Werbung

Heiraten auf Santorini – Wie Sie unbezahlbare Erinnerungen bei der Destination Wedding kreieren

Die Traumhochzeit auf Santorini – wie kann diese aussehen? Woran müssen Brautpaare denken? Wer übersetzt die Dokumente? Und wie sieht es mit dem Budget aus? Die Hochzeitsplanerin Sandra Ebner berät.

  • Hochzeitsplaner
  • Brautpaar
  • Griechenland

Viele Brautpaare wünschen sich heutzutage mediterranes Flair beim Ja-Wort – das bekommen sie garantiert bei einer Hochzeit auf der griechischen Insel Santorini. Das malerische Paradies lockt schon seit vielen Jahren Brautpaare aus aller Welt an – die Hochzeitsplanerin & Deko-Expertin Sandra Ebner erklärt, welche Vorteile die Insel für Heiratende bietet und wie ein Fest auf Santorini aussehen kann: 

speichern
Foto: Isabel Sacher

Wieso auf Santorini heiraten?

Werbung

Wer sich einzigartige Erinnerungen an die Traumhochzeit wünscht, der wählt einen ganz besonderen Ort für die Feier aus. Immer häufiger sind das internationale Destinationen, die mit einem aussergewöhnlichen Flair bestechen und dafür sorgen, dass die Hochzeit ein voller Erfolg wird.

Viele Brautpaare entscheiden sich hierbei für das griechische Paradies Santorini, denn hier locken neben dem Mittelmeer auch die Sonne und eine Schönwetter-Garantie, die es Brautpaaren ermöglicht, sich auch ausserhalb der klassischen Hochzeitssaison auf der Insel das Ja-Wort zu geben. Sandra empfiehlt zum Heiraten auf Santorini die Jahreszeiten Frühling und Herbst.

speichern
Foto: Isabel Sacher
speichern
Foto: Isabel Sacher
speichern
Foto: Isabel Sacher

Wie lässt sich die Traumhochzeit auf Santorini verwirklichen?

Die Hochzeitsplanerin Sandra Ebner ist eine echte Expertin, was Destination Weddings angeht. Santorini gehört zu ihren Spezialgebieten und genau deshalb hat sie fünf verschiedene Basis-Pakete im Angebot: Diese helfen Schweizer Brautpaaren dabei, die perfekte Hochzeitsfeier im Ausland zu planen. Schon ab ca. 1300,- CHF steht Sandra Ihnen vor und während Ihrer Hochzeit für alle Fragen zur Seite und hilft Ihnen dabei einen sorgenfreien unvergesslichen Tag zu haben!

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Soll Ihre Traumhochzeit ganz nach Ihren Wünschen und speziell auf Sie zugeschnitten sein? Mit dem Paket “Massgeschneiderte Planung” plant Sandra Ebner Ihren Tag ganz individuell, mit viel Herzblut, Kreativität und Liebe zum Detail.

Mit Hilfe von Sandra finden Sie nicht nur die besten Dienstleister auf der Insel, sondern profitieren von umfangreicher Hilfe, zum Beispiel bei der Bearbeitung aller wichtigen Dokumente. Sandra Ebner kennt viele der Hochzeitsexperten in der Gegend bereits seit einigen Jahren persönlich und kann mit ihrer Expertise individuell auf die Wünsche und Vorstellungen ihrer Brautpaare eingehen.

speichern
Foto: Isabel Sacher

Wie sieht das Budget für Hochzeiten auf Santorini aus?

Sandra Ebner berät ihre Kunden auch kompetent im Bezug auf das Budget für eine Hochzeit auf der Insel. Aus Erfahrung kann sie sagen, dass das gesamte Fest auf Santorini weitaus billiger ist als in der Schweiz, denn mit einer aussergewöhnlichen Hochzeit auf Santorini bleibt man immernoch unter dem Preis für eine normale Hochzeit in der Schweiz (ca. 40.000 CHF).

speichern
Foto: Isabel Sacher
speichern
Foto: Isabel Sacher

Wie sehen Hochzeitsfeiern auf Santorini aus?

Viele Brautpaare entscheiden sich für eine romantische Hochzeit in den schönen Locations oben am Berg, wie zum Beispiel in Oia, Fira oder Imerovigli. Von hier aus hat man einen traumhaften und einzigartigen Caldera-Blick, für den die schöne Insel Santorini bekannt ist. Die ringförmig angeordneten Inseln Thira, Thirasia und Aspronisi bilden den Rand einer vom Meer gefluteten Caldera, in deren Zentrum die Inseln Palea Kameni und Nea Kameni liegen. Vielerorts bildet ein breiter schwarzer Lavastrand den Übergang zum Meer. An anderen Stellen reicht die Bimsdecke bis ans Meer und bildet dann Steilküsten. Hochzeiten am Strand sind natürlich auch möglich.

Welche Details dürfen bei der Planung auf keinen Fall vergessen werden?

Wer sich für eine Hochzeit auf Santorini entscheidet, der sollte sich bereits früh Gedanken zu einigen wichtigen Themen machen. Dazu gehören die Übersetzung der Dokumente, der Apostillenstempel auf den Dokumenten, die rechtzeitige Einsendung der Dokumente bei dem Zivilstandesamt, die Anzahlung für gewisse Dienstleistungen in Euro und, dass je nach Anzahl Gäste nicht alle Gäste in dem selben Hotel untergebracht werden können. Ausserdem sollten Sie den Brautkleid-Transport planen. Denn dieses sollte bestenfalls in einem zusätzlichen Handgepäckstück transportiert werden, um böse Überraschungen zu verhindern.

speichern
Foto: Isabel Sacher

Wir bedanken uns sehr bei Sandra Ebner für die tollen Einblicke in Destination Weddings auf Santorini – für viele Brautpaare wird durch sie der Traum von einer unvergesslichen Hochzeit wahr!

Lassen Sie sich auch von der zauberhaften Herbstkollektion von Justin Alexander inspirieren, die auf Santorini fotografiert wurde.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Isabel Sacher Hochzeitsfotografen
Heiraten auf Santorini Weddingplanner
Werbung

Kommentare (1)

Kommentieren