Das neue Must-have: Langarm-Brautkleider für 2015!

M&M
Langarm-Brautkleider sind 2015 das Must-have schlecht hin – Foto: M&M

Wenn es einen neuen unschlagbaren Hochzeitstrend für das Jahr 2015 gibt, dann sind es wohl die Langarm-Brautkleider der aktuellen Brautmoden-Kollektionen für kommendes Jahr. Sie sind dezent, verspielt und strahlen eine unglaubliche Eleganz aus – sehen Sie hier die schönsten Modelle der Langarm-Brautkleider 2015:

Hannibal Laguna
Foto: Hannibal Laguna

Für Understatement-Prinzessinnen gibt es Langarm-Brautkleider mit schlichten Stoffen und noch dezenteren Schnitten. Einzig und alleine die A-Linie des Brautkleides zieht den Betrachter in ihren Bann. Kombinieren Sie hier mit XXL-Schmuck, ausdrucksstarkem Styling und originellen Accessoires für die Braut. So können Sie aus schlichten Brautkleidern schnell einen unvergesslichen Hingucker machen.

Jesus Peiro
Foto: Jesus Peiro

Bräute, die wie griechische Göttinnen aussehen, schreiten feengleich und locker zum Altar … Wie in diesen luftigen Langarm-Brautkleidern aus der aktuellen Brautmoden-Kollketion 2015 von Jesus Peiro. Die Ärmeln, sowie das Dekolleté werden mit transparenten Stoffen verhüllt und ziehen gleichzeitig auch die Blicke der Gäste dort hin. Raffiniert und ideal für Hochzeiten im Frühling.

Juana Martin
Foto: Juana Martin

Wer sagt, dass Langarm-Brautkleider schlicht und langweilig sind, der irrt gewaltig! Werfen Sie doch einen Blick auf die extravagante Kollektionen wie etwa mit Peplums oder viel Spitze designt. Es sind die Details, die das Brautkleid im Gesamten ausmachen und das ist bei der Brautmoden-Kollektion 2015 von Juana Martin perfekt gelungen, wie wir finden.

M&M
Foto: M&M

Besonders von Brautkleidern mit transparenten, langen Ärmeln können Bräute 2015 nicht genug bekommen. Sie sehen stilvoll und originell zugleich aus. Eine Faszination, die uns bis in den Sommer hinein lange Ärmel beschert … Warum nicht, denn die feinen und luftigen Stoffe halten auch wärmere Temperaturen Stand.

Foto: Naeem Khan
Foto: Naeem Khan

Wer auf der Suche nach Vintage inspirierten Brautkleidern ist, der kommt an den Langarm-Trends kaum vorbei. Gut so, denn die Brautkleider mit reichlich Spitze wirken mit den langen Ärmeln ganz besonders nostalgisch. Dazu ein dramatischer XXL-Brautschleier und fertig ist ein unvergesslicher Braut-Look.

Das wollen Sie auch? Dann kontaktieren Sie gleich diese Brautmoden-Häuser: Zoro Sposa, Liluca, Samyra Fashion, Hostettler Mode, La Passion, Traum Braut, Monarosa Brautmoden

Lesen Sie mehr zum Thema Brautkleider 2015 in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Pimp me up: Must-haves für einen individuellen Brautlook 2015!
Pimp me up: Must-haves für einen individuellen Brautlook 2015!
Auf die besonderen Details am Tag der Hochzeit kommt es an! So auch in Sachen Brautoutfit ... Mit diesen Must-haves
Vintage Hochzeits-Must-Haves für den Sommer
Vintage Hochzeits-Must-Haves für den Sommer
Der Charme von Gestern – das macht wohl eine Vintage Hochzeit aus. Denn das Design aus den letzen Jahrzehnten ist b...
Must-haves: Originelle Brautkleider 2015
Must-haves: Originelle Brautkleider 2015
Sie suchen nach einem richtig originellen Brautkleid? Dann sehen Sie sich diese Modelle für 2015 an …
Die top 5 Beauty-Must haves für Bräute
Die top 5 Beauty-Must haves für Bräute
Sorgen Sie für einen perfekten Auftritt vor dem Altar – Dank dieser 5 Beauty-Must haves!
Die neue Rosa Clara-Kollektion 2013: Brautkleider von Modedesigner Zuhair Murad
Die neue Rosa Clara-Kollektion 2013: Brautkleider von Modedesigner Zuhair Murad
Ein aus Nostalgie und Romantik: Das Brautkleid erinnert an die Mode des 19. Jahrhunderts, das den Charme eines wahren Cinderella-Kleides verliehen bekam. Für eine märchenhafte Hochzeit. Lesen Sie mehr über die neue Brautmoden-Kollektion 2013 in Ihrem Zankyou-Hochzeitsmagazin.
Ihre neue Haarfarbe für die Sommerhochzeit – von Stylist George Papanikolas
Ihre neue Haarfarbe für die Sommerhochzeit – von Stylist George Papanikolas
Haarfarbe für die Hochzeit – Tipps von Stylisten George Papanikolas

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos