Tischkarten zur Hochzeit! Von Namensschild bis zur Menükarte!

Alles rund um das Thema Tischarten für die Hochzeit. Hier erfahren Sie alles was Sie zum Thema Papeterie für Hochzeitstische wissen müssen.

  • Dekoration
  • Empfehlung
  • Paper Studio
  • Tischdekoration
  • Tischnummer
  • Brautpaar
  • Hochzeitsgast
  • Galleries

Im Hinblick auf die  Tischdekoration zur Hochzeit sollten Sie besonders besonders kreativ, liebevoll und detaillverliebt sein, denn Ihre Gäste werden einen Grossteil ihrer Zeit an den Tischen verbringen. Die Papeterie ist ein wichtiges Element, denn diese muss zwingendermassen von den Gästen begutachtet werden, um ihr Namen, die Tischnummer und das Menü lesen zu könne. Worauf Sie bei den Karten für die Hochzeitstische achten müssen zeigen wir euch anhand toller Karten von Paperstudio!

tischkartenset hochzeit

Inhalt:

  1. Stil
  2. Namensschilder
  3. Tischnummern
  4. Menükarten
  5. Ausgefallene Tischkarten 
  6. Kosten

1. Stil

Bei dem Stil der Karten für die Hochzeitstische sollten Sie darauf achten eine Stilart zu wählen. Ob schlicht oder ausgefallen, es sollte zum Gesammtkonzept passen. Wenn Ihre Hochzeit ein bestimmtes Motto, wie zum Beispiel Vintage hat, dann bietet es sich an die Papeterie an dieses anzupassen. Überlegen Sie sich schon bei der Verlobungskarte, Save-the-Date-Karte und Einladungskarte in welchem Stil Sie die Papeterie auf Ihrer Hochzeit gerne hätten. Aber passen Sie auf, dass Sie nicht zu sehr vom Wesentlichen abweichen. Die Gäste sollten ihre Namen, die Tischnummer und das Menü gut lesen können. Zu viel Ablenkung auf den Karten kann zu Verwirrung führen. Achten Sie ausserdem auf die Blumendekoration. Sind es viele bunte oder nur eine Farbe. Je nach dem ist es passend eher schlichte oder ausgefallenere Karten zu verwenden.

Tischkarten set hochzeit

2. Namensschilder

Damit sich die Hochzeitsgesellschaft mischt und neue Bekanntschaften macht, ist eine Sitzordnung ratsam. Diese sollten Sie am Eingang des Veranstaltungsraums so anbringen, dass sie für jeden gut leserlich ist. Teilen Sie die Gästeliste nach Nachnamen oder Geschlecht auf. Hinter die Namen werden die Tischnummern angegeben. So weiss jeder an welchem Tisch er sitzt. Die Namensschilder an den Plätzen sollten gut leserlich sein, damit die Tischfindung schnell abläuft und kein Chaos entsteht.

namensschild hochzeit

3. Tischnummern

Für jeden Tisch gibt es im Normalfall eine Karte, welche die Tischnummer anzeigt. Es bietet sich an diese erhöht anzubringen, damit der passende Tisch schnell gefunden wird. Ausserdem sollte die Zahl auf der Karte möglichst gross sein. Gibt es keine Möglichkeit die Karte erhöht anzubringen, sind mehrere Tischnummern-Karten empfehlenswert. So können die Gäste von jeder Richtung die Zahl erkennen und gegebenenfalls weitersuchen bis sie ihren Tisch gefunden haben.

tischnummer hochzeit

4. Menükarte

In der Menükarte können sich die Gäste anschauen was das Essen hergeben wird und welchen Wein oder andere Getränke sie dazu geniessen können. Eine Menükarte für zwei Personen sollte im Normalfall ausreichen, denn die Karte wird meistens nur schnell überflogen und dann wieder bei Seite gelegt.

menükarte hochzeit

5. Ausgefallene Tischkarten

Natürlich bleibt Ihnen noch die Option die Tischkarten selber zu gestalten und etwas kreativer zu werden. Findet Ihre Hochzeit zum Beispiel am Meer statt, so können Sie die Namen der Gäste auf Muscheln schreiben. Ist die Location eher rustikal und ländlich, so sind Blätter als Namensschilder eine schöne und vor allem nachhaltige Idee. Oder wie wäre es mit personalisierten Weingläsern? Wie Sie sich auch entscheiden, das wichtigste ist natürlich, dass Sie als Hochzeitspaar zufrieden sind.

menükarte hochzeit

6. Kosten

Die Kosten für die Papeterie können stark varrieren. Sie sollten unbedingt auf die Qualität des Papiers achten. Sowohl beim Look als auch der Haptik merkt man schlechte Qualität recht schnell. Wählt man stabiles und etwas hochwertigeres Papier aus, so belaufen sich die Kosten bei 100 Gästen und 15 Tischen zwischen CHF 400 und 600. Viele Druckereien bieten einen Rabatt an, wenn Sie dort ein ganzes Set wählen. Das kann auch die Save-The-Date- und Einladungskarten beinhalten.

Wenn Sie im Moment dabei sind Ihre Hochzeit zu planen, dann schauen Sie sich unbedingt den Artikel zur Planung einer Hochzeit an. Die ultimative Checkliste für die Hochzeitsplanung könnte ebenfalls behilflich sein. Sehen Sie hier ausserdem eine detaillierte Kostenaufstellung für eine Hochzeit. 

Sie finden die vorgestellte Papeterie schön? Dann schauen Sie unbedingt bei Paperstudio vorbei. 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Glassmania Gastgeschenke