Hochzeitsband oder DJ – Welcher Unterhaltungstyp passt zu Ihrer Hochzeit?

Hochzeitsband oder DJ – Welcher Unterhaltungstyp passt zu Ihrer Hochzeit?

Wir haben bei einem echten Profi nachgefragt, welche Unterhaltungsform am besten für die Hochzeit geeignet ist – DJ oder Band?

  • Musik und Unterhaltung
  • Sponsored
  • Brautpaar

Viele Brautpaare legen einen besonderen Schwerpunkt auf die musikalische Gestaltung der Hochzeitsfeier. Dabei stellt sich natürlich die Frage, ob sie sich für eine Band oder einen Hochzeits-DJ entscheiden. Wir haben bei dem erfahrenen Musikexperten Hochzeit DJ nachgefragt, der Ihnen Pro- und Contra dieser Entscheidung im Interview präsentiert: 

speichernErnesto Naranjo
Foto: Ernesto Naranjo

Wer wird Sie musikalisch durch den Abend begleiten?

Hochzeit DJ: Die Frage aller Fragen, wenn die groben Details der Hochzeit arrangiert wurden – entscheiden Sie sich für eine Band oder einen DJ, wenn es um die Musik am Hochzeitstag geht?  Für welche Art von Musikperformance Sie sich auch entscheiden, wichtig ist, dass Ihre musikalische Bandbreite und Ihre Wünsche für Sie und Ihre geladenen Gäste umgesetzt werden können. Stimmung und Ambiente sind entscheidend für solch einen bedeutenden Abend.

speichernKevin MullinsMehr erfahren über “Kevin Mullins”
Foto: Kevin Mullins

Welche Vorteile bietet die Band, welche der DJ?

Hochzeit DJ: Eine Band wird eine grosse Playlist an Partyhits haben, welche sicherlich auch bei der Hochzeit funktioniert. Der DJ wiederum hat hier den klaren Vorteil, dass dieser direkt auf die Wünsche der Gäste eingehen und den Song auch innerhalb kürzester Zeit spielen kann. Hierzu stehen dem Hochzeit DJ tausende von Songs zur Verfügung.

speichernSweetcandie Photographie
Foto: Sweetcandie Photographie

Wie sieht der Unterschied im Hinblick auf die Stimmung aus?

Hochzeit DJ:  Der Vorteil einer Live-Band ergibt sich aus dem direkten Kontakt mit dem Publikum. Hier springt der Funke zur genialen Partystimmung schnell über. Gerade dieses Live Feeling ist ein klarer Pluspunkt für die Hochzeitsband. Aber natürlich müssen Brautpaare auch bedenken, dass eine Band kein Alleinunterhalter ist. Meist handelt es sich um eine musikalische 4er-Konstellation, die nicht nur mehr Platz als der DJ braucht, sondern auch häufig eine höhere Gage einfordert. Der DJ kann sich auf kleinstem Platz einrichten und auch seine Lautstärke individuell an das Event anpassen. Das könnte schwierig für eine Band werden, wenn sie darum gebeten wird, eher dezent im Hintergrund zu spielen.

speichernKaren Branta
Foto: Karen Branta

Und wie sieht es im Hinblick auf das Repertoire aus?

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Hochzeit DJ: Im Grunde genommen ist es aber die Musik, die entscheidet. Das Repertoire einer Band oder eines DJs setzt dem Event die Krone auf. Bands haben sicherlich einige beliebte Hits in ihrem Repertoire, aber auch dieses kommt nach einigen Stunden an seine Grenzen. Der DJ ist hier klar im Vorteil, da er Wünsche der Gäste sofort erfüllen kann. Überdies gibt es auch viele Songs, die die Hochzeitsgesellschaft einfach am liebsten in der Originalversion hören möchte.

speichernCarmen Olmos
Foto: Carmen Olmos

Aber wie Sie sich auch entscheiden, ob Band oder DJ, es ist Ihr schönster Tag im Leben und die richtige Musik soll Sie begleiten. Daher sollten Sie auf jeden Fall darauf achten, dass eine passende Playlist zusammengestellt wird, die Sie den gesamten Abend über begleitet. Vielen Dank an Hochzeit DJ für die tollen Einblicke und ehrlichen Antworten!

speichernNina Hintringer
Foto: Nina Hintringer

Schauen Sie beispielsweise in unsere Vorschläge für eine musikalisch gelungene Hochzeit 2017. Und lassen Sie sich bei der Planung Ihrer Hochzeit auch von aktuellen Trends aus der Welt der Brautkleider und Accessoires für den Bräutigam inspirieren!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!