Wie gestalte ich eine unvergessliche Hochzeit im Wald? Wir verraten es Ihnen!

Wie gestalte ich eine unvergessliche Hochzeit im Wald? Wir verraten es Ihnen!

Heiraten unter freiem Himmel? Aber sicher! Mitten im Wald zum Beispiel. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine unvergessliche freie Trauung in der Natur inszenieren.

Wie gestalte ich eine unvergessliche Hochzeit im Wald? Wir verraten es Ihnen!
Foto: Flo Moncenis
  • Planung
  • Empfehlung
  • Sommer
  • Brautpaar
  • Romantisch

So faszinierend, so romantisch und so naturverbunden! Eine freie Trauung mitten im Wald hat schon was. Ganz besonders, wenn diese originell dekoriert und somit ein einmaliges Ambiente erhält. Genau so möchten Sie auch JA sagen? Kein Problem! So geht’s:

speichern
Foto: ANA NYC

Wer auf eine kirchliche Hochzeit verzichten möchte, jedoch die standesamtliche Trauung zu wenig ist, der sollte sich im Rahmen einer freien Hochzeitszeremonie feierlich das Ja-Wort geben. Hierfür können wir Ihnen zum Beispiel die Trauredner edel und weiss momente GmbHlindaswords.ch, Hochzeitszeremonien mit Stil Jan Euskirchen das Team von traumich empfehlen!

speichern
Foto: Christy Cassano-Meyer

Damit die freie Trauung unvergesslich bleibt, spielt aber auch die Location eine besonders grosse Rolle. Originell und mit Wohlfühl-Faktor sollte er sein, der Ort an dem Sie Ihre Liebe zelebrieren. Ein Lichtung mitten im Wald wird daher immer öfter zur perfekten Hochzeitslocation für Brautpaare, die etwas anderes JA sagen möchten. Gut so! Und mit nur wenigen Handgriffen, verwandeln Sie diesen Platz in freier Natur in ein Hochzeits-Ensemble, das Sie nie wieder vergessen werden. Versprochen! Besonders schön wird die Trauung mit musikalischer Begleitung! Hier können wir Ihnen Sängerin Tabea Vocal empfehlen!

speichern
Foto: Carmen Roberts Photogrpahy
speichern
Foto: Emily Delamater Photography
speichern
Foto: Nordica Photography

Zunächst suchen Sie nach einer wunderschönen Location im Wald. Fahren Sie dazu verschiedene Gegenden ab und wenn Ihnen eine schöne Wiese oder eine Waldlichtung besonders gut gefällt, nehmen Sie über die Gemeinde Kontakt mit dem Besitzer auf. Gegen kleines Geld werden Sie dort bestimmt für ein paar Stunden Ihre Hochzeit abhalten können. Nun beginnt die Verwandlung: Gestalten Sie aus Holz einen Altar und schmücken Sie diesen etwa mit Tüchern, Blumendekorationen oder Pompoms. Gemietete Stühle oder Heuballen, die mit Decken überzogen werden, bieten reichlich Sitzplätze. Und hier und da eine Sitzecke unterm Baum, wo sich Gäste zurückziehen und geniessen können. Dazu reichen schon ein gemütlicher Sessel und Spitzentücher, die von Ästen hängen und so für ein schattiges Plätzchen sorgen.

speichernFlo Moncenis
Foto: Flo Moncenis
speichernFlo Moncenis
Foto: Flo Moncenis
speichern
Foto: Isaiah + Taylor Photography

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Nutzen Sie nun sämtliche Äste und Sträucher um Ihre Hochzeitsdekoration aufzuhängen: Pompoms aus Papier, Laternen, Lichterketten und kleine Gläser mit Blumen. Dann stellen Sie Tische für das Catering, den Sweet Table und das Festmahl auf. So entsteht mitten im Wald ein unvergessliches Dinner mit Holztischen und weißen Tischtüchern, elegantem Service, Kerzenständern in Gold oder Silber und jede Menge Blumenarrangements. Alte Wein- oder Obstkisten bieten zusätzlich Abstellflächen für Dekorationen oder für das Gästebuch. Einfach zauberhaft!

speichern
Foto: Raumundkleid

Legen Sie aber genauso Picknickdecken und Sitzkissen bereit, auf denen sich Ihre Hochzeitsgäste herrlich entspannen und Kinder darauf spielen können. Zaubern Sie damit ein lockeres, ungezwungenes Ambiente – ganz ohne Etikette und Perfektionismus. Ja, so stessfrei kann heiraten sein. Und was die Musik angeht, sollten Sie für Live Musiker, die unplugged spielen, sorgen. So benötigen Sie nicht zusätzlich Stromanlagen.

speichernConstanza
Foto: Constanza

Das Thema Wald sollte sich von den Hochzeitseinladungen bis hin zu den kleinen Details während der Hochzeitsfeier durchziehen. Wie wäre es also mit einer Ringbox aus Holz oder Metall in der auf Moos die Trauringe präsentiert werden. Auch das Brautoutfit sollte dazu locker und ungezwungen aussehen: Die Braut in einem luftig, leichten Brautkleid, das dem Körper zart entlang gleitet. Offenes Haar und ein Blumenkranz ergänzen den romantischen Look. Aber auch der Bräutigam kann mit schicker Anzughose, Hemd und Hosenträgern lässig vor dem Altar warten.

speichern
Foto: Isaiah + Taylor Photography
speichern
Foto: Hazelwood Photography

Eine Hochzeit im Wald kann also für eine wahrlich unvergessliche Zeit sorgen. Und mit jeder Menge DIY-Ideen zu einem originellen “Fest der Liebe” werden. Nachmachen empfohlen!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitslocation in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Oder sehen Sie sich diese Locations gleich in Ihrer Nähe an: CERVO Mountain Boutique Resort, Schloss Uebertorf, Villa Honegg, Giardino Verde oder Sonne Romantik Seehotel.

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Raumundkleid Hochzeitsdeko
lindaswords.ch Freier Theologe & Redner
Schloss Ueberstorf Burg & Schloss Hochzeit
Giardino Verde Restaurant Hochzeit
Sonne Romantik Seehotel Hochzeitshotel
edel und weiss momente GmbH Freier Theologe & Redner