Flitterwochen in Norwegen

Modernität und Urbanismus, Natur und Gegensätze

Angebot anfordern

Sag uns, wie Deine Reise aussehen wird

Wähle ein Ziel.

Entgegennahme von Vorschlägen von spezialisierten Agenturen.

Wähle aus und speichere.

Norwegen auf einen Blick

Eine Hochzeitsreise nach Norwegen ist aus vielen Gründen eine wunderbare Idee! Man sagt, dass in das Land die beste Lebensqualität der Welt vorweisen kann und eines der glücklichsten Länder der Welt ist. Außerdem sind die Lebenshaltungskosten nicht allzu hoch. Kurzum, eine Reise nach Norwegen ist ein unvergessliches Erlebnis! Wir zeigen Euch alles, was Ihr über dieses wunderbare Land wissen müsst - findet es heraus!

Inhaltsübersicht
Allgemeine Fakten über Norwegen

Mindestbudget Norwegen ist nicht gerade ein billiges Land, um ein paar Tage dort zu verbringen. Die Wahrheit ist, dass man zwar eine gute Lebensqualität genießen kann, die Preise aber hoch sind. Man könnte sagen, dass das Mindestbudget für eine Woche in diesem nordischen Land etwa 2.000 Euro beträgt (für die Deckung der grundlegende Ausgaben wie Unterkunft, Transport, Verpflegung). Man muss bedenken, dass eine Nacht in einem Hotel zwischen 140 und 200 Euro kosten kann und dass die Miete eines Autos zwischen 35 und 200 Euro pro Tag liegt.

Währung

Die offizielle Währung in Norwegen ist die Norwegische Krone. Es ist immer am besten, die Landeswährung bei sich zu haben, aber Ihr könnt an den meisten Orten mit Karte bezahlen.

Zeitzone

Norwegen befindet sich in der gleichen Zeitzone wie Deutschland

Klima

Norwegen hat ein milderes Klima als andere Orte in ähnlichen Breitengraden, wie z. B. Alaska. Das Klima, das Ihr in diesem Land vorfinden werdet, hängt von der Region ab, in der Ihr Euch befindet - hier kann es tatsächlich erhebliche Unterschiede geben. An der Küste könnt Ihr einen "milderen" Winter genießen, wenn auch mit viel Schnee und Kälte, während der Sommer sowohl drinnen als auch draußen trocken und heiß ist.

Amtssprachen

Die Amtssprache in Norwegen ist Norwegisch, aber wenn Ihr Englisch sprecht, werdet Ihr keine Probleme haben, von den Einheimischen verstanden zu werden, denn in Norwegen wird sowohl Englisch als auch Französisch (wenn auch nicht so viel Französisch) gesprochen.

Durchschnittliche Preise von...

Wie gesagt, Reisen nach Norwegen sind nicht billig.

Der Durchschnittspreis für einen Kaffee beträgt beispielsweise 35 Kronen, das sind etwa 3,5 Euro .Wenn Ihr ein Taxi nehmen möchten, kostet eine 15-minütige Fahrt durchschnittlich 217 Kronen (etwa 22 Euro ). Auch eine SIM-Karte kann rund 34 Euro kosten.

Gesundheit und Sicherheit

Norwegen ist ein sehr sicheres Land, in dem Ihr keine Probleme haben werdet. Die Verbrechens- und Kriminalitätsrate ist tatsächlich sehr niedrig. Was die Gesundheit betrifft, so ist das norwegische Gesundheitssystem hervorragend, aber wie in anderen Ländern auch sehr teuer. Am besten schließt Ihr eine Reiseversicherung ab, die Euren Aufenthalt in Norwegen abdeckt.

Was gibt es in Norwegen zu sehen?

Dieses Land ist zu jeder Jahreszeit ein wunderbarer Ort und bietet einige unglaubliche Attraktionen. Hier sind die 5 Reiseziele, die Ihr bei Eurer ersten Reise als Ehepaar nicht verpassen solltet:

Oslo und Umgebung

Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen, sie wurde 2019 zur Grünen Hauptstadt ernannt und ist ideal für Eure Flitterwochen. Sie hat ein großartiges gastronomisches Angebot, das Ihr lieben werdet - außerdem malerische und moderne Viertel, in denen Ihr Hand in Hand flanieren könnt. Es gibt unzählige Denkmäler zu besichtigen und ein breites Spektrum an kulturellen Aktivitäten zu genießen. Und wenn Ihr lieber die romantische und wilde Natur genießen möchtet, könnt Ihr in einer Autostunde Fedrikstad oder Vestfold erreichen, und in Hadeland das berühmte Kistefos-Museum besuchen. In Oslo darf man das Schmuckstück der Altstadt, die Karl-Johans-Straße, nicht verpassen - schaut Euch unbedingt auch den Bahnhof und den Königspalast - die Residenz des Monarchen -  an. Das Rathaus der Stadt ist ein weiterer wichtiger Bestandteil Eures Besuchs.

Tromsø

Wenn Ihr Naturschauspiele wie die Aurora Borealis oder Wale in ihrer natürlichen Umgebung beobachten möchtet, ist Tromsø der perfekte Ort dafür. Hier könnt Ihr z.B. eine romantische und wunderschöne Langlauftour im Lyngenfjord unternehmen oder die Halbinsel Varanger besuchen, wo Ihr Vogelarten sehen könnt, die Ihr sicherlich noch nie zuvor gesehen habt.

Bergen

Bergen ist die zweitgrößte Stadt und bietet eine Mischung aus Tradition, Kultur und Innovation. Hier könnt Ihr nicht nur Denkmäler besichtigen, Spitzenrestaurants besuchen oder durch die schönen Straßen schlendern, sondern es gibt auch Museen und ein großartiges kulturelles Angebot - einfach perfekt für Eure Flitterwochen. Und wenn Ihr die Natur liebt, habt Ihr von den Bergen aus, die die Stadt umgeben, eine spektakuläre Aussicht. Macht unbedingt auch einen kleinen Ausflug und besucht einige der berühmtesten Fjorde, wie zum Beispiel Hardanger. Auf jeden Fall unvergesslich: eine Zugfahrt in das kleine Dorf Flåm unternehmen!

Stavanger

Stavanger ist ein traumhafter Ort für eine Reise nach Norwegen. Hier findet Ihr eine charmante und schöne kleine Stadt, gemischt mit Kultur und kosmopolitischer urbaner Kunst. Sie ist die größte Stadt im Südwesten Norwegens, und hier könnt Ihr den Lysenfjord oder den Preikestolen Fjord genießen. Die Küste eignet sich auch hervorragend für Strandspaziergänge und Wassersport. Und wenn Ihr Euch für das Mieten eines Auto entscheidet, solltet Ihr auf keinen Fall vergessen, einige der malerischen Dörfer entlang der Küste zu besuchen, z. B. Sogndalstrand. Sie sind ideal, um sich zu verirren und die Ruhe und den Frieden eines romantischen Urlaubs zu genießen.

Die Svalbard-Inseln

Die Svalbard-Inseln liegen inmitten des Arktischen Ozeans. Ein abgelegener, aber schöner Ort, an den Ihr Euch ein Leben lang erinnern werdet. Auf diesen Inseln habt Ihr die Möglichkeit, das ganze Jahr über die Natur zu genießen und Landschaften zu sehen, die Ihr bisher nur aus Dokumentarfilmen kanntet. Ihr werdet gefrorene Höhlen besuchen, mit dem Motorschlitten fahren oder die wunderschönen und romantischen Nordlichter sehen, ganz zu schweigen von der Möglichkeit, Erfahrungen mit den Einheimischen zu teilen. Wenn Ihr einen Stadtbummel bevorzugt, solltet Ihr Euch auf keinen Fal das Stadtzentrum entgehen lassen.

Wann sollte man nach Norwegen reisen?

Reisen nach Norwegen ist zu jeder Zeit des Jahres sicher. Das Wetter ist wechselhaft. Es mag überraschen, aber in Norwegen herrscht kein übermäßig kaltes Klima. Obwohl die Temperaturen offensichtlich niedrig sind, gibt es nur selten Niederschläg.  Die Hochsaison ist von Juni bis August, wenn mehr Touristen unterwegs sind. Auch in der Zwischensaison zwischen Mai und September sind viele Touristen unterwegs. In der Nebensaison (Dezember, Januar und Februar) ist es jedoch viel ruhiger und die Preise sind ebenfalls niedriger.

Ferien in Norwegen

Die Mittsommerwache, Sankthansaften oder Jonsok, die am 23. Juni stattfindet, ist eines der bekanntesten Feste in Norwegen. Die Familien kommen zusammen, um ihre Mahlzeiten einzunehmen und eine Mahlzeit am Strand oder am Fluss zu genießen. Ein weiterer glaubwürdiger Feiertag ist der 26. Dezember, der Tag des Heiligen Stephanus, des ersten christlichen Märtyrers. Es wird viel mehr gefeiert als Weihnachten. Allerdings ist der 25. Dezember auch im norwegischen Kalender ein wichtiges Datum, anders als unser Heiligabend. Der 17. Mai ist der norwegische Nationalfeiertag, an dem die Verfassung, die das Land von Dänemark befreit hat, unterzeichnet wurde. Es ist ein Tag voller militärischer Fallschirmjäger und institutioneller Bürokratie. Der 6. Februar ist der Tag des Sami Volkes, des ersten samischen Kongresses im Jahr 1917. Während der Feierlichkeiten gibt es Feste, Lebensmittelmärkte und viel traditionelle Musik. Es ist ein sehr farbenfrohes Fest und zu jeder Zeit einen Besuch wert. Wie Ihr seht, haben die Flitterwochen in Norwegen etwas ganz Besonderes an sich, das Ihr sicherlich nie vergessen werdet. Es ist eine Mischung aus Kultur, Tradition, Urbanismus, Modere und ganz viel Natur  -  alles in perfekter Harmonie.

Häufig gestellte Fragen
In jedem Fall ja. Obwohl die Reise nicht gerade billig ist, könnt Ihr mit dieser Reise einen der schönsten Orte der Welt besuchen. Die Strecke ist Flåm - Myrdal - Flåm, der Preis beträgt etwa 35 Euro. Während der Reise führt Euch die Route zum Wasserfall Kjosfossen, mit einer Höhe von 24 Metern.
In Norwegen gibt es dieselbe Art von Steckern wie bei uns in Deutschland. Ihr braucht daher keine Adapter für elektronische Geräte zu kaufen. Die Stecker und Steckdosen sind vom Typ F, und die öffentliche Versorgung beträgt 230 Watt.
Ein deutscher Staatsbürger kann sich bis zu 90 Tage ohne Visum oder Aufenthaltsgenehmigung in Norwegen aufhalten. Wenn Ihr Euren Aufenthalt verlängern möchtet, solltet Ihr Euch bei den Behörden erkundigen, welche Art von Einreise erforderlich ist.

Inspiriert?

Sende eine Nachricht an die wichtigsten Spezialisten und erhalte ein auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Möchtest Du nach anderen Zielen suchen?
Zu Zankyou travel home gehen

Hast Du noch Fragen?

Wir helfen Dir mit allem, was Du brauchst

Obligatorisches Feld
Obligatorisches Feld
Obligatorisches Feld
Du musst vor dem Absenden zustimmen.

Angebot anfordern

Sag uns, wie Deine Reise aussehen wird

Wohin würdest Du gerne gehen?

Wir schlagen Dir Agenturen vor, die sich auf Dein Reiseziel spezialisiert haben, und bereiten mit ihnen eine maßgeschneiderte Reise zum besten Preis vor.

Deine Reise hat gerade erst begonnen!

Das ist die Auswahl der Agenturen, die sich auf Dein Reiseziel spezialisiert haben.

Gewünschtes Datum

Wie viele reisen?

Wir werden

Erwachsene

Kinder

Ungefähres Budget

Ich habe

Fr.

für jeden Reisenden

In diesem Reiseziel kannst Du nicht für weniger als Fr.

Ungefähre Reisezeit

Tage

Möchtest Du einen Kommentar hinterlassen?

Zugang mit

Oder erstelle Dein Konto mit Deiner E-Mail und Deinem Passwort

Benutzername oder Passwort ist falsch

Obligatorisches Feld
Obligatorisches Feld
Ich habe mein Passwort vergessen
Ich habe kein Konto. Anmelden
Zum Schluss gib uns bitte Deine Kontaktdaten an

Zugang mit

Oder erstelle Dein Konto mit Deiner E-Mail und Deinem Passwort

Obligatorisches Feld
Obligatorisches Feld
Obligatorisches Feld
Obligatorisches Feld

Ich habe ein Zankyou-Konto.