12 Gründe, warum die Braut ihre Mutter braucht: Nicht nur am Hochzeitstag, sondern immer!

Im Alltag realisieren wir es oftmals gar nicht, welch eine wichtige Rolle unsere Mutter in unserem Leben einnimmt, wie viel sie für uns bedeutet und wie viel wir ihr eigentlich zu verdanken haben. Aber das passiert uns allen. Wir alle wissen, dass unsere Mutter immer einer der wichtigsten Menschen in unserem Leben bleiben wird und wir ihr vielleicht viel zu selten sagen, wir bedankbar wir ihr dafür sind.

Mutter 2
Foto: Braun Photography

Sie hat sich seit unserer Geburt stets mit Herzblut um uns gekümmert, war immer da, hatte immer den richtigen Rat auf den Lippen und es gibt noch viel mehr Gründe, warum diese Person in unserem Leben einfach nicht wegzudenken ist.

Wir wollen Ihnen heute noch einmal ins Gedächtnis rufen, wie wunderschön es ist, gemeinsam mit der eigenen Mutter in die Hochzeitsplanung zu starten und zeigen Ihnen hier die 12 Gründe, warum die Mutter bei der Hochzeit (am im Grunde genommen auch an keinem anderen Tag im Leben) auf keinen Fall fehlen darf:

Greg Slick Photography
Foto: Greg Slick Photography

1. Sie hat Ihnen schlichtweg alles beigebracht, was Sie heute können und wissen.

2. Sie hat Sie sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten unterstützt und war an Ihrer Seite.

3. Sie ist skeptisch gegenüber Ihrer Hochzeit – aber nur weil sie ihr kleines Mädchen nicht gehen lassen will.

4. Dennoch hat Ihre Mutter Sie jeden Tag mit allen Kräften unterstützt, seitdem Sie ihr von der Hochzeit mit Ihrer großen Liebe erzählt haben.

5. Manchmal sind Sie böse auf sie, weil Sie Ihre Pläne kritisiert oder Änderungsvorschläge vorbringt, wenn es an die Hochzeitsplanung geht, aber tief in Ihrem Innern wissen Sie selbst, dass sie es stets nur gut meint.

Roberto y María
Foto: Roberto y María

6. Wenn Sie ein Problem oder einen Wunsch haben ist Sie da, sofort und ohne Einschränkungen.

7. Deshalb können Sie sich auch immer darauf verlassen, dass sie in Problemsituationen an Ihrer Seite ist und – durch Zauberhand – alle Probleme lösen kann.

8. Und auch der emotionale Moment, in dem Ihre Mutter Sie als Erste im Brautkleid sieht und vor Freude anfängt zu weinen, ist ein wunderschöner Grund dafür, dass Sie nicht fehlen darf!

9. Und danach wird es umso emotionaler, wenn Sie Ihnen plötzlich gemäß Hochzeitstradition etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Grünes überreicht und Sie den absoluten Lieblingsschmuck Ihrer Mutter entdecken, den sie nun an Sie weitervererbt.

Alicia Nacenta
Foto: Alicia Nacenta

10. Die Mutter ist einzigartig und unersetzbar im Leben.

11. Sie werden immer das kleine Mädchen, die süße Tochter bleiben, egal, ob Sie verheiratet oder inzwischen selbst Mutter sind.

12. Und eines wissen Sie ganz genau: Ihre Mutter hat Sie und wird Sie immer bedingungslos lieben.

Val Photography
Foto: Val Photography

Ja, die Mutter ist DIE Person im Leben, mit der die meisten Töchter gerne alle Hochzeitsdetails teilen möchten und mit er es am meisten Freude macht, zu planen. Wir wissen, dass es auch genügend Bräute gibt, die leider nicht das Glück haben, ihren großen Tag mit dieser besonderen Person zu feiern. Aber denken Sie auch in diesem Fall daran, dass Ihre Mutter Sie in den Jahren, in denen Sie bei Ihnen war, geprägt hat und auf all Ihren Wegen mit unendlicher Liebe begleitet hat.

Ihr Hochzeitstag ist einer dieser besonderen Tage im Leben, an denen Sie diesem Menschen, persönlich oder im Stillen, dafür danken sollten, was sie alles für Sie getan hat. Denn für Ihre Mutter sind und bleiben Sie immer das kleine Mädchen, das mit Liebe überschüttet werden muss!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Prince Harry and Meghan Markle in the Sunken Garden at Kensington Palace, London, after the announcement of their engagement.
Sehen Sie hier die ersten Entwürfe für Meghan Markles Brautkleid
Wir haben die ersten drei Skizzen von dem Brautkleid, in dem die Schauspielerin vielleicht vor den Altar treten und Prinz Harry heiraten wird!
Wie gehe ich mit dem Brautkleid unfallfrei auf die Toilette?
Wie gehe ich mit dem Brautkleid unfallfrei auf die Toilette?
Mit dem fulminanten Brautkleid auf die Toilette? Nur, wenn Sie wissen wie! Wir verraten Ihnen wie Sie sich fleckenfrei Erleichterung verschaffen.
Das perfekte "Getting Ready" für den idealen Start in den Hochzeitstag
Das perfekte "Getting Ready" für den idealen Start in den Hochzeitstag
Die detailverliebte Hochzeitsfotografin Sabrina von Sabrina Licata Photography hat es uns ermöglicht, Ihnen hier das perfekte Getting Ready für einen idealen Start in den Hochzeitstag zu zeigen.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos