Brautkleider von YolanCris 2017: Die 70er Jahre in voller Blüte

Wenn Sie an Ihrem Hochzeitstag rundum begeistern möchten und ein aussergewöhnliches Brautkleid suchen, sollten Sie die neue Brautmoden Kollektion 2017 von YolanCris auf keinen Fall verpassen!

  • Stile
  • Tendenzen
  • Brautpaar
  • 2017
  • YolanCris
  • Galleries

Wenn es ein Detail gibt, dass die Designs der spanischen Schwestern und Gründerinnen von YolanCris Yolanda & Cristina ausgezeichnet hat, dann ist es ihre grosse Vorliebe für den zeitlosen Boho-Chic, ihr Markenzeichen für Brautkleider. Und genau dieses Markenzeichen haben wir auch wieder bei der YolanCris Brautmodenschau auf der Barcelona Bridal Fashion Week wiederentdeckt – in einer Kollektion für die nächste Saison, die uns rundum beeindruckt hat. Entdecken Sie gemeinsam mit uns die neuen Brautkleider von YolanCris 2017: die 70er Jahren in ihrer vollen Blüte.

Brautkleider, die sich auch perfekt für den Gang in die nächste Disco eignen, große Discokugeln als Accessoires bei der Modenschau und viele weitere Details, die Lust auf eine Zeitreise in die 70er Jahre wecke. Die Brautkleider von YolanCris 2017 verzichten auf keinen Trend der 70er und deshalb haben wir in Barcelona auch viele Modelle mit Fransen, Federn, voluminösen Röcken und Schleifen gesehen. Genauso wichtig war aber auch die Friseur der Models, die typisch 70er schlicht und offen gestylt waren und dafür hier und da mit einem schicken Schleier gekrönt wurden. Boho-Mäntel, geometrische Formen und die Trendfarbe Nude fehlten genauso wenig wie Brautkleider mit dem klassischen V-Ausschnitt.

Glanz und viele verführerische Details ließen die verrückten 70er Jahre wieder aufleben – eine magische Brautmodenkollektion von YolanCris 2017, die als riesiges Spektakel in Erinnerung bleibt. Schauen Sie in unsere Galerie und finden Sie Ihr Brautkleid für die Traumhochzeit!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Zoro Sposa Brautgeschäfte