Hochzeit mit Spaßfaktor: 6 Ideen für eine gelungene Unterhaltung der Hochzeitsgäste!

Anais L. Photographie
Sorgen Sie als Brautpaar auch dafür, dass Ihre Hochzeitsgäste viel zu Lachen haben! – Foto: Anais L. Photographie

Was eine rundum gelungene Hochzeit ausmacht? Spaß natürlich! Denn wer sich auf der Hochzeit köstlich amüsiert, wird diese ganz besonders gut in Erinnerung behalten. Sorgen also mit diesen 6 Ideen für eine gelungene Unterhaltung Ihrer Hochzeitsgäste. Los geht’s:

1. Fotospaß mit Photo Booth

Karimage
Lustige Bilder per Selbstauslöser sind ein Riesenspaß! – Foto: Karimage

Wer seine Hochzeitsgäste ausgiebig unterhalten und noch dazu für das eine oder andere lustige Erinnerungsfoto sorgen möchte, der sollte eine Fotobox oder Fotoecke a la Photo Booth für seine Hochzeit aufstellen. Legen Sie noch dazu ein paar originelle Requisiten und Kostüme bereit und fertig ist der Fotospaß für Jung und Alt. Und umso später die Stunde, desto lustiger die Fotos, versprochen!

2. Gutes Essen mit Wow-Effekt

David de Biasi
Auch gutes Essen kann Freude machen – Foto: David de Biasi

Nichts ist wohl langweiliger als ein Menü, das klassisch serviert wird und bei dem man ewig auf den nächsten Gang warten muss. Nicht nur für die kleinen Hochzeitsgäste ein langatmiger Moment während der Hochzeitsfeier. Doch das muss nicht sein: Wie wäre es mit einer originellen Grillfeier im Freien anstatt dem klassischen Hochzeitsmenü? Nicht nur ein Fest für die Augen, sondern auch noch für den Gaumen. Es macht Spaß sich während dem Warten auf das Essen die Beine zu vertreten und Kinder können auf der Wiese toben. Anschließend darf man von jedem Gaumenschmaus probieren … Ja, das macht Spaß!

3. Beschäftigung sorgt für Unterhaltung

Alicia Nacenta
Stellen Sie den Hochzeitsgästen Aufgaben – Foto: Alicia Nacenta

Wer einen kleinen Tisch bereitstellt, bei dem sich die Hochzeitsgäste in einem Gästebuch verwiegen können, sollte dazu noch eine Aufgabe stellen: So können sich zum Beispiel Hochzeitsgäste verkleiden und via Polaroid selbst oder gegenseitig fotografieren. Und auch die eine oder andere Bastelidee darf hier nicht fehlen. Umso mehr Auswahl den Gästen zur Verfügung steht, desto mehr Spaß werden sie daran haben …

4. Passende Hochzeitslocation

Anais L. Photographie
Ein Pool ist perfekt für Sommerhochzeiten – Foto: Anais L. Photographie

Und hat erst die Hochzeitslocation selbst schon einiges zu bieten, so muss das Brautpaar gar nicht mehr so viel inszenieren. Wie in Falle eines Pools zum Beispiel! Einfach perfekt für heiße Sommerhochzeiten und vor allem dann, wenn viele kleine Hochzeitsgäste sich ebenso amüsieren möchten. Informieren Sie Ihre Hochzeitsgäste vorab über die Bademöglichkeit und dass jeder willkommen ist, sich abzukühlen. Unser Tipp: Verwandeln Sie zur Nachtstunde den Pool in einer Kerzenmeer mit schwimmenden Kerzen oder leuchtenden Schwimmkugeln …

5. Originelle Sitzplätze

Karimage
Originelle Sitzmöglichkeiten – Foto: Karimage
David de Biasi
Schaukeln oder Hängematten machen ebenso Spaß – Foto: David de Biasi

Großen Spaß machen auch originelle Rückzugsorte um sich köstlich zu Unterhalten – und das im ganz gechillten Rahmen. Sorgen Sie daher für genügend gemütliche Plätze, die vor allem auch mit dem gewissen Etwas locken: Riesenkissen, Hängematten, Hochzeitsschaukeln … usw. Dazu vielleicht auch noch eine Saftbar oder ein nostalgischer Eisstand. So unterhaltsam kann ein Hochzeitsnachmittag sein!

6. Hochzeitsspiele und Partystimmung

Karimage
Hochzeitsspiele müssen auch sein – Foto: Karimage
Anais L. Photographie
Sorgen Sie für Stimmung auf der Tanzfläche – Foto: Anais L. Photographie

Denken Sie daran: Erst die lustigen Hochzeitsspiele brechen das Eis und sorgen dafür, dass sich nicht nur die Hochzeitskassa füllt, sondern auch die Stimmung auf der Tanzfläche lockert. Achten Sie jedoch darauf, dass die Hochzeitsspiele zu Ihrem Stil passen. Nichts ist schlimmer, als wenn es letztendlich die Spiele sind, die schlechte Laune verbreiten. Und denken Sie daran: Umso besser gelaunt und lockerer das Brautpaar, desto ausgelassener auch die Gäste …

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsgäste in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Oder legen Sie die Unterhaltung einfach in die Hände von diesen Unterhaltungskünstlern: Papa Papillon, Auckerfield, For Joy, Swissters, DJ Bazillus, eventDJ.ch, DJ Wilson.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Foto: Deborah Dantzoff
Wie man besondere Details für die Hochzeitsgäste bereit stellt - So haben alle Spass an der Hochzeit!
Ein gelungenes Hochzeitsfest geht auch auf die Bedürfnisse der Hochzeitsgäste ein. Mit diesen tollen Ideen für besondere Details zum Beispiel!
Wie organisiert man eine Hochzeit? – Hochzeitsplanung in 12 Monaten
Wie organisiert man eine Hochzeit? – Hochzeitsplanung in 12 Monaten
Wie Sie Ihre Hochzeit in 12 Monaten planen und was Sie nicht vergessen sollten, das erklären wir Ihnen hier.
Die 12 besten Hochzeitslocations in Luzern -  Feiern Sie Ihre Traumhochzeit in einer malerischen Traumkulisse
Die 12 besten Hochzeitslocations in Luzern - Feiern Sie Ihre Traumhochzeit in einer malerischen Traumkulisse
Noch auf der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation? Diese wunderschönen Locations in Luzern bestechen durch traumhafte Kulissen.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos