Braut-Makeup: Lippenstift für jeden Typ

Der Lippenstift, Foto: Felipe Luz

Der Lippenstift ist ein wichtiger Teil des Braut-Make-ups und muss natürlich am Tag der Hochzeit perfekt sein. Hier ist es aber oft gar nicht so einfach, aus der großen Auswahl an Lippenstiften den richtigen zu finden. Wichtige Kriterien, nach denen die Lippenstiftfarbe bestimmt wird, sind dabei die Haut- und die Haarfarbe.

Lippenstift für helle Haut

Der helle Teint, Foto: Fabio Borgatto

Frauen mit heller Haut sollten in der Regel nicht zu Lippenstiften mit dunklen oder knalligen Farben greifen – hier wird ein zu starker Kontrast erzeugt, der den gesamten Look eher unnatürlich wirken lässt. Dagegen bieten sich sanfte Farben mehr an. So sind für Frauen mit blonden Haaren und heller Haut dezente Farbtöne wie ein helles Rosé oder Pink sowie auch Lippenstifte mit Pfirsichnuancen zu empfehlen, da hier die hauteigene Lippenfarbe hervorgehoben wird. Auch dezente Nude-Töne können gewählt werden. Frauen mit roten Haaren und heller Haut sollten dagegen am besten warme Farben verwenden – hier sind besonders Lippenstifte in Braun- und Orangetönen oder Olivtöne zu empfehlen.

Der Schneewittchen-Look

Der Schneewittchen Teint, Foto: Fabio Borgatto

Frauen mit dunklen Haaren und heller Haut haben die Qual der Wahl. Alle, die es ein wenig dezent lieben, können zu hellen Rosé- oder Pfirsichtönen greifen. Wer sich dagegen traut und die Kombination aus sehr dunklen Haaren und heller Haut in Szene setzen möchte, darf ruhig zum Schneewittchen-Look greifen und knallige Farben wie beispielsweise kräftige Rottöne verwenden. Auch Töne in Violett sind kein Tabu.

Der dunkle Typ

Der dunkle Teint, Foto: One Love Foto

Auch der dunkle Typ kann auf seiner Hochzeit mit einem tollen Make-up überzeugen. Für dunkle Haare und eine dunkle Haut eignen sich dafür besonders Brauntöne, diese unterstreichen den südlichen Teint optimal. Wer es gerne extravaganter mag, kann aber auch Farben wie beispielsweise Orange ausprobieren.

Lippenstift für schmale und volle Lippen

Hochzeits-Makeup, Foto: Christine Roth

Frauen mit Schmollmund können generell fast alle Lippenstiftfarben tragen – die einzige Einschränkung ist hier der Hauttyp, nach dem sich natürlich gerichtet werden muss. Wem seine Lippen zu groß erscheinen, kann mit einem Lippenkonturenstift seinen Mund optisch verkleinern. Der Konturenstift sollte dabei nur an den äußeren Bereichen der Lippen verwendet werden und heller als die Lippenstiftfarbe sein. Wer dagegen seine schmalen Lippen mehr in Szene setzen möchte, kann helle Töne in Rosa verwenden. Auch Lipgloss sorgt für mehr Volumen. Zu welchem Look am Tag der Hochzeit dann letztendlich gegriffen wird, ist natürlich jedem Selbst überlassen. Die optimalen Lippenstiftfarben für jeden Typ sind dafür beispielsweise unter maxfactor.ch oder douglas.ch zu finden.

Mehr Informationen über

Kommentieren

Anprobe des Brautkleides: So bereiten Sie sich darauf vor!
Anprobe des Brautkleides: So bereiten Sie sich darauf vor!
Kurz vor der Hochzeit geht es zur Anprobe Ihres Brautkleides – und das sollten Sie dabei unbedingt beachten!
10 verschiedene Brauttypen - Bridezilla, Prinzessin oder Perfektionistin, welcher Typ sind Sie?
10 verschiedene Brauttypen - Bridezilla, Prinzessin oder Perfektionistin, welcher Typ sind Sie?
Sie ist unberechenbar und ihre Laune himmelhoch jauchzend zu Tod betrübt. Im einen Moment freut sie sich auf den gr...
Flitterwochen auf den Malediven: Auf welchen Typ stehen Sie? Spiegelei, Halbmond oder Handtuch - Sie haben die Wahl!
Flitterwochen auf den Malediven: Auf welchen Typ stehen Sie? Spiegelei, Halbmond oder Handtuch - Sie haben die Wahl!
Sie sind auf der Suche nach den ultimativen Flitterwochen? Kuoni weiß, wie das geht und hat zahlreiche Empfehlungen...
Versüssen Sie Ihrem Partner jeden Tag auf's Neue das Leben - mit einer dieser 12 Gesten!
Versüssen Sie Ihrem Partner jeden Tag auf's Neue das Leben - mit einer dieser 12 Gesten!
So zeigen Sie Ihrem Partner, wie wichtig er Ihnen ist, jeden Tag wieder!
50 kreative Ideen, wie Ihre Ehe jeden Tag auf's Neue zur Abenteuerreise wird!
50 kreative Ideen, wie Ihre Ehe jeden Tag auf's Neue zur Abenteuerreise wird!
Nach der Hochzeit folgt die Arbeit an der Ehe! Und damit Ihnen das auch spielerisch und leicht fällt, haben wir diese 50 Wege, um in der Ehe engagiert zu bleiben - Nachmachen empfohlen!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und dies nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 19 weiteren Ländern! Mehr Infos