Werbung
Absolute It-Pieces: Auf diese Hochzeitsdetails wollen wir 2016 nicht verzichten!

Absolute It-Pieces: Auf diese Hochzeitsdetails wollen wir 2016 nicht verzichten!

Diese Hochzeitsdetails sind unsere Lieblings-It-Pieces für eine Hochzeit 2016! Und, welche sind Ihre Favoriten? Nachmachen empfohlen ...

  • Dekoration
  • Empfehlung
  • Original
  • 2015
  • 2016

Erst die fein abgestimmte Hochzeitsdekoration sorgt bei einem Hochzeitsfest für einen unvergesslichen Wow-Effekt. Dabei spielen besonders die kleinen Hochzeitsdetails eine große Rolle – schließlich machen sie die Hochzeit individuell und charmant. Wie diese Hochzeits-It Pieces zum Beispiel, auf die wir 2016 einfach nicht verzichten möchten:

Werbung

Romantisch mit Tüchern

speichernNicolas Bellon
Foto: Nicolas Bellon
speichernFlo Moncenis
Foto: Flo Moncenis

Für einen wahrlich zauberhaften und romantischen Touch auf der Hochzeit sorgen Dekorationen mit Tüchern und Bändern in Weiß oder in den Hochzeitsfarben. Wenn diese locker im Wind tanzen und dabei eine romantische Trauung oder ein gemütliches Plätzchen unter freiem Himmel umrahmen, so wird das auch bei Hochzeitsgästen unvergesslich bleiben. Greifen sie dabei zu weißen Spitzentüchern für den Traualtar oder zu einzelnen Bändern für einen Vorhang im Vintage-Stil. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ja, wir lieben diese einfache aber bezaubernde Dekorations-Idee.

Alternative Brautaccessoires

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernEl Ojo Encantado
Foto: El Ojo Encantado
speichernSara Lobla
Foto: Sara Lobla

Für ein bezauberndes Hochzeitsdetail kann auch die Braut selbst sorgen – indem sie zu einem alternativen Brautaccessoire greift, das ihren Hochzeitslook individuell und einmalig macht. Wie wäre es mit einer Alternative zum klassischen Brautschleier? Ein weißes Spitzentuch als Stirnband getragen oder ein Kopfschmuck in Kettenform kann das Brautoutfit mit einem Wow-Effekt ergänzen. Und ist noch dazu perfekt für eine Vintage-Hochzeit. Man bedenke nur die wunderschönen Blumenkränze fürs Haar …

Pastell tritt auf Metallic

speichernSilvana di Franco
Foto: Silvana di Franco
speichernStephaniel Ynn
Foto: Stephaniel Ynn

Brautpaare, die sich einen Hochzeitstraum in zartem Pastell wünschen, sollten diese lieblichen Farbtöne unbedingt mit einer glamourösen Metallic-Farbe wie Gold, Silber oder Kupfer mixen. Das Resultat kann sich sehen lassen: eine romantische Pastellhochzeit mit edlen und originellen Akzenten. Und ja, so wird die eigene Hochzeit garantiert zu einem unvergesslichen Hingucker. Romantik schließt Glamour eben nicht aus.

Kulinarische Kreativität

speichernKate Triano
Foto: Kate Triano
speichernCeline Chhuon
Foto: Celine Chhuon

Wer sich in Sachen Kulinarik etwas Originelles einfallen lassen möchte, der sorgt damit gleichzeitig für weitere Hochzeitsdetails, die das Gesamtkonzept abrunden. So muss es nicht immer das klassische Dinner sein. Schon das Buffet kann denn einen oder anderen Eyecatcher und Gaumenschmaus bereit halten. Ganz besonders im Trend liegen verschiedenen exotische Obstsorten, die auf Sommerhochzeit Snack und Dekoration zugleich sind. Damit gelingt Ihnen bestimmt ein wunderbarer und köstlicher Hochzeitstisch!

Geometrische Formen

speichernessica Cooper Photography
Foto: essica Cooper Photography
speichernIzzy Hudgins Photography
Foto: Izzy Hudgins Photography

Trendig, modern und einfach anders: Geometrische Formen als Hochzeitsdetails verwandeln jedes Hochzeitsfest in eine stilvolle Designer-Hochzeit – entweder im Vintage-Stil oder im modernen Cocktail-Party-Look. Wer es etwas nostalgischer mag, der sollte seine geometrischen Formen in Kupfer wählen. Für eine hippe Party dürfen auch die Hochzeitsfarben herhalten. Ziehen Sie diese Formen von der Hochzeitseinladung bis hin zur Hochzeitsdekoration wie einen “roten Faden” durch.

Papier als It-Piece

speichernFlo Moncenis
Foto: Flo Moncenis
speichernPierre Atelier
Foto: Pierre Atelier

Papier gehört – egal ob glamouröse Märchenhochzeit oder nostalgische Vintage-Hochzeit – zu den beliebtesten Materialien, wenn es um die Hochzeitsdekoration geht. Pompoms aus Papier oder selbst gemachte Tischkärtchen sehen reizend aus und versprühen jede Menge Charme. Wenn rustikale Details auf ein schickes Hochzeitskonzept treffen, wird ein spannender Stilbruch geboren dem wir uns nur schwer entziehen können. So wird Ihre Hochzeit einzigartig. Versprochen!

Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeitsdekoration in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin und lassen Sie sich für Ihre Hochzeit inspirieren. Sie suchen noch nach der passenden Dekoration? Dann nehmen Sie Kontakt zu diesen Dekorations-Profis auf: Mietidee, Options-Genf, Traumwerk, Honey Home, Decorbox oder Kate’s Wedding

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mietidee Hochzeitsdeko
Options- Genf Hochzeitsdeko
Kate's Wedding Hochzeitsdeko
HoneyHome Hochzeitsdeko
Traumwerk Hochzeitsdeko
Werbung

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!