So überleben Sie die Hochzeit im Sommer – Erste Hilfe Kit für Hochzeitsgäste

So überleben Sie die Hochzeit im Sommer – Erste Hilfe Kit für Hochzeitsgäste

Der Sommer ist die Hochsaison der Hochzeiten und wegen hoher Temperaturen ist es für manche Gäste manchmal schwierig, die Feier richtig zu geniessen. Wir verraten Ihnen, wie Sie die sommerliche Hochzeit überleben – egal, wie heiss es ist!

  • Mode
  • Sommer
  • Hochzeitsgast

Der Sommer gilt als schönste Zeit zum Heiraten – zurecht, denn Braut & Bräutigam können sich bei warmen Temperaturen das Ja-Wort geben und häufig auch eine Hochzeit unter freiem Himmel verwirklichen. Für viele Hochzeitsgäste gehören die Hochzeiten im Sommer allerdings zu den weniger beliebten Festen, weil Sonnenbrand und verschwitzte Festkleider quasi vorprogrammiert sind. Damit Sie die Hochzeit Ihrer Familien, Freunde und Bekannten rundum geniessen können, haben wir für Sie ein Erste Hilfe Kit für sommerliche Hochzeiten zusammengestellt: 

speichernThe Love Hunters
Foto: The Love Hunters

Absatzschutz für Stilettos & Co.

Für Frauen ist es immer sehr wichtig, bei der in einem wundervollen Outfit zu glänzen. Neben dem Festkleid sind besonders die Schuhe wichtig, um den Look perfekt zu ergänzen. Da viele Hochzeitsgäste dabei auf Stilettos setzen, ist es vor allem wichtig, dass sie sich vor der Hochzeit um einen Absatzschutz für die hohen Schuhe kümmern. Denn bei sommerlichen Hochzeiten kann es schnell passieren, dass die Gäste den gesamten Tag auf einer Wiese oder einem anderen, schwierigen Boden verbringen, der nicht unbedingt vorteilhaft für hohe Schuhe ist.

speichernAlexandre Lorig Photographie
Foto: Alexandre Lorig Photographie

Anti-Insekten Spray und Creme

Natürlich ist es sehr unangenehm, im Sommer von Insekten gestochen zu werden. Und noch unangenehmer ist es, wenn dies bei einer Hochzeit im Freien passiert, bei der die Stiche schnell sichtbar werden und Sie durch das Kratzen in den Wahnsinn treiben. Um Stiche gleich zu vermeiden, sollten Sie ein Anti-Insekten Spray bei sich tragen. Zudem sollten Sie aber auch eine lindernde Creme mit zur Hochzeit nehmen, falls Sie doch gestochen werden – so können Sie jeden Stich gleich behandeln und werden nicht verrückt, weil es so schrecklich juckt.

speichernThe Love Hunters
Foto: The Love Hunters

Sonnencreme

Für die hellhäutigen Gäste unter Ihnen ist es extrem wichtig, dass Sie eine gute Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor auftragen und mitnehmen. Denn wenn Sie den gesamten Tag bei einer Open Air Hochzeit verbringen, ist ein Sonnenbrand vorprogrammiert, der Ihnen bei Nacht sicherlich den Schlaf rauben wird. Verbrennungen sollten Sie mit einer hochwertigen Lotion vermeiden oder – falls schon zu spät – schnell mit einer After Sun Lotion behandeln. Auch die Sonnenbrille ist wichtig, damit Sie den Tag entspannt geniessen können!

Die Jacke für die späte Stunde

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Tagsüber brauchen Sie bei der sommerlichen Hochzeit natürlich keine Jacke, weil die Sonne strahlt und Sie wohl eher Probleme damit haben, nicht zu viel zu schwitzen. Bei Nacht kann es aber schnell abkühlen und genau deshalb empfiehlt es sich, eine dünne Jacke zur Hochzeit mitzunehmen, die Sie auch bei niedrigeren Temperaturen in der Nacht warm halten wird. Braut & Bräutigam werden sicherlich auch an kuschelige Decken für das gemütliche Beisammensein unter dem Sternenhimmel denken, aber dennoch sollten Sie auf Nummer sicher gehen!

speichernLuis Tenza
Foto: Luis Tenza

Pflaster und bequeme Schuhe

Unangenehm wird es, wenn Sie nicht mehr tanzen können, weil Ihnen Ihre Füsse schmerzen und die Schuhe viel zu eng sind. Wenn Sie auch noch Blasen bekommen und nicht einmal mehr gehen können, ist die Schmerzgrenze erreicht und die Hochzeit wird zum Horror. Besonders bei sommerlichen Schuhe wie Sandalen, Stilettos oder Ballerinas kann es schnell passieren, dass die Füsse schmerzen und der Spass am Tanzen vergeht. Genau deshalb sollten Sie vorsorgen und nicht nur bequeme Schuhe, sondern auch Notfall-Pflaster für Blasen mitnehmen!

speichernThe Love Hunters
Foto: The Love Hunters

Ein Beauty-Kit

Der Schweiss kann Ihr Make-up bei der einer Hochzeit bereits innerhalb kürzester Zeit entstellen und beim ersten Blick in der Spiegel sind Sie wahrscheinlich geschockt. Daher lohnt es sich, ein kleines Beauty-Kit griffbereit zu haben, mit dem Sie sich mehrmals am Tag frischmachen können. Am wichtigsten ist natürlich Puder, das Sie vor glänzenden Wangen auf den Fotos bewahrt. Denken Sie aber auch an wasserfeste Mascara und langanhaltenden Lippenstift – so kann nichts mehr schief gehen!

speichernRianna Rousseau
Foto: Rianna Rousseau

Wie Sie sehen, gibt es einige Dinge, an die Sie dringend denken sollten, wenn Sie auf eine Hochzeit im Sommer eingeladen sind. Sonnenlotion, Puder, bequeme Schuhe & Co – perfekt ausgerüstet, um den Tag in vollen Zügen zu geniessen!