutritt verwehrt war. Heute ist das ansehnliche Bauwerk zu besichtigen und wurde u.a. spontan von einem Produktionsteam für Disney während einer Reise gezeichnet. So wurde aus dem eigentlich angedachten Kurzfilm der 36. Zeichentrickfilm in Spielfilmlänge von den Walt-Disney-Studios.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Sankt-Olav-Kirche von Balestrand – Die Eiskönigin 

Auch der Film Die Eiskönigin beinhaltet eine Prise Realität, und zwar innerhalb der Mauern der Kirche, in welcher Elsa gekrönt wurde. Der Ort von dem wir sprechen, ist die Sankt-Olav-Kirche von Balestrand in Norwegen, dessen Architektur beispielhaft für die Zeichnungen der Kapelle von Arendelle, des fiktiven Königreichs, fungierten. Eine weitere Verbindung ist auch der Name des Schneemanns Olaf, der nach eben dieser Kirche benannt wurde.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Grand Central Terminal- Ralph reichts!

Anders als in den klassischen Disney Filmen, sind Pixar-Verfilmungen meist aktueller und machen sich urbane Orte zunutze, um den Wiedererkennungswert zu erhöhen. In Alles steht Kopf beispielsweise diente San Francisco als Schauplatz. Doch in Ralph Reichts, einer Produktion von Disney, liess man sich von Pixar Elementen inspirieren und eine animierte Location erinnert uns ganz besonders stark an das berühmte Grand Central Terminal in New York.

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Le Monte Saint-Michel – Rapunzel – Neu verföhnt 

Der Palast aus Rapunzel – Neu verföhnt ist eines der interessantesten und originellsten Bauwerke aus Disney, alleine schon aufgrund seiner Lage auf einer kleinen Insel. In Wirklichkeit ist Le Mont Saint Michel in der Normandie in Frankreich nicht ganz eine Insel, doch die geringe Fläche, die dem entgegensteht, wird regelmässig von der Flut überschwemmt. Im Schloss selbst sehen wir einige Änderungen der Formen, doch der Stil, auch von den umliegenden Bauten am Hang, wurde beibehalten und erhebt sich in beeindruckender Schönheit aus dem Wasser.

Dunnottar Castle – Merida

Die Burgruine Dunnottar Castle liegt in Aberdeenshire, Schottland, rund 3 km entfernt von der Stadt Stonehaven. Sowohl die Lage auf der felsigen Landzunge, als auch die Bauten des Zuhauses von Merida und ihrer Familie selbst, erinnern verblüffend an dieses Überbleibsel, dessen Ursprünge bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen. Es ist nur eine von vielen landschaftlichen Schönheiten, welche die Produzenten von Merida aus dem wilden Schottland übernommen haben.

All diese herrlichen Bauten und Landschaften laden alleine vom Sehen her, zum Träumen ein, doch noch besser kommen sie real zur Geltung. Wenn Sie also Ihre Flitterwochen noch nicht gebucht haben und sich auch nach dem Hochzeitstag wie eine Prinzessin fühlen wollen, dann besuchen Sie einfach die Orte, an denen womöglich einmal tatsächlich eine echte Prinzessin gelebt hat.

Ein Schloss wäre als Location natürlich nicht schlecht, doch welche Faktoren wirklich wichtig sind, für die Wahl der perfekten Location, lesen Sie in diesem Artikel. Falls Sie noch nicht genug von Disney bekommen können, werfen Sie unbedingt einen Blick auf diese von Disney inspirierte Kollektion mit märchenhaften Brautkleidern. Für weitere Inspiration für Ihren Hochzeitstag, lesen Sie hier die mutige Geschichte zweier Bräute, die wie Ana und Elsa heirateten.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Heiraten in Basel – Umfassender Ratgeber für Ihre Traumhochzeit in der Nordwestschweiz!
Heiraten in Basel – Umfassender Ratgeber für Ihre Traumhochzeit in der Nordwestschweiz!
Heiraten in und um Basel – Hier gibt es zahlreiche Dienstleister, die Ihren Hochzeitstag unvergesslich machen, das sind unsere Tipps für die Traumhochzeit in Basel-Land und -Stadt!
Die 20 besten internationalen Reiseblogs für Ihre Flitterwochen!
Die 20 besten internationalen Reiseblogs für Ihre Flitterwochen!
Reisen aber richtig! Lesen Sie alles Wissenswerte über die schönsten Destinationen der Welt in diesen 20 internationalen Reiseblogs. Perfekt für Ihre Flitterwochen...
Eine sagenhafte Hochzeit für 10 Millionen Dollar mit Lady Gaga als Ehrengast
Eine sagenhafte Hochzeit für 10 Millionen Dollar mit Lady Gaga als Ehrengast
Sie haben zufälligerweise ein Budget von 10 Millionen Dollar für Ihre Hochzeit und suchen noch Inspiration? Die Feier von Lolita und Gaspar, russische Magnats-Erben, stellt alles in den Schatten was Sie bisher gesehen haben.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos