Beauty-Ritual für den Hochzeitstag – Gesichtsmaske aus Kaffeesatz für die Braut

Beauty-Ritual für den Hochzeitstag – Gesichtsmaske aus Kaffeesatz für die Braut

Sie suchen noch nach einer günstigen und erholsamen Beauty-Maßnahme vor dem Hochzeitstag? Die Bloggerin von Koschka.ch und Beauty-Expertin Sonja Schmid empfiehlt eine natürliche Gesichtsmaske aus Kaffeesatz!

  • Beauty
  • Empfehlung

Bräute wünschen sich, vor dem Traualtar zu strahlen. Dafür muss alles sitzen: Das Brautkleid, die Frisur und auch der Teint. Damit Sie am Hochzeitstag rundum zufrieden sind und sich wunderschön fühlen, haben wir bei der Beauty- und Lifestyle-Bloggerin Sonja Schmid von Koschka.ch nachgefragt, die uns ein ganz besonderes Beauty-Ritual für den Hochzeitstag vorgestellt hat, die Gesichtsmaske aus Kaffeesatz

speichernSonja Schmid – KOSCHKAMehr erfahren über “Sonja Schmid – KOSCHKA”
Foto: Sonja Schmid

Peelende Gesichtsmaske aus Kaffeesatz

Ab und an benötigt auch unsere Gesichtshaut eine Wellnessbehandlung. Am besten geht das mit einer reichhaltigen Gesichtsmaske. Ich möchte Ihnen ein Rezept für eine Maske vorstellen, die praktischerweise aus Kaffesatz besteht. Fast jeder braucht täglich seine Dosis Koffein am Morgen, um gut in den Tag zu starten. Weshalb aber den Kaffeesatz wegwerfen, wenn man ihn noch clever als Gesichtsmaske verwenden kann?

Kaffee enthält viele wichtige Inhaltsstoffe, die zum Beispiel dazu beitragen, unsere Haut zu straffen.  Zudem fördert das Koffein die Durchblutung und wirkt entgiftend auf die Haut. Sozusagen Detox für die Haut. Durch die leicht körnige Konsistenz peelt es die Gesichtshaut zusätzlich. Übrigens können Sie diese Mischung auch als Maske für den ganzen Körper verwenden. Gerade im Oberschenkelbereich kann die Kaffeesatz-Maske Cellulite vorbeugen – perfekte Voraussetzungen also für die baldige Badesaison!

speichernSonja Schmid – KOSCHKAMehr erfahren über “Sonja Schmid – KOSCHKA”
Foto: Sonja Schmid

Was benötigen Sie für die Maske?

  • Kaffesatz
  • Honig
  • Kokosöl 

Alle Zutaten in einer Schale vermischen, bis die Masse eine breiige Konsistenz annimmt. Danach mit dem Pinsel oder den Fingern auf das Gesicht auftragen. Wenn Sie Ihr Gesicht peelen möchten, rate ich Ihnen, die Maske mit den Fingern aufzutragen und dann gut einzumassieren. Danach sollten Sie die Maske etwa 25 Minuten einwirken lassen und sie daraufhin mit lauwarmem Wasser abspülen. Nun fühlt sich Ihre Haut wieder samtig weich an.

speichernSonja Schmid – KOSCHKAMehr erfahren über “Sonja Schmid – KOSCHKA”
Foto: Sonja Schmid

Geheimtipp Kaffeesatz

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Selbstgemachte Gesichtsmasken bringen viele Vorteile mit sich: Sie sind frei von Konservierungsstoffen und zudem viel günstiger und nachhaltiger als gekaufte Masken aus dem Drogeriemarkt. Die Gesichtsmaske aus Kaffeesatz ist die perfekte Vorbereitung auf Ihren Hochzeitstag – so können Sie mit samtig weicher Haut in den schönsten Tag Ihres Lebens starten!

speichernSonja Schmid – KOSCHKAMehr erfahren über “Sonja Schmid – KOSCHKA”
Foto: Sonja Schmid

Wenn Sie noch weitere Tipps rund um Beauty und Hairstyling für Ihren Hochzeitstag suchen, sollten Sie sich unsere Tipps zu Brautfrisuren 2016, dem passenden Parfum für die Hochzeit und den Nageltrends 2016 auf keinen Fall entgehen lassen!