Fulminanter Empfang! So lassen Sie sich nach der Trauung unvergesslich hoch leben

Fulminanter Empfang! So lassen Sie sich nach der Trauung unvergesslich hoch leben

Nach der feierlichen Trauung wird das Brautpaar gebührend von den Hochzeitsgästen empfangen! Lassen auch Sie sich hoch leben …

  • Feier
  • Empfehlung
  • Brautpaar
  • Humor
  • Paare
  • 2015

Hoch lebe das Brautpaar!

Ja, es ist wohl einer der unvergesslichsten Momente an einem Hochzeitstag: Das Brautpaar kommt nach getaner Trauung aus der Kirche oder dem Standesamt und wird von der Hochzeitsgesellschaft gebührend empfangen. Wie das aussehen kann, sehen Sie hier – und vielleicht finden Sie die eine oder andere Inspiration!

speichernDaniele Vertelli
Foto: Daniele Vertelli

Nun ist es endlich soweit: Sie machen zusammen die ersten Schritte als Ehepaar aus der Kirche oder dem Standesamt. Und diese sollen auch unvergesslich werden. Wie das geht? Indem man dem frisch getrauten Brautpaar einen fulminanten Empfang beschert! Dabei treffen Freude, Liebe und etwas Schabernack zusammen, wenn das Paar mit Blumen, Reis und Co. beworfen wird. Positiver Nebeneffekt: ein wunderbares Motiv für alle Hochzeitsfotografen!

speichernDaniele Cherenti
Foto: Daniele Cherenti
speichernRiccardo Bestettiusccc
Foto: Riccardo Bestettiusccc

So weit so gut, doch zuvor sollte man sich bei Kirche und Standesamt erkundigen. Denn nicht alle Materialien sind für das Bewerfen des Brautpaares erlaubt. Viele Plätze verbieten es sogar gänzlich. Greifen Sie daher zu wunderbare Alternativen: Seifenblasen eignen sich zum Beispiel immer, aber auch biologisch abbaubare Blütenblätter. Steht Ihnen das Material frei können Sie diese mit zauberhaften DIY-Ideen für die Gäste parat stellen: selbst gedrehte Papiertüten etwa, die zur freien Entnahme in Körben liegen. Oder eine lieblich verzierte Schachtel, in der Seifenblasen mit dem Hochzeitslogo bereit liegen.

speichernThe white studio
Foto: The white studio
speichernLeonore und Dario Mazzoli Weddings
Foto: Leonore und Dario Mazzoli Weddings

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Hier ist Timing das Um und Auf. Bitten Sie daher Ihre Trauzeugen zuvor alle Hochzeitsgäste darüber aufzuklären und das entsprechende Material rechtzeitig auszuteilen. Zur Auswahl stehen: Seifenblasen, Konfetti, getrocknete Blütenblätter, frische Rosenblätter oder Reis. Und für den bombastischen Empfang: Konfetti-Shooter, die ordentlich viel Wirbel machen. Eyecatcher garantiert!

speichernFederico Lombardo Fotografo
Foto: Federico Lombardo Fotografo
speichernWeddings by KajsaMehr erfahren über “Weddings by Kajsa”
Foto: Weddings by Kajsa

Doch der Empfang des frisch vermählten Brautpaares geht auch anders! Mit einem traditionellen Akt des Sportvereins etwa. Oder einer kreativen Begrüßung für leidenschaftliche Golfer, die einen Bogen aus Golfschlägern formen. Das Brautpaar schreitet darunter durch. Eine lustige Alternative, nicht wahr? Und eine nette Geste der Hochzeitsgesellschaft.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsplanung in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Genau solche Momente möchten Sie mit Ihren Gästen teilen? Dann erstellen Sie doch eine kostenlose Hochzeitshomepage!