• Magazin
  • Blogs

Eine zauberhaft einfache Hochsteckfrisur zum selber machen - perfekt für die Hochzeit

Mit dieser einfachen Hochsteckfrisur wirst du zum Hingucker auf der nächsten Hochzeit. Einfach traumhaft!

  • Beautyqueen.ch
  • Hochzeitsvorbereitungen
  • Guest-blogger
  • Dutt
  • DIY

Dieser wunderschöne Dutt ist super unkompliziert zu frisieren und trotzdem perfekt für eine Hochzeit geeignet – egal ob als Braut oder als Gast. Er gehört zu den beliebtesten Frisuren überhaupt. BeautyQueen zeigt dir eine ganz einfache Hochsteckfrisur, mit der du sicher ein absoluter Hingucker auf der nächsten Hochzeit sein wirst.

speichern
Foto: BeautyQueen

Zubehör

Für diese einfache Frisur braucht es nur einige wenige Hilfsmittel. Ein Kamm oder eine Büste gehören auf jeden Fall dazu, um die Haare in Form zu bringen. Zum Fixieren eignen sich Haargummis, Haarspangen oder Bobby Pins.  Für das Finish benötigt man nur noch ein Haarspray, das der Frisur Halt gibt.

speichern
Foto: BeautyQueen

Schritt 1

Links und rechts etwa auf Höhe der Ohren zwei Strähnen abteilen und die restlichen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden.

Schritt 2

Damit man den Dutt besser formen kann, mit Daumen und Zeigefinger von der Unterseite des Pferdeschwanzes und oberhalb des Haargummis ein Loch machen und den Pferdeschwanz dort durchziehen.

Schritt 3

Die restlichen Haare zu einem Dutt formen und mit Bobby Pins feststecken.

speichern
Foto: BeautyQueen

Schritt 4

Je nachdem wie man den Dutt haben möchte, kann man die Haare mehr oder weniger feststecken.

Schritt 5 & 6

Jetzt noch die beiden restlichen Strähnen in den Dutt verarbeiten. Dazu einfach eine Strähne nehmen, sie so drapieren wie man sie haben möchte, über den Dutt legen und mit Bobby Pins feststecken. Das gleiche natürlich auch mit der anderen Seite machen.

speichern
Foto: BeautyQueen

Schritt 7

Zum Schluss die Haare noch mit Haarspray fixieren und fertig ist die einfache Dutt Frisur.

speichern
Foto: BeautyQueen

Die Frisur eignet sich praktisch für alle Haarlängen. Die Haare müssen einfach lang genug sein, um einen Pferdeschwanz machen zu können. Wer es raffinierter mag, kann die beiden seitlichen Strähnen auch noch flechten und sie um den Dutt herum feststecken.

Mit dieser tollen Frisur-Anleitung von BeautyQueen solltest du nun bestens für die nächste Hochzeit vorbereitet sein. Lies gerne noch mehr interessante Artikel zum Thema Beauty in unserem Zankyou Hochzeitsmagazin. Kennst du schon unseren Wedding-Beauty-GuideKostenloses Beauty-eBook: Die besten Frisur- und Schmink-Tipps für die Hochzeit?

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Möchtest Du auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!