Die neue Seraphina Kollektion von Rebecca Ingram für Frühling 2019 zaubert für Sie märchenhafte Brautkleider

Rebecca Ingram präsentiert uns eine neue, atemberaubende Kollektion für Frühling 2019 unter dem wunderschönen Titel Seraphina und unsere Erwartungen wurden nicht nur erreicht, sondern übertroffen! Traumhafte, feminine Silhouetten voller Eleganz, einem Hauch Verführung und gekonnt eingesetzten Verzierungen erwarten Sie. Vor allem klassische Looks aber auch einige Boho und alternativ angehauchte Modelle liefert uns Rebecca Ingram in Grössen für alle Frauen. Werfen Sie einen Blick auf die erschwinglichste aller Marken aus dem Hause Maggie Sottero, die alles und mehr bietet.

Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram

Der beste Begriff, um die neue Seraphina Kollektion von Rebecca Ingram zu beschreiben ist wohl zeitlos. Trends in der Welt der Brautmoden kommen und gehen mit einem rasanten Tempo und manchmal ist es durchaus schwierig sogar innerhalb einer Saison mit dem aktuellen Trend mitzuhalten, doch diese Kollektion wird immer klassisch und stilvoll bleiben. Denn die unglaubliche Eleganz, vermischt mit ein paar verführerischen Akzenten, sowie dem passenden Schnitt für jede Figur, machen diese Kleider passend für Frauen jeden Jahrhunderts. Und was will Frau mehr als sich an ihrem grossen Tag nicht nur begehrt und bewundert, sondern auch selbstbewusst zu fühlen, in dem Wissen ein Kleid zu tragen, das die Erwartungen aller übertreffen wird?

Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram

Obwohl traditionelle Brautmoden 2019 ihr grosses Comeback haben, bietet die Seraphina Kollektion so viele unterschiedliche Looks, das Frauen mit den unterschiedlichsten Geschmäckern hier auf ihre Kosten kommen werden. Bräute mit Hang zum Bohemian werden vor allem die langen Ärmel mit feiner Spitze lieben, während alternative Bräute die vielen Illusions-Elemente fabelhaft finden werden. Auch kleinere Bräute, haben es oftmals nicht leicht ein gut geschnittenes Kleid zu finden, doch auch hierfür hält Rebecca Ingram mit zahlreichen A-Linien, die optisch strecken, die passende Lösung bereit!

Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram

Die Seraphina Kollektion ist inspiriert von den klassischen Märchen, die wir alle so lieben und dies wird nur allzu deutlich, bei der Wahl der verträumten Kulissen, die für Rebecca Ingrams neueste Werke gewählt wurden. Die Intention war, traditionelle Kleider zu entwerfen, die den Ansprüchen einer modernen Frau des 21. Jahrhunderts gerecht werden. Der ausgiebige und meisterhaft eingesetzte Gebrauch von Tüll und Spitze ist perfekt für Bräute, die nach einem femininen Look suchen und gleichzeitig lassen modische Highlights wie Rücken- oder V-Ausschnitte, llusions-Ärmel und 3D Blumen-Stickereien einen sexy und modernen Touch nicht missen.

Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Discover the new Seraphina collection by Rebecca Ingram
Ardelle. Credits: Rebecca Ingram.
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram

Eine der besten Aspekte der Marke Rebecca Ingram ist der stetige Einbezug von Plus-Size Modellen. Denn gerade Bräute mit mehr Kurven haben es oftmals schwer, einen Designer zu finden, der nicht ausschliesslich Catwalk Grössen entwirft und der Prozess ein passendes Kleid zu finden kann schwer und steinig werden. Doch Hilfe naht, denn Rebecca Ingram möchte jeder Figur und somit jeder Braut ein atemberaubendes Kleid bieten können, in dem sie sich wunderschön fühlen kann. Nur wenige andere Marken bieten ein so grosses Angebot an Grössen und deshalb finden wir, sollte dieser Pluspunkt höchste Anerkennung erhalten!

Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Discover the new Seraphina collection by Rebecca Ingram
Desi. Credits: Rebecca Ingram.
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram

Auch wenn das Motto von Rebecca Ingram stets “schlicht gleich elegant” war, zeichnet sich die Seraphina Kollektion auch durch einige detailreiche und aufwendige Stickereien und viele funkelnde Perlen aus. Verzierungen wie diese wirken besonders feminin und kreieren einen leichten luxuriösen Look, was bei einer pompösen Hochzeit niemals schaden kann. Denn das wahre Talent eines Designers zeigt sich genau an dieser Stelle, mit dem richtigen Gebrauch der Verzierungen, die das Kleid nicht überladen, sondern es vervollständigen, an den richtigen Stellen betonen und die Braut darin einfach nur strahlen lassen. 

Discover the new Seraphina collection by Rebecca Ingram
Sammie. Credits: Rebecca Ingram.
Credits: Rebecca Ingram
Credits: Rebecca Ingram
Discover the new Seraphina collection by Rebecca Ingram
Miley. Credits: Rebecca Ingram.

Allen Bräuten, die glauben, für ein wunderschönes Brautkleid müsse man erst eine Bank ausrauben, seien hiermit eines Besseren belehrt. Rebecca Ingram vereint Glamour, Stil und höchstes Talent in Design und Optik zu umwerfenden Roben aus der neuen Seraphina Kollektion, die denen einer Prinzessin gleichkommen und Ihnen an Ihrem grossen Tag nicht nur Selbstvertrauen, sondern auch die anerkennenden Blicke aller einbringen werden. Verpassen Sie nicht Ihre Gelegenheit auf das perfekte Kleid und setzen Sie auf ein Werk aus der neuen Frühlingskollektion für 2019 von Rebecca Ingram!

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos