Brautfrisur und Make up – diese passen perfekt zusammen!

Sie sind ein unschlagbares Duo am Tag der Hochzeit: Die Brautfrisur und das dazu passende Make up! Wählen Sie also gut, denn erst die ideale Kombination aus beidem macht Ihren Braut-Look unvergesslich. Wir zeigen Ihnen die Top Kombi-Möglichkeiten von Brautfrisur und Make up

Ausdruckstarkes Make up
Romantische Brautfrisur trifft auf ausdrucksstarkes Make up! – Foto: Elie Saab

Das eine geht nicht ohne dem anderen – die Rede ist hier vom Zusammenspiel der Brautfrisur und dem Braut-Make up! Passen beide perfekt vom Stil und Ausführung zueinander, ist das Brautoutfit gelungen und fertig für den grosen Auftritt vor dem Altar. Aber welche der beiden Must-haves passen eigentlich gut zusammen? Hier sind sie, Brautfrisur und Make up-Trends, die ideal miteinander harmonieren:

Hippie-Braut
Hippie-Braut mit Flechtfrisur und dezentem, natürlichem Make up. – Foto: Ugo Camerá

Die Hippie-Braut: Der Hochzeitstrend 2014 für eine unvergessliche Sommerhochzeit – die glamouröse Hippie-Hochzeit im eigenen Garten oder auf einer grossen Wiese. Und welche Hochzeitsfrisur passt wohl besser zu einer Sommerhochzeit als eine romantische Flechtfrisur! Das Make up sollte passend dazu in hellen, natürlichen Tönen gewählt werden. Schminken Sie sich etwa mit Pastelltönen wie zartem Gelb, Rosa oder Lila …Und rosa Rouge nicht vergessen! Judy Stettler Make-up Artist hilft Ihnen dabei.

Die Glamour-Braut
Strenge oder sinnliche Brautfrisur trifft auf ausdrucksstarkes Make up! – Foto: Dior

Die Glamour-Braut: Sie tragen ein dramatisches Prinzessinnen-Brautkleid und eine strenge oder sinnliche Brautfrisur? Dann schminken Sie sich doch so richtig ausdrucksstark für einen wahren Eycatcher! Betonen Sie bei diesem Make up besonders Ihre Lippen – und zwar in den Trendfarben des Sommers: Rot, Fuchsia oder Apricot …

Elie Saab
Die Fashion-Braut – Bräute in Haut Couture tragen Smokey Eyes und Trendfrisur – Foto: Elie Saab

Die Fashion-Braut: Bräute, in Haut Couture und stylischer Trendfrisur betonen nur ihre Augen im Smokey Eyes-Stil. Die Lippen bleiben zart im Nude-Look. Etwas Rouge dazu und fertig! Verzichten Sie bei diesem Look auf auffälligen Brautschmuck. Hier gilt: weniger ist mehr!

Die Sixty-Braut
60er-Jahre Brautfrisur mit einem 60er-Jahre Make up – Foto: BHLDN

Die 60er-Jahre Braut: Tragen Sie passend zu Ihrer 60er-Jahre Brautfrisur auch das Make up. Inspirationen aus dieser Zeit gibt es reichlich. Ziehen Sie hier einen schwarzen Eyeliner und betonen Sie so Ihre mandelförmigen Augen. Ein Katzenaugen-Look für einen ausdrucksstarken Blick!

Lesen Sie mehr über Braut-Make up in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und probieren auch Sie die Look.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos