Herrliche Blumenarrangements für die Frühlingshochzeit 2016: Üppige Blütenpracht als Must-have!

Heiraten im Paradies der Liebe – in der vollen Blütenpracht, zwischen den herrlichen Düften des Frühlings und inmitten leuchtender Farben der Natur. Eine Frühlingshochzeit, wie sie schöner nicht sein kann. Mit den aktuellen Blumenarrangements 2016 verwandeln Brautpaare wohl jede Location zu einem Elysium der Romantik. Versprochen!

Der Frühling hat für Brautpaare viel mehr als erste warme Sonnenstrahlen, gute Laune und die herrlich neue Brautkleider-Kollektionen zu bieten – auch ein Meer aus frischen Blumen soll das kommende Hochzeitsjahr romantisch einläuten! Der neue Hochzeitstrend 2016 in Sachen Hochzeitsdekoration: üppige Blumenpracht soweit das Auge reicht! Was Sie dazu benötigen? Diese herrlichen Ideen für Blumenarrangements!

Boten des Frühlings

Es gilt also: umso üppiger die Blumendekoration für die Hochzeit, desto besser. Denn ab sofort sollen fulminante Blumenarrangements für ein unvergessliches und farbenprächtiges Hochzeits-Ensemble sorgen. “JA” sagen inmitten leuchtender Frühlingsboten und dem satten Grün von Moos und Blattwerk. Wir wollen in diesem Jahr nämlich den Frühling nicht nur sehen, sondern auch riechen!

Sergio Gisbert
Foto: Sergio Gisbert

Florale Kunstwerke als Motto einer romantischen Frühlingshochzeit? Warum eigentlich nicht! Dabei erstreckt sich die Blütenpracht von der Einladung, über die filigrane Tischdekoration für das Hochzeitsdinner bis hin zur Altardekoration und des gesamten Innenbereiches. Große Töpfe mit Pflanzen, dazwischen viele kleine Blumenarrangements in kleinen Vasen und auf den Hochzeitstischen legt sich ein Blütenmeer über den Läufer anstelle des großen Mittelstücks. Doch damit noch lange nicht genug!

Auch der Außenbereich der Hochzeitslocation erblüht mit dieser Hochzeitsdekoration: So werden reichlich Topfe, alte Obstkisten oder Vogelkäfige, die mit Blumenkunstwerken gefüllt sind hübsch in Szene gesetzt. Kleine Vasen und Töpfe mit kleinen Blütenköpfen hängen verspielt von Wänden oder den Ästen der Bäume. Und grünes Moos ist an vielen Ecken und Enden der natürliche Tischtuch-Ersatz für Dekorationsecken.

Sergio Gisbert
Foto: Sergio Gisbert

Ihre Accessoires für diese Magie der Blüten: alte Wein- oder Obstkisten, Körbe, viel Moos und nostalgische Vogelkäfige. Diese bieten genügend Platz und Möglichkeiten um florale Hingucker zu kreieren – und lassen sich ganz nebenbei einfach und nahezu überall platzieren. Jenseits der Terrasse können Bäume und Sträucher ebenso für kreative Blumenarrangements genutzt werden. Wie wäre es also mit alten Glühbirnen oder kleinen Gläsern, die zum neuen Gefäß für einzelne Blüten werden. Diese lassen Sie dann von Ästen oder Stühlen hängen. Und sparen Sie dabei nicht!

Süße Hingucker

Und die florale Frühlingsdekoration macht sogar vor dem Sweet Table nicht halt. Daher werden für den Sweet Table mit all seinen süßen Leckereien, farblich abgestimmte Blumenideen integriert. So betten sich Muffins auf weichem Moos und rosa Makronen zeigen sich zusammen mit Blütenköpfen in Pastellrosa. Noch mehr Blüten gefällig? Dann verzieren Sie Ihre Hochzeitstorte ebenfalls mit frischen Blüten – von oben bis unten! Traumhaft und vor allem auch erfrischend anders.

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsdekoration in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich inspirieren. Dazu brauchen Sie lieber professionelle Hilfe? Auch kein Problem! Kontaktieren Sie einfach diese Hochzeits-Floristen in Ihrer Nähe: myflower, finest wedding decor, Blumenzauber, Blumen Goldmann oder Flowerevents

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Romantisch Heiraten am Fusse des Matterhorns - Märchenhafte Kulisse in den Bergen
Romantisch Heiraten am Fusse des Matterhorns - Märchenhafte Kulisse in den Bergen
Malerische Bergdörfer und eine atemberaubende Natur säumen den Fusse des weltberühmten Matterhorns und sorgen für eine absolut magische Hochzeitskulisse.
Die besten Locations in und um Zürich für Ihre Hochzeitsfeier
Die besten Locations in und um Zürich für Ihre Hochzeitsfeier
Das Hochzeitsmagazin Zankyou zeigt Ihnen hier die schönsten Locations für unvergessliche Hochzeitsfeiern in Zürich.
Dusit Thani
Die besten Hotel-Hotspots für Flitterwochen auf den Malediven: Das Paradies ruft!
Honeymoon-Paradies, mitten im Nirgendwo! Auf den Malediven erleben frisch Vermählte eine fantastische Zeit zwischen Palmen und weissen Sandstränden. Wir haben die Hotspots!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos