Natürlich, soft und verspielt – das sind die Deko-Trends 2020!

Natürlich, soft und verspielt – das sind die Deko-Trends 2020!

Hochzeiten werden 2020 natürlich, soft & verspielt – aber wie sehen die Trends in Sachen Blumen & Farben aus? Heinke Montsch von Luuniq gibt Einblicke in die kommende Saison.

Natürlich, soft und verspielt – das sind die Deko-Trends 2020!
Foto: Luuniq
  • Hochzeitsdekoration
  • Interview
  • Sponsored
  • 2020

Die Dekoration bildet bei einer jeder Hochzeit den Rahmen des Fests und sollte sich am besten als roter Faden durch das gesamte Event ziehen. Dabei verändern sich die Trends wie in der Modewelt Jahr für Jahr. Im Gespräch mit der Deko-Expertin Heinke Montsch von Luuniq haben wir erfahren, wie die Deko-Welt bei Hochzeiten 2020 aussehen wird:

speichern
Foto: Véronique Posselt | Fine Art Photography

Natürliche Dekorationen bei der Hochzeit

Florale Inszenierungen, die im Gedächtnis bleiben – dafür steht Heinke Montsch, die mit ihrem Deko-Unternehmen Luuniq bei Hochzeiten für das gewisse Etwas sorgt. Ihr Herz schlägt für Pflanzen, Blumen und einzigartige Deko-Elemente und ihr Talent, jedes Accessoire stilvoll in Szene zu setzen, macht sie zu einer der Top-Deko-Expertinnen der Schweiz. Dabei weiss sie auch stets, welche Trends uns im nächsten Jahre erwarten.

speichern
Foto: Luuniq

2020 bleiben die Hochzeitsdekorationen nach Meinung von Heinke Montsch eher natürlich. Deko-Elemente werden mit Eukalyptus und Olivenzweigen ergänzt. Diese geben den Arrangements eine natürliche und softe Anmutung. Grosse Brautsträusse mit viel Grün haben die klassische Blütenkugel zwar abgelöst, trotzdem bleibt bei den Bräuten eine moderatere Grösse hoch im Kurs – das liegt vor allem daran, dass die opulenten Sträusse zuvor auf den Hochzeitsfotos einen Grossteil des Brautkleids verdeckt haben.

speichern
Foto: Luuniq

Die individuelle Note

Im kommenden Jahr werden natürliche, softe und verspielte Töne angeschlagen – wenn dies aber nicht zu Ihnen passt, sollten Sie auch nicht jedem Trend hinterherjagen, empfiehlt Heinke Montsch von Luuniq. Denn wenn Sie sich nicht hundertprozentig mit einem Trend identifizieren können, sollten Sie lieber bei Ihrer eigenen Vorstellung von der Traumhochzeit bleiben. Denn auch Individualität ist 2020 hoch im Kurs und ist besonders in der Hochzeitswelt der Schlüssel zu einem Fest, das Ihnen selbst rundum gefällt.

speichern
Foto: Isabel Sacher

Der Evergreen in der Deko-Welt

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Blumen gehören einfach zu jeder Hochzeit dazu – und deshalb sind sie auch bei Luuniq nicht wegzudenken. Diese ist schon seit Jahren üppig und ganz ohne Grün. Die Opulenz an Blumen wird zum Eyecatcher und verleiht einer jeden Hochzeit einen edlen, eleganten Touch. Je nach Blumenwahl kann dieser auch verspielt ausfallen. Dabei gibt es auch eine Königin unter den Blumen, die immer wieder die Herzen von Bräuten höher schlagen lässt: die Hortensie. Heinke Montsch von Luuniq kann sich nicht erinnern, wann sie zuletzt eine Dekoration ohne diese Blume gemacht hat. Das gilt natürlich auch für Rosen, die ebenso wie die Hortensie zu Hochzeiten dazugehören. Ein saisonaler Favorit ist die Pfingstrose, die sehr beliebt bei Bräuten sind, allerdings nicht ganzjährig erhältlich sind.

speichernLuuniq
Foto: Luuniq

Angesagte Farben

Aus keiner Jahreszeit sind für die Deko-Expertin die Farbtöne Creme, Rosa & Pastell wegzudenken: “Sie passen einfach zu fast jedem Hochzeitsmotto und vermitteln ein angenehmes, freundliches Ambiente. Daneben werden aber auch die Töne Pfirsich und Apricot immer beliebter. Auch goldene Gefässe und Accessoires machen sich super – und in der kommenden Saison werden sich auch kräftigere Töne wie Bordeaux, Violett und Koralle durchsetzen.”

speichern
Foto: Luuniq

Das Hochzeitsjahr 2020 hält in Sachen Dekorationen einige Highlights bereit, die uns schon jetzt rundum begeistern! Vielen Dank an Heinke Montsch von Luuniq für die Einblicke!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Luuniq Hochzeitsdeko