Kinder an den Hochzeiten - Die Vorteile einer professionellen Betreuung!

Kinder an den Hochzeiten - Die Vorteile einer professionellen Betreuung!

Haben Sie eigentlich schon über die Kinderbetreuung an Ihrem Hochzeitstag nachgedacht? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit!

Kinder an den Hochzeiten - Die Vorteile einer professionellen Betreuung!
Foto: Lia Lohrer
  • Gäste
  • Empfehlung
  • Sponsored
  • Kinder

Was meinen Sie, welcher Punkt gibt bei den Hochzeiten am meisten Diskussionsbedarf? Richtig: Dürften die Kinder dabei sein oder nicht? Und wenn ja, bei welchem Programmpunkt? Hierbei gibt es weder schwarz noch weiss, weder richtig noch falsch. Als Wedding Planner wird Simone Glarner und ihr Team von Liebesding oft gefragt: Wie das denn normalerweise gemacht wird mit den Kindern? Für Liebesding gibt es jedoch kein normalerweise. Es gibt nur die Wünsche und Bedürfnisse des Brautpaars und die Sichtweise der Gäste. Wichtig ist, dass man sich frühzeitig mit dem Thema beschäftigt und auch die Vor- und Nachteile einer externen Betreuung gegenüberstellt. 

Altersdurchschnitt steigt

Früher heiratete man tendenziell früher, was heisst, dass oftmals auch noch keine Kinder dabei waren. Das Umfeld sowie auch das Brautpaar waren dazumals um die 30 Jahre alt und kinderlos. Heute jedoch heiraten viele Paare erst, nachdem die Kinder auf der Welt sind oder ganz generell später. Deshalb ist das Thema externe Kinderbetreuung auch bei vielen gar nicht von Beginn weg auf dem Radar. Und auch deshalb ist es heute vermehrt ein Thema, wie man das optimal lösen kann, dass alle vor Ort entspannt und glücklich sind – auch die Kinder.

speichern
Foto: Lia Lohrer

Früh das Programm für die Kinder definieren

Bereits bei der Erstellung der Gästeliste sollte man sich erste Gedanken zum Thema Kinder machen. Denn bei der Suche einer passenden Location gibt es wichtige Punkte, auf die man bereits achten kann. Zum Beispiel könnte ein angrenzender Raum in einer Location ein super Rückzugsort für die Kinder sein. Auch kann man sich bereits frühzeitig überlegen, wie man die Kinder am Hochzeitstag unterhalten soll. Vielleicht bietet die Location diesbezüglich bereits ein Rahmenprogramm? Die Kinder sind erfahrungsgemäss nur selten lange für die Hochzeit zu begeistern und natürlich sind die Programmpunkte der Erwachsenen meistens nicht für die Kinder geeignet. Ein wichtiger Punkt für den Entscheid, wie man den Tag verbringen möchte.

speichern
Foto: PLAN LIEBE

Mit einer externen Betreuung überraschen

Unsere Brautpaare sind jeweils begeistert, wenn wir aufzeigen, was mit einer externen Kinderbetreuung für die Kinder alles geboten werden kann. Es geht hier nicht um riesige Bauten und teure Geschenke, sondern lediglich darum, den Altersgruppen der Kinder gerecht zu werden und eine gute Mischung an aktiver Bewegung und ruhigem Basteln zu finden. Auch die Gäste sind jeweils begeistert – und nicht nur die Gäste mit Kindern. Die Eltern freuen sich, wenn sie zusammen mit dem befreundeten Brautpaar den Tag geniessen können und wissen, dass ihre Kinder in guten Händen sind. Und die Gäste ohne Kinder freuen sich, die volle Aufmerksamkeit der Eltern zu haben und den Abend unter Erwachsenen zu feiern.

speichern
Foto: PLAN LIEBE

Vorteile für eine Kinderbetreuung an der Hochzeit

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Der grösste Vorteil bietet eine professionelle externe Kinderbetreuung darin, dass die Kinder eine wunderbare Erinnerung an die Hochzeit haben werden. Nicht nur, weil sie tolle Sachen gemeinsam mit den anderen Kindern erleben, sondern auch weil sie die gebastelten Sachen mitnehmen können und sie dadurch eine schöne Erinnerung ans Fest haben. Aber nicht nur die Kinder gehen glücklich von der Hochzeit, auch die Eltern sind jeweils sehr entspannt und haben trotzdem ihre Liebsten mit dabei. Falls das Kind oder die Kinder des Brautpaars auch sonst regelmässig gehütet werden oder in einer Kinderkrippe sind, macht es allenfalls auch Sinn, die Betreuerin in die externe Kinderbetreuung zu integrieren, damit sich sicherlich diese Kinder vollumfänglich gut aufgehoben fühlen und eine erste Bezugsperson haben.

speichern
Foto: Lia Lohrer

Unsere Empfehlung

Eine Kinderbetreuung an der Hochzeit dabei zu haben empfehlen wir auf jeden Fall. Es hilft der Stimmung des Brautpaars, der Eltern und auch der restlichen Gäste. Mit einem professionellen Anbieter und ausgebildeten Betreuerinnen und Betreuern ist es das zusätzliche Geld absolut wert. Eine Dienstleistung, die praktisch alle Gäste sehr schätzen. Die professionelle Kinderbetreuung kids2events kümmert sich mit grosser Freude um Ihre kleinen Hochzeitsgäste. Soe können Sie als Brautpaar Ihren besonderen Tag in vollen Zügen geniessen!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

kids2events Unterhaltung für Erwachsene und Kinder
Liebesding Weddingplanner