Wann kommt denn das erste Kind? - Typische Bemerkungen, die es bei jeder Hochzeit gibt!

Der Morgen des Hochzeitstages ist angebrochen und alle Vorbereitungen sind soweit getroffen: das Brautkleid passt, das Styling ist fertig und auch der Bräutigam wartet schon ungeduldig in seinem traumhaften Hochzeitsanzug auf den Beginn der Zeremonie. Sie als Braut können also beruhigt in den Tag starten und die wichtigsten Momente in Ihrem Leben in vollen Zügen genießen.

Denn genau diese Entspannung haben Sie sich jetzt auch verdient! Aber obwohl alles vorbereitet ist, gibt es manche Situationen, auf die Sie sich trotz monatelangen Planungen einfach nicht vorbereiten können, nämlich die Kommentare und Bemerkungen von den Hochzeitsgästen. Damit Sie nicht aus allen Wolken fallen, haben wir die 20 typischen Bemerkungen für Sie gesammelt, die es bei jeder Hochzeit gibt:

Coralie Pollack
Foto: Coralie Pollack

1. Man sieht, wie nervös er ist, er zittert sogar! (eine Brautjungfern mit Blick auf den Bräutigam)

2. Faszinierend, wie ruhig er bleibt! (der Trauzeuge über den Bräutigam)

3. Du bist atemberaubend schön! (Bräutigam zur Braut, das etwa stündlich in den verschiedensten Situationen)

4. Das Brautkleid ist einfach grandios! (fast alle weiblichen Hochzeitsgäste)

5. Schau mal, wie süß die Ringträger sind! (alle weiblichen Anwesenden, die sich insgeheim ein Baby wünschen)

6. Hoffentlich ist die Zeremonie schnell vorbei und die Rede des Pfarrers nicht zu lang. (die Gäste, die nur auf den Sektempfang und das üppige Buffet spekulieren)

Foto: Andrea Kuehnis Photography
Foto: Andrea Kuehnis Photography

7. Wann wollen wir denn endlich heiraten? (die beste Freundin der Braut zu Ihrem Partner)

8.  Hach, das erinnert mich an unsere Hochzeit! (alle anwesenden Ehepaare, die länger als 5 Jahre verheiratet sind)

9. Sie dürfen die Braut jetzt küssen. (ein Highlight bei jeder Hochzeit!)

Foto: Andrea Kuehnis Photography
Foto: Andrea Kuehnis Photography

10. Was glaubst du, wie viel hat die Hochzeit gekostet? (in einer Ecke wird leise getuschelt…)

11. Es gibt sogar Cupcakes! (die Begeisterung der Kinder über die reiche Candy Bar)

12. Was glaubst du, wie viele Gäste sind da? Ich schätze… (der Mathematiker unter den Gästen)

13. Oh mein Gott, schau mal, was die da drüben anhat! (die lästernden Schwestern der Braut)

14. Wer ist denn hier für die Fotos zuständig? (Das können nur die Eltern des Brautpaares sein!)

Emmanuelle Photographie
Foto: Emmanuelle Photographie

15. Und wohin geht’s in die Flitterwochen? (das vergisst jeder und es wird immer und immer wieder gefragt)

16. Und wann kommt das erste Kind? (eine verhasste Frage, die aber garantiert auf jeder Hochzeit kommt, am häufigsten von älteren Hochzeitsgäste, wie der Oma)

Sanshine Photography
Foto: Sanshine Photography

17. Meine Füße tun mir so weh! (die tanzenden Hochzeitsgäste mit Stilettos, hoffentlich nicht die Braut!)

18. Heute werde ich meinen Traummann finden! (die ewige Single-Freundin der Braut)

Marine Szczepaniak
Foto: Marine Szczepaniak

19. Wer wohl den Braustrauß fängt? (diejenige, die es sich am meisten wünscht, ihn zu fangen…)

Und zum Schluss natürlich traditionsgemäß:

20. Hoch lebe das Brautpaar!

Sylvain le Lepvrier
Foto: Sylvain le Lepvrier

Wir wissen, dass Ihre Hochzeit unvergesslich wird und dass auch bestimmte Bemerkungen Ihren Tag nicht verderben werden! Lassen Sie sich weiter inspirieren von Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin!

Fotos: Norma Grau fotografíaKiwo Estudio CreativoLe mariage creatifPaco BasalloteInstantánea TomaprimeraJuan García Rísquez und Sara Lázaro.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Destination Wedding in Italien: Gehen Sie neue Wege und verwirklichen Sie Ihre Träume!
Destination Wedding in Italien: Gehen Sie neue Wege und verwirklichen Sie Ihre Träume!
Für Ihre Traumhochzeit zieht es Sie in ein anderes Land? Aber Sie wissen noch nicht genau, wo Sie Ihrem Partner am liebsten das Ja-Wort geben möchten? Unser Tipp: Italien!
Wie man in 7 Schritten einen Hochzeits-Hashtag erstellt!
Wie man in 7 Schritten einen Hochzeits-Hashtag erstellt!
Zu Zeiten von Instagram und Co. sollte man sich auf jeden Fall einen eigenen #hashtag für die Hochzeit überlegen. So einfach geht das!
Guide für eine kinderfreundliche Hochzeit - So wird Ihre Feier auch für die kleinen Gäste unvergesslich!
Guide für eine kinderfreundliche Hochzeit - So wird Ihre Feier auch für die kleinen Gäste unvergesslich!
Wer viele Kinder unter den Hochzeitsgästen erwartet, der sollte auch für eine kindergerechte Hochzeitsfeier sorgen! Und so sind grosse und kleine Hochzeitsgäste rundum zufrieden, versprochen!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos