Herbstliche Brautsträusse für Ihre Hochzeit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Lassen Sie sich nicht diese Ideen in Sachen herbstliche Brautsträusse 2017 entgehen – satte Farben, originelle Details und zauberhafte Blumen!

  • Brautsträusse
  • Braut
  • Galleries

Langsam verabschieden wir uns vom Sommer 2016 und freuen uns auch auf die herbstlichen Tage im September, Oktober und November. Denn viele Bräute ziehen inzwischen diese Monate den heissen Sommermonaten vor, um vor den Traualtar zu treten. Eine tolle Entscheidung, wie wir finden, denn Hochzeiten im Herbst werden immer beliebter und bestechen vor allem durch eine wunderschöne Dekoration.

Damit Sie auch bestens für die herbstliche Hochzeit vorbereitet sind, möchten wir Ihnen natürlich bei jedem Detail helfen. Heute wird es der Brautstrauss sein – das Highlight des Brautlooks, das ebenso wie alle anderen Bereiche der Hochzeit an die Jahreszeit angepasst werden kann. Wir haben uns für Sie auf die Suche nach besonders herbstlichen Sträussen gemacht und sind dabei nicht nur auf Wildblumen gestossen, sondern auch auf bezaubernde Sträusse, die durch herbstliches Obst, wie Äpfel oder Kastanien, aufgepeppt wurden. Schauen Sie in unsere Galerie und lassen Sie sich von warmen Farbtönen, viel Grün & Braun und bezaubernde Details bestechen!

Und wenn Sie sich in der Schweiz auf die Suche nach dem passenden Brautstrauss für die herbstliche Hochzeit machen, sollten Sie sich bei diesen Floristen beraten lassen: myflower, Blumenzauber, Tabea Maria Lisa Floristik&Dekoration, Blumenhaus Frei, Edelkraut Event-Floristik, Hotz Gärtnerei, Quadriga Flora, Blumen Goldmann, Blumenhaus Mäglin, Brautstrauss24.ch, Blumen au Bouquet.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!