Werbung

Wie Sie im Standesamt strahlen: Trendige Brautkleider der aktuellen Kollektionen

Auf der Suche nach dem Brautkleid für die standesamtliche Trauung? Nicht nur die kirchliche, sondern auch die standesamtliche Hochzeit ist eine modische Herausforderung. Wir helfen Ihnen, den Balanceakt zwischen Kirche und Standesamt zu meistern!

  • Stile
  • Galleries

Klar, da romantisches Kleid und klassischer Schleier oft mit dem groβen Tag in der Kirche verknüpft sind, fehlt oftmals die zündende Idee für den gekonnten Auftritt im Standesamt. Da sich Designer und auch Brautmodegeschäfte aber besonders in dieser Saison immer mehr der Eheschließung außerhalb der Kirche widmen, haben wir uns mal für Sie umgesehen und Ihnen die trendigsten Brautkleider aktueller Kollektionen für die standesamtliche Hochzeit in einer Galerie zusammengestellt.

Werbung

Gerade die neuesten Kollektionen im Frühling 2015 setzen immer häufiger auf den besonderen Auftritt im Standesamt und zeigen, dass dem klassischen Höhepunkt in der Kirche genauso gut noch ein trendiges Highlight in zivil hinzugefügt werden kann. Die Designer präsentieren frechere Kleider, die durch asymmetrisches Dekolletée, raffinierte Spitzen-, Perlen- oder Strasseinsätze oder tiefen Rückenausschnitt zum modischen Highlight werden. Statt Schleier geht auch blumiges Haarband und auch im lässigen Zweiteiler mit leicht ausgestellten Hosen sagt die Braut von heute im Standesamt “Ja!”.

Inspiration für Ihre anstehende zivile Eheschließung gefällig? Dann klicken Sie sich durch unsere Galerie, probieren Sie etwas Neues aus und wer weiß, vielleicht finden Sie auch bei der nächsten Shoppingtour beim Brautmodenhändler Ihres Vertrauens, wie Zoro Sposa in Zürich, Casanova Braut- und Abendmode in St. Gallen oder Liluca Festkleider in Bern statt dem Traumkleid eine bezaubernde Kombi mit frecher Hose, in die Sie sich verlieben!

Und auch in den Brautmoden-Kollektionen für 2016 gibt es so einiges zu entdecken, zum Beispiel hinreißende Brautmode von Monique Lhuillier, YolanCris und Cymbeline. Entdecken Sie hier rosa oder kurze Brautkleider, Modelle für kleine und große Frauen oder Brautkleider mit Ärmeln! Entdecken Sie Brautkleider in verschiedenen Schnitten, wie im Meerjungfrauen-, Prinzessinnen- oder Empire-Stil.

Und in Sachen Dekolleté: Rückenausschnitt, quadratisch, trägerlos, mit Herz- oder Bateau-Ausschnitt. Oder finden Sie besondere, voluminöse Brautkleider oder eher schlichtere Modelle sowie Designs für schlanke Bräute oder Frauen mit großer, beziehungsweise kleiner Oberweite! Und auch die schwangere Braut wird 2016 fündig!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Liluca Bern Brautgeschäfte
Zoro Sposa Brautgeschäfte

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!