3 schnelle und einfache DIY-Frisuren für Hochzeitsgäste

3 schnelle und einfache DIY-Frisuren für Hochzeitsgäste

BeautyQueen zeigt Ihnen drei tolle Ideen für wunderschöne und ganz einfache Last-Minute-Hochzeitsfrisuren.

  • Beautyqueen.ch
  • Empfehlung
  • Videos

Sie sind auf eine Hochzeit eingeladen, aber haben keine Idee was Sie mit Ihren Haaren machen sollen? Diese Quick-Frisuren von BeautyQueen sind Ihre Rettung! Mit wenigen Hilfsmitteln werden die 3 wunderschönen Frisuren für Hochzeitsgäste im Handumdrehen gezaubert:

Wellen mit halbem Twist

  • Als ersten Schritt nimmt man die obere Haarpartie am Hinterkopf zusammen und fixiert sie mit einem durchsichtigen Haargummi.
  • Anschliessend dreht man die Haare unter dem Haargummi über dem Haargummi durch, sodass ein Twist entsteht.
  • Fertig ist die erste Frisur!

Geflochtene Hochsteckfrisur

  • Man flechtet die Haare leichte seitlich zu einem franzsösischen Zopf ein.
  • Um den Zopf grösser erscheinen zu lassen, zieht man ihn seitlich auseinander.
  • Nun nimmt man einige Haarpins und steckt die Haare zu einem Bun zusammen und fixiert die Frisur mit etwas Haarspray.

Eingedrehter Bun

  • Für diese Frisur nimmt man die Haare locker im Nacken zusammen.
  • Anschliessend dreht man die Haare ein, sodass diese einfache Twist-Frisur entsteht.
  • Für mehr Halt, fixiert man die Frisur mit Haarspray.

So einfach kann es gehen! Mit diesen tollen Frisuren-Tipps von BeautyQueen sollten Sie nun bestens für die nächste Hochzeit vorbereitet sein. Kennen Sie schon unseren Wedding-Beauty-GuideKostenloses Beauty-eBook: Die besten Frisur- und Schmink-Tipps für die Hochzeit?