X

Wie Sie Ihre Hochzeit in der Farbe Lila dekorieren! Stilvolle Lieblichkeit

In der Geschichte wurde die Farbe Lila in Verbindung mit Macht und Reichtum gebracht. Sie symbolisiert aber auch Spiritualität, Würde sowie Stärke und ist untrennbar mit dem weiblichen Kraft des Universums verbunden. Warum also nicht diese Farbe auch in die Hochzeit integrieren? So dekorieren Sie Ihre Traumhochzeit in der Farbe Lila:

As Floristas – Foto: divulgação

Lila ist zudem eine Farbe, die Braut sowie Bräutigam gefällt. Blumen setzten in dieser Farbnuance einen wundervoll lieblichen Akzent: Flieder, Veilchen und Lavendel sind dazu die passenden Blüten für leuchtende Blumenarrangements. Das Wichtigste dabei ist immer, die Balance zu finden um stärkere Farbtöne mit hellen Pastellfarben zu kombinieren.

Weddbook – Foto: Divulgação

Braut und Brautjungfern

Lila kann in den unterschiedlichsten Kombinationen in Szene gesetzt werden. Setzen Sie ein harmonisches Farbenspiel mit passenden Sträussen, Blumenkränzen und mit den Kleidern der Brautjungfern um. Auch die Brautaccessoires sollten in Lila leuchten und natürlich auch der Brautstrauss.

Foto: This Modern Romance
Ella Arts – Foto: Julie Asdurian
As Floristas – Foto: Love Love Me Do

Reizende Hochzeitseinladungen

Und auch die Hochzeitseinladungen sollten in der Hochzeitsfarbe erste Eindrücke der Hochzeitsgestaltung verraten. Eine moderne und wunderschöne Methode für die Gestaltung der Papeterie ist der Siebdruck. Dazu passen bunte Umschläge und elegante Kalligraphie. Oder wie wäre es mit der romantischen Aquarell-Technik? Seien Sie ruhig kreativ!S

Sie brauchen etwas Inspiration? Entdecken Sie nun kreative Hochzeitseinladungen für 2017!

Foto: Katie Parra Photography
O Pinguim Tá Com Frio – Foto: divulgação
La Santé | Design e Convites – Foto: Divulgação

Altar-Dekoration

Das Schöne an Lila- und Violett-Nuancen? Sie harmonieren wundervoll mit der grünen Naturkulisse und sorgen für einen malerischen Effekt im Freien. Verwenden Sie daher auch für Ihren Traubogen lila Blüten und Tücher. Blumen wie Astromelias, Orchideen, Lilien und Flieder-Büsche schmücken Ihre Hochzeitszeremonie in unterschiedlichen Schattierungen.

Unser Tipp: Wie Brautpaare die Farbe für ihre Hochzeitsdekoration wählen!

Weddbook – Foto: divulgação
Meio do Mato. Foto: Old Love
Foto: Rachel A Clingen

Die Beleuchtung

Die Beleuchtung einer Hochzeit ist die beste Alternative um auf moderne, minimalistische Weise Farbe ins Spiel zu bringen. Braut und Bräutigam können für einen monochromen Stil in Lila sorgen und das mit dem passenden Licht tun. Somit nehmen automatisch Gegenstände der Umgebung die Hochzeitsfarbe an und Weiss wird dabei bloss zum hellen Akzent.

Retrato Ateliê – Foto: divulgação
Foto: Erin Johnson Photography

Blumen und noch mehr Blumen!

Blumen sind die wohl wichtigste Zutat einer perfekten und malerischen Hochzeitsdekoration. Dabei sollten Sie mit verschiedenen Blumensorten feine Schattierungen von Lila inszenieren. Kombinieren Sie Tulpen mit Flieder, Hortensien mit Orchideen … Und selbst Wildblumen sehen in lila zauberhaft schön aus. Kombinieren Sie dazu blaue, rote oder weisse Blüten und setzten Sie damit spannende Farbakzente.

Lesen Sie auch: Wie man seine Hochzeit mit Blumen dekoriert!

Vivere Décor. Foto: Mac Foto e Video
Ledentsova wedding agency – Foto: divulgação
PrettyDeco – Foto: divulgação

Kleine Details

Und dann fehlen nur noch die kleinen Dekorationen, die mit viel Liebe zum Details ausgesucht werden: Tassen, Teller, Vasen und Flaschen in Lila werden mit kleinen Elementen in Gold kombiniert oder besondere Stoffe in der Hochzeitsfarbe ziehen sich wie ein “lila Faden” durch die Dekoration … Auf die Kleinigkeiten kommt es eben an!

Cetim – Foto: divulgação
Atelier Flor da Pelle – Foto: divulgação
Cetim – Foto: Thay Rabello

Backwaren

Was dann folgt, ist der kulinarische Höhepunkt: die Hochzeitstorte, gefolgt vom bunten Sweet Table. Und auch hier finden sich lila Blumenarrangements mit Lavendel oder Veilchen wieder. Immerhin können Sie Ihre Hochzeitstorte mit frischen Blumen verzieren. Daneben können Sie kleine, lila Macarons oder Cupcakes servieren, die zu kleinen Hinguckern avancieren.

Was halten Sie eigentlich von bemalten Hochzeitstorten für Ihre Hochzeit? Kreativ, nicht wahr?

Foto: NJ Wedding Photographer Kay English
Foto: Patricia Figueira
Cetim – Foto: divulgação

Lila ist eine Farbe mit dramatischer und intensiver Wirkung. Richtig eingesetzt kann sie eine Hochzeit entweder sommerlich, lieblich und romantisch wirken lassen oder ausdrucksstark und herbstlich. Daher sollten Sie nur mit Vorsicht weitere Farben kombinieren. Unser Tipp: Setzen Sie lieber mit hellen und Pastellfarben malerische Kontraste.  Was ebenso gut zur Lila passt: Eine Dekoration mit mediterranem Hauch.

Und wenn Sie dazu doch lieber einen Profi brauchen, dann buchen Sie gleich einen unserer Hochzeitsplaner: Swiss Wedding Agency, Nicole Künzle Wedding, eventfieber, Best moments oder your perfect day.

Kontaktieren Sie Unternehmen, die in diesem Artikel erwähnt wurden:

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Teile Sie Ihn mit Ihren Freunden!

Mehr Infos

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Schweizer Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou zahlreiche Möglichkeiten an, Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen, die uns auswählen, um ihre Hochzeit zu organisieren. Und dies in über 19 Ländern. Mehr Infos