3 coole Ideen, die Ihr Hochzeitsessen zu einem Erlebnis-Feuerwerk machen werden!

Seien wir doch ehrlich – wir alle haben doch gerne immer wieder etwas Neues. Vorbei sind die Zeiten, in denen man mit 9 weiteren Personen (von denen man vielleicht nur die Hälfte kennt) an einem Tisch sitzt, und wartet, dass das Brautpaar zwischen den Gängen seine Runde dreht, um alle wengistens mal kurz zu begrüssen. Das Essen ändert sich, Hochzeiten sind auch im Fernsehen ein grosser Markt, und  Wedding-Planner sind zu richtigen Stars avanciert, und all das beeinflusst natürlich die Hochzeitsbranche.

Foto: shutterstock

Eine gesellschaftliche Veränderung, als Zeichen unserer Zeit, ist, dass die Gäste auf einer Hochzeitsfeier sich nicht alle kennen. Der Grund dafür ist unter anderem die Globalisierung. Viele junge Menschen gehen zum Arbeiten ins Ausland, und verlieben sich dann dort. Durch die gestiegene Mobilität heutzutage, sind andere Länder ja gar nicht mehr so weit weg. So gibt es auch viele Fälle von Schweizern aus unterschiedlichen Kantonen, die sich zum Beispiel in Berlin oder New York kennen – und lieben lernen.

Foto: Vegan Kitchen

Flying Dinner

Die beste Möglichkeit, dass die unterschiedlichen Gäste sich kennenlernen, ist ein Flying Dinner mit gerade mal den Tischen und Stühlen, die für die älteren Gäste zum sitzen nötig sind. So bringt man die Gäste, die eventuell aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen kommen, und die vielleicht auch unterschiedliche Sprachen sprechen, dazu, sich zu mischen und verschiedene neue Leute kennen zu lernen. Zusätzlich  entfällt  die Mühsal der Tischordnung, die dann am oft Ende sowieso nicht passt, weil es kurz vorher immer irgendwelche spontanen Absagen gibt.

Foto: GAMMACATERING
Foto: finger food affair

Show cooking

Die Amerikaner haben schon vor langer Zeit das offene Buffet erfunden, und wir haben es in Show Cooking umgetauft, obwohl es ein und dieselbe Sache ist. Eine Cocktail-Pary auf der es verschiedene gastronomische Stände gibt. Das tolle daran ist, dass man jeden Stand nach entsprechendem Thema dekorieren kann. Gibt es zum Beispiel Fisch, so lässt sich dieser ideal an einer maritimen Theke präsentieren, mit zum Beispiel blauen und weissen Tischdecken, und den typischen Fish und Chipstüten. Auch Muscheln eignen sich hervorragend zur Dekoration. Für rustikale Speisen eignet sich wiederum die Ausgestalltung mit Strohballen und rot-weiss-karrierten Tischdecken. Das Highlight eines jeden Buffets, bei dem Sie bei Ihren Gästen tiefen Eindruck hinterlassen werden, ist ein Koch, der die Speisen wie Sushi oder Wokgerichte direkt vor den Augen der Gäste frisch zubereitet. Das müssen nicht immer exotische Speisen sein, gerade bei ausländischen Gästen kommt auch die regionale Küche gut an.

Foto: Mangosteen Catering
Foto: La Culina

Foodtrucks

Eine andere geniale Idee der Amerikaner sind die Foodtrucks. Eine coole Version von “Essen auf Rädern”.  Genau das Richtige für diejenigen Gäste, die alles auf der Tanzfläche gegeben haben, und  die eine deftige Feiergrundlage brauchen. Die Trucks  gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, bemalt, dekoriert und auch auf Themen bezogen. Ob mit Hot-dogs,  mit Hamburgern, mit Eis oder einfach guten Süssspeisen und leckerem Fast-Food. Die schönen Trucks bilden eine tolle Alternative zu einem klassischen Catering und machen sich mit ihrem Retro-Look auch noch super auf den Hochzeitsfotos.

Foto: Chochiwage
Foto: Foodtruck Chivito

Wesentlich sind natürlich auch die Details, diese Kleinigkeiten, die den Unterschied ausmachen. Passendes Geschirr, originelle Cocktaills und Smoothies für die Kinder, vegane Gerichte, Craft Bier, und vieles mehr! Es gibt unendlich viele Alternativen zu einem klassischen Hochzeitsmahl, man muss nur Phantasie haben.

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Wie die Hochzeitstorte zum krönenden (Menü-)Abschluss bei Ihrer Feier wird
Wie die Hochzeitstorte zum krönenden (Menü-)Abschluss bei Ihrer Feier wird
Die perfekte Hochzeitstorte auswählen – gar keine so leichte Aufgabe, denn häufig kennen sich Brautpaare nicht so gut mit den wichtigen Desserts aus. Andrea von Schmöckt guet gibt Tipps und Einblicke in ihre Arbeit.
Juniper. Credits: Juniper
Rebecca Ingram: Die perfekte Kollektion für extravagante & detailverliebte Bräute
Verführerisch, elegant, feminin – die Rebecca Ingram Kollektion ist vielseitig und bietet ein Brautkleid für jeden Geschmack. Schauen Sie rein und finden Sie Ihren Traum in Weiss.
Winzige Hochzeitstorten als Highlight nach Ihrer Hochzeit
Winzige Hochzeitstorten als Highlight nach Ihrer Hochzeit
Detailverliebt in die Hochzeit starten: Rachel Dyke aus Los Angeles stellt für Brautpaare Miniaturnachbildungen ihrer Hochzeitstorten her – winzige Torten mit tollen Feinheiten.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos