6 Tipps, wie Sie Ihre kirchliche Trauung planen!

Chris YeoMehr erfahren über “Chris Yeo”
Auch die kirchliche Zeremonie sollte gut durchgeplant sein – Foto: Chris Yeo

Die kirchliche Zeremonie gehört zu den beeindruckendsten und emotionalsten Momenten der Hochzeit. Kein Wunder, dass Brautpaare auf diese Zeremonie ganz besonders großen Wert legen. Sie auch? Dann werfen Sie doch einen Blick auf diese 6 Tipps für eine unvergessliche kirchliche Trauung …

1. Individuelle Trauung

Sorgen Sie dafür, dass auch die Details bei der kirchlichen Zeremonie stimmen und nehmen Sie diese gleich selbst in die Hand! Tun Sie das, indem Sie zusammen mit dem Pfarrhaus von der Dekoration bis hin zur Rede alles durchorganisieren. Denn auch bei der Zeremonie hat das Brautpaar Mitspracherecht. Definieren Sie also klar Ihre Vorstellungen und Wünsche wie die Zeremonie ablaufen soll. Und: Durchdenken Sie besonders auch die Dekoration des Altars und klären Sie vorab, in wie weit Sie überhaupt kreativ sein dürfen. Das Resultat: eine individuelle kirchliche Trauung!

2. Planen Sie die Predigt mit dem Priester

Das Brautpaar selbst ist die Inspiration für die Hochzeits-Predigt. Daher sollten Sie sich so oft wie möglich mit Ihrem Pfarrer zusammensetzen und den aktuellen Stand der Predigt besprechen und diese ergänzen. Anders als bei der standesamtlichen Trauung, können Brautpaare die Predigt gemeinsam mit dem Pfarrer individuell aufbereiten. Das Gute daran: Bei der Zeremonie werden Sie ganz entspannt “Ja, ich will” sagen können.

3. Die Dekoration in der Kirche

Wo, wenn nicht bei einer kirchlichen Trauung, erwartet man sich ein fulminantes Ambiente? Hier darf bei der Hochzeitsdekoration mit Blumen, Bändern und Ballons gearbeitet werden. Überlegen Sie sich ein passendes Deko-Konzept und holen Sie sich die Zusage dafür beim Pfarrhaus. Denn Vorsicht: Nicht überall sind traditionelles Reis- oder Konfettiwerfen und originelle Altardekorationen erlaubt.

4. Standesamtliche Trauungen als Alternative

Wenn beide Partner nicht gläubig oder nicht bereit sind, den Bestimmungen des christlichen Glaubens zu folgen, dann ist die standesamtliche Trauung die beste Wahl, um eine Ehe zu schließen. Das tut dem Flair jedoch keinen Abbruch! Besonders romantisch gestaltete Open Air Hochzeiten sorgen für eine unvergessliche Zeremonie. Perfekt ins Szene gesetzt ist diese Art der standesamtlichen Trauung genauso schön!

5. Kirchenheft für die Gäste

Jede kirchliche Zeremonie hat ihren genauen Ablauf und Kirchenlieder. Diese Information hätten auch gerne die Hochzeitsgäste. Gestalten Sie daher unbedingt ein individuelles Kirchenheft und legen Sie diese auf den Plätzen bereit. Hier können Sie Liedertexte zum Mitsingen und den gesamten Ablauf auflisten. Auch wohin es nach der kirchlichen Trauung geht!

6. Die passende Kirchenmusik

Ein weiteres wichtiges Detail für die perfekte kirchliche Trauung ist die passende Musik für eine romantische Stimmung. Dann bleibt garantiert kein Auge trocken. Vermeiden Sie aber unbedingt eine selbst zusammengestellte CD – das wirkt abgedroschen und das besondere Flair bleibt aus. Wie wäre es also mit einer Live Band? Durch die Akustik werden Ihre Lieblingssongs zu besondere Highlights.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsvorbereitungen in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin oder nehmen Sie gleich mit diesen Profis Kontakt auf: Kartenmacher.ch, Lunniq, Blumenzauber, Sweetfairy oder Style Decor

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Die Hochzeit des Jahres: Wie Sie Ihren Gästen einen gelungenen Tag bescheren
Die Hochzeit des Jahres: Wie Sie Ihren Gästen einen gelungenen Tag bescheren
Die Hochzeit soll sowohl für die Brautleute als auch die Gäste ein rundum gelungener Tag sein! Mit der richtigen Planung ist das ein Kinderspiel.
Kinder gekonnt in die Hochzeit integrieren – Eine Profi-Nanny gibt Tipps
Kinder gekonnt in die Hochzeit integrieren – Eine Profi-Nanny gibt Tipps
Eine Hochzeit mit Kindern ist ein schwieriger Balance-Akt? Ganz und gar nicht! Lassen Sie sich individuell von der Hochzeit-Nanny beraten und feiern Sie ein unvergessliches Fest mit den kleinen Gästen!
Heiraten in Basel – Umfassender Ratgeber für Ihre Traumhochzeit in der Nordwestschweiz!
Heiraten in Basel – Umfassender Ratgeber für Ihre Traumhochzeit in der Nordwestschweiz!
Heiraten in und um Basel – Hier gibt es zahlreiche Dienstleister, die Ihren Hochzeitstag unvergesslich machen, das sind unsere Tipps für die Traumhochzeit in Basel-Land und -Stadt!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos