Werbung
  • Magazin
  • Feier

Der Hochzeitsempfang. Alles über Ablauf, Snacks und Unterhaltung beim Hochzeitsapero

Nach der feierlichen Trauung wird das Brautpaar gebührend von den Hochzeitsgästen empfangen! Lasst auch euch hochheben auf eurem Hochzeitsempfang.

Der Hochzeitsempfang. Alles über Ablauf, Snacks und Unterhaltung beim Hochzeitsapero
  • Feier
  • Empfehlung

Fragt ihr euch was der Hochzeitsempfang überhaupt ist? In der Schweiz ist er uns besser als Hochzeitsapéro bekannt und sollte auch bei eurer Hochzeit auf keinen Fall fehlen! Wie ihr diesen gestalten könnt und welche Snacks und Drinks für das Event nach der Trauung passend sind, erläutert euch Claudia Easton von CM Weddings

1.Willkommensdrink auf dem Hochzeitsempfang

2.Zweck und Zeit des Hochzeitsempfangs

3.Getränke für den Hochzeitsempfang

4.Snacks für den Hochzeitsempfang

5.Musik beim Hochzeitsempfang

 

1.Willkommensdrink auf dem Hochzeitsempfang

Einige eurer Gäste hatten vielleicht eine etwas längere Anreise zu eurer Hochzeit und schätzen es bestimmt sehr, wenn es vor der Trauung eine kleine Erfrischung gibt. Sehr gut eignen sich für ein Willkommensgetränk aromatisierte Wasser mit Früchten oder Minze. Mit alkoholischen Getränken sollte man zu diesem Zeitpunkt noch etwas zurückhaltender sein, damit die Gäste für die Hochzeitszeremonie noch nicht zu sehr beschwingt sind.

speicherndrinks für den hochzeitsempfang
Foto: David & Kathrin

2.Zweck und Zeit des Hochzeitsempfangs

Da das Paar die Gäste zum ersten Mal als verheiratetes Paar willkommen heisst bzw. empfängt wird der Empfang nach der Trauung eingeplant. Es spielt allerdings keine Rolle, ob es sich um die zivile Trauung, eine kirchliche Trauung oder eine freie Trauung handelt. Er bietet Zeit und Raum dem Ehepaar zu gratulieren, sich mit anderen Gästen zu unterhalten und die schöne Stimmung nach der emotionalen Trauung zu geniessen. Oft wird diese Zeit auch dafür genutzt Fotos von euch zu schiessen, hier solltet ihr nicht mehr als 30 Minuten einplanen, damit ihr den Grossteil eures Empfangs mit euren Gästen verbringen könnt. Am besten sprecht ihr bereits im Vorfeld mit eurer Fotografin ab, ob es noch Fotos mit verschiedenen Gruppen geben soll und wie diese Konstellationen aussehen. Die ideale Dauer für den Hochzeitsempfang ist eineinhalb Stunden. Maximal sollten zwei Stunden eingeplant werden, da man sonst Gefahr läuft, dass sich die Gäste langweilen. Setzt die Anfangszeit der Trauung lieber etwas später an als den Empfang künstlich in die Länge ziehen zu müssen.

3.Getränke für den Hochzeitsempfang

Ganz klassisch wird an einem Hochzeitsempfang Champagner oder eine andere Art von Schaumwein serviert. Doch vielleicht seid ihr ja gar nicht so klassisch und möchtet lieber etwas Individuelles?! Warum lässt ihr die Gläser für euch nicht mit eurem Lieblingsdrink heben? Selbstverständlich sind Optionen ohne Alkohol unerlässlich und eure Gäste danken es euch bestimmt wenn sie auch eine Auswahl an Bier und Wein (ein gut gekühlter Rosé bietet sich an warmen Tagen sehr gut an!) haben. Auf jeden Fall sollte immer reichlich Wasser zur Verfügung stehen, Orangensaft gehört jedoch eher aufs Frühstücksbuffet.

speicherndrinks für den hochzeitsempfang
Foto: Ana Lui Photography

4.Snacks für den Hochzeitsempfang

Die Auswahl des Essens bei eurem Hochzeitsapéro ist abhängig vom Ablauf des Tages. Wenn ihr danach gleich zum Dinner geht wäre es sehr schade, wenn die Gäste sich mit grosszügigen Häppchen die Bäuche vollschlagen und dann schon vor dem Abendessen satt sind. Lieber klein und fein ist hier die Devise. Wenn der Empfang an der gleichen Location wie das Dinner stattfindet, könnt ihr die Menge und die Art der Häppchen mit dem Küchenchef perfekt auf die folgenden Gänge abstimmen. Findet der Empfang vor einer Pause statt, in der man die Location wechselt oder sich frisch machen kann, darf es eher üppiger sein oder man serviert als Variante die Hochzeitstorte mit Kaffee und Tee als Highlight am Nachmittag, organisiert einen Foodtruck oder wenn es passt einen Glacéwagen. Auf Schalen mit Nüsschen, Chips, etc… sollte aus hygienischen Gründen verzichtet werden.

speichernhochzeitsempfang
Foto: Lilu Photography

5.Musik beim Hochzeitsempfang

Die Musik darf natürlich auch beim Empfang nicht fehlen! Plant ihr Livemusik für eure Trauung? Dann klärt doch mit den Musikern gleich ab, ob sie beim Empfang auch noch spielen können. Schöne Hintergrundmusik ist immer sehr angenehm und dient erst noch der Unterhaltung. Falls Livemusik nicht so euer Ding ist, kann natürlich auch eine Playliste abgespielt werden. Denkt in jedem Fall daran, dass sich die Gäste gerne noch unterhalten möchten und die Lautstärke entsprechend angepasst werden sollte.

Du planst deine Hochzeit? Dann lade dir unbedingt unsere Checkliste für deine Hochzeit herunter.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

CM weddings Weddingplanner

Möchtest Du auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!