Welche Uhr trägt der Bräutigam am Tag der Hochzeit? Wir verraten es Ihnen!

Wir kennen das alle, Frauen noch besser als Männer: der grosse Tag ist zum Greifen nah, die Vorbereitungen sind schon fast vollbracht und wir begeben uns in die Endphase des grossen Ereignisses. Jetzt geht es nur noch um Details, Details denen man(n) aber nichts den Zufall überlässt. Während die Dame Ihres Herzen schon monatelang das Brautkleid, Accessoires, Brautschuhe, Make up und alles weitere was sonst noch benötigt wird, schon längst besorgt hat, liegen wir da eher noch gemütlich auf dem Sofa und denken noch für uns: “Uff zum Glück muss ich da nicht so viel machen.”

Foto: Erdbeerkunst Fotografie
Foto: Erdbeerkunst Fotografie

Ja es stimmt, der Mann (Bräutigam), hat es einfach und muss sich “nur” in erster Linie um den Anzug, ob Mass oder von der Stange, die Schuhe, gilt das gleiche wie für den Anzug, die Manschettenknöpfe und die Uhr (falls er eine trägt) kümmern. Natürlich gibt es noch ein paar Dinge mehr, aber die spielen jetzt für uns hier keine Relevanz.

Mir geht es heute um (für mich) das wichtigste Accessoire, die Uhr, ein Schmuckstück, das den Anzug erst perfekt macht und ich persönlich ohne Uhr nie ausser Haus gehe. Und zu so einem Anlass gehört eine Uhr unbedingt dazu. Genau aus diesem Grund bin ich für euch auf Spurensuche gegangen und habe mich einmal in der Uhrenwelt umgeschaut. Jetzt werden manche denken, vergesst die Taschenuhren nicht! Feine Sache, ohne Frage, aber die Mehrheit würde ich sagen trägt Armbanduhren und darum vertiefen wir einmal dieses Thema.

Kommen wir zu den Marken, was habe ich mir dieses Jahr wohl angeschaut? Auf meiner Wunschliste für dieses Jahr habe ich 6 Favoriten, von denen nach meiner Meinung eine davon jeder Mann haben sollte. Die Favoriten sind also: Hublot, Baume&Mercier, Omega, Patek Philippe, Zenith und Panerai. Ja die Kenner werden jetzt sagen, dass vielleicht zwei zu sportlich seien, stimmt, aber für jeden soll ja etwas dabei sein!

Fangen wir also gleich an mit Hublot. Eine noch relativ junge Marke, aber mit einem charakteristischen Merkmal: Das Bullauge, oder wie der Name schon sagt “Hublot.” Aus dem ganzen Sortiment das die Marke anbietet habe ich mich ganz klar für die Classic Fusion Racing Grey Titanium in 45mm entschieden. Modern, aber doch elegant, edel und mit einem klassischem Touch. Genau was Mann zu so einem Anlass sucht. Aber jetzt noch zu einer wichtigen Frage: Was kostet denn diese Schönheit? Zu haben ist sie für CHF 7’300

Als Tipp für die Damen: Eine super Idee als Hochzeitsgeschenk, denn sie gibt es auch als Partneruhr für Sie, nur so beiläufig.

Foto: Hublot
Foto: Hublot

Für die Leser, die diese Uhr jetzt doch zu modern finden haben wir gleich nachfolgend die Baume&Mercier, Clifton 10052 am Start. Ein Traditionsunternehmen aus Genf, das für feinste Uhrenmacherkenntnisse steht. Eine vom Design her klassische Uhr, die zeitlos und lebenslang an der Seite seines Besitzers verweilen wird. Die Uhr sticht durch gebläute Zeiger und der Sekundenzeiger auf 18:00 Uhr hervor und bewegt sich preislich bei CHF 2’750. Ebenso wie die Hublot bietet auch dieses Modell eine Partneruhr an, die im Design sich anpasst und die perfekte Symbiose bildet.

Foto: Baume&Mercier, Clifton
Foto: Baume&Mercier, Clifton
Foto: Baume&Mercier, Clifton
Foto: Baume&Mercier, Clifton

Auch von hinten überzeugt mich die Clifton mit dem offenen Glasboden und dem schön verzierten Werk mit genfer Schliff. Ohne Frage ist die Clifton eine Uhr mit der man an seinem grossen Tag nichts falsch machen kann.

Unser nächstes Modell bewegt sich in Spähren, die nur wenigen Brautpaaren offen stehen, die Rede ist von Patek Philippe aus Genf. Eine Institution der Uhrmacherei. Seit über 165 Jahren auf den Markt überzeugt Patek Philippe mit höchster Qualität und besten Materialien. Jeder der sich ein bisschen mit Uhren auskennt weiss, dass diese Marke das Non Plus Ultra ist. Alle Bestandteile sind handgefertigt in der eigenen Fabrik. Jahrelange Planung der Modelle plus die Erfahrung zeichnen diese Marke aus.

Das Modell, welches ich euch vorstelle läuft unter der Referenznummer 5396 und ist eine Neuheit aus der Baselworld 2016 und ist ein wahres Schmuckstück! Aber bitte überzeugt euch selbst!

 

Foto; Patek Philipp
Foto; Patek Philippe

 

Ganz klar eine Uhr für Kenner, so auch der Preis, dieser ist unter Anfrage bei Patek Philippe selbst zu eroieren.

Kommen wir gleich anschliessend zu unserem nächsten Kandidaten, die Omega DeVille Trésor. Ein Allzeit- Renner, eine Marke die sehr beliebt ist unter Uhrenfreunden, Sammlern und Neueinsteigern. Solide, zuverlässig, elegant und einfach perfekt für einen Anlass wie es eine Hochzeit ist. Dies bewies auch George Clooney bei seiner eignen Hochzeit. Ich wollte jetzt schon sagen, dass es eine Uhr fürs Leben ist, aber das sind sie wohl alle hier! Ich habe mich für die Goldversion entschieden. Ich selber bin ein grosser Fan von Gold-Uhren. Für mich verkörpern sie einfach perfekt die Symbiose zwischen Luxus und Eleganz, die damit eine Uhr bekommt.

Foto: Omega
Foto: Omega

Schlicht und zeitlos, das ist für mich die Omega DeVille. Mit den Co-Axial Werken von Omega dazu noch äusserst raffiniert und solide! Und vom Design her würde ich sagen, dass sich in den letzten 40 Jahren nicht viel getan hat, ich habe selber eine aus den 70 ern und sie hat sich kaum verändert. Mit dieser Uhr kann man einfach nichts falsch machen. Preislich bewegen wir uns bei der 18K Gold Variante bei CHF 12’500.

Jetzt gehen wir von einem Klassiker zum nächsten. Diesmal die Zenith Elite 6150, eine Uhr der Marke die 1865 in Le Locle ihr Gründungsjahr fand. Mit dem Modell Elite 6150 und dem neuen Kaliber Elite kehrt Zenith zurück zu den Ursprüngen des eigenen Uhrmacher-Erbes: zurück zum Know-how einer echten Uhrenmanufaktur, die nicht nur grossartige komplizierte Uhrwerke konstruieren kann, sondern auch klassische und zuverlässige Präzisionskaliber. Dafür steht diese Uhr und ohne Frage ist hier das Innere, also das Herzstück, das Einzigartige. Denn mit über 100 Stunden Gangreserve ist es wahrlich ein Meisterstück. Auch dieses Modell ist wieder ohne Frage, ein perfektes Modell für die Hochzeit. Elegant und wunderschön gibt es ohne Zweifel den letzten Touch dem passenden (James Bond) Anzug. Ein wahres Statement. Auch hier ist der Preis auf Anfrage.

 

Foto: Zenith, ELITE 6150
Foto: Zenith, ELITE 6150

Jetzt zu guter letzt kommen wir zu meinem persönlichen Favoriten, die Panerai 1950, 3 Days automatic GMT. Da ich persönlich mehr sportliche Uhren bevorzuge, begeistert diese mich um so mehr. Wie schon vorher angedeutet, es ist nicht die typische Hochzeitsuhr, aber ich bin sowieso der Meinung, dass sich in einer Uhr auch immer der Charakter einer Person widerspiegelt! Mit Ihrem 44mm Durchmesser kann sie jetzt auf dem Papier ziemlich gross wirken, aber wenn man sie am Handgelenk trägt, dann wirkt sie genau richtig. GMT (Greenwich Mean Time) steht für eine zweite Zeitzone (speziell für Reisende von Vorteil). Aber das was die Uhr wirklich ausmacht ist das Manufaktur Werk im Inneren der Uhr. 3 Tage Gangreserve mit Automatik-Aufzug. Die Uhren stammen aus Italien und wurden damals für die Italienische Marine gefertigt. Als kleine Bonus Info für euch! Ganz zu Anfang hat Panerai speziell gefertigte Werke von Rolex verwendet, wer so eine heute hat, kann sich glücklich schätzen! Der Wert so einer Uhr beträgt um die CHF 35’000. Diese Panerai liegt preislich bei CHF 7’900.

Foto: Panerai 3 Days GMT
Foto: Panerai 3 Days GMT
Foto: Panerai 3 Days GMT
Foto: Panerai 3 Days GMT

So jetzt sind wir auch schon wieder am Ende unseres Uhren Rundgangs angekommen. Ich habe euch 6 Uhren vorgestellt, die alle, ohne Frage, Weltklasse sind. Jede Uhr verkörpert seine eigene Tradition, Geschichte und Innovation. Mir ging es hier nicht um einen Vergleich oder zu sagen: “Die eine ist besser als die andere.”

Das geht gar nicht, da die Uhren komplett unterschiedlich sind. Es ging mir einfach darum den Männern (Bräutigame) eine Auswahl an Uhren zu präsentieren, die Sie sich für ihr ganzes Leben kaufen können und eine Hochzeit als Ausgangspunkt nehmen können, um sich diese anzuschaffen.

Und natürlich gibt es in der grossen weiten Welt tausende von Uhren und Marken mehr, aber da könnt ihr euch ja selber mal umschauen.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Herrenmode in Bern – Finden Sie bei den besten Boutiquen Ihren Hochzeitsanzug
Herrenmode in Bern – Finden Sie bei den besten Boutiquen Ihren Hochzeitsanzug
Für die Traumhochzeit muss nicht nur das perfekte Brautkleid her – auch der Bräutigam macht sich früh auf die Suche nach einem passenden Hochzeitsanzug – wir stellen Ihnen die besten Anbieter in und um Bern vor!
Der perfekte Hochzeitsanzug aus St. Gallen – Massgeschneidert & ganz nach Ihrem Geschmack
Der perfekte Hochzeitsanzug aus St. Gallen – Massgeschneidert & ganz nach Ihrem Geschmack
Sie sind schon lange auf der Suche nach dem passenden Hochzeitsanzug? Dann sollten Sie sich direkt in St.Gallen bei JUCAN – tailor made umsehen, wo Sie hochwertige Herrenanzüge nach Mass finden.
Exklusives Event für elegante Herren im Luzerner Château Gütsch – Die Gentleman's Night
Exklusives Event für elegante Herren im Luzerner Château Gütsch – Die Gentleman's Night
Der Gentleman Club lädt Sie zu einem unvergesslichen Abend im Château Gütsch ein – anregende Gespräche, eisgekühlte Drinks und eine stilvolle Zigarre warten in der luxuriösen Bar auf Sie.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos