Ja-Wort mit Hindernissen – So verwirklichen Brautpaare mit Handicap ihre Traumhochzeit

Wie funktioniert eigentlich eine Hochzeit mit Rollstuhl? Welche Vorkehrungen sind notwendig? Und wie integrieren Brautpaare ihre Hilfsmittel, vom Rollstuhl über die Brille bis hin zum Hörgerät, in die Hochzeit? Darüber informiert die Hochzeitsplanerin Denise Wüst-Baumgartner von mitherz.

Shutterstock
Foto: Shutterstock

Brautpaare mit Handicap

Hilfsmittel bei der Hochzeit – was bedeutet das für die Brautpaare? Denise Wüst-Baumgartner von mitherz. sieht hier viele Fragen, die auf Paare zukommen und weiss, wie sie ihnen helfen kann. Welche Hindernisse gibt es beim Brautkleidkauf, wenn die Braut im Rollstuhl sitzt? Was muss bei der Locationsuche, beim Transport und dem Hochzeitstanz beachtet werden? Und sollen Hilfsmittel verdeckt, versteckt oder ganz einfach stolz präsentiert werden?

Planung einer Rollstuhl-Hochzeit

Wenn Brautpaare eine Hochzeit mit Rollstuhl planen, ist es wichtig, dass mit dem Weddingplaner klar abgesprochen wird, welche Hürden bei der Planung überwunden werden müssen. Hierbei spielen für Wüst-Baumgartner von mitherz. vier zentrale Planungspunkte eine Rolle:

Die Location

Eine Hürde bei der Locationsuche für die Zeremonie und Feier sind die Treppen. Längst nicht alle Kirchen, Hotels und Schlösser sind rollstuhlgängig. Je älter oder historischer ein Gebäude ist, desto seltener ist das der Fall. Um solche Locations dennoch bei der Suche berücksichtigen zu können, gibt es die Möglichkeit von mobilen Rampen, die verschiedene Hersteller anbieten. Ausserdem sollten die folgenden Punkte beachtet werden:

  • Toiletten müssen rollstuhlgängig sein
  • Eingänge und Kirchengänge müssen breit genug sein, um sich frei zu bewegen
  • rollstuhlgängige Zimmer zum Übernachten müssen gewährleistet sein
  • Gäste im Rollstuhl benötigen mehr Platz an den Hochzeitstischen
  • vorausschauende Platzierung der Tische, sodass jeder Rollstuhlfahrer problemlos durchkommt
  • grosse Tanzfläche
  • Menü statt Buffet, damit die Feier etwas ruhiger und einfacher abläuft
mitherz.mitherz.
Foto: mitherz.

Der Transport

Für den Transport, vor allem, wenn es auch Gäste im Rollstuhl gibt, bieten sich Rollstuhlcars an. Das Verladen der Gäste in Rollstühlen dauert natürlich seine Zeit – daher unbedingt genug Zeit einkalkulierenIdeal ist es natürlich, wenn die Trauung und die Feier am gleichen Ort stattfinden, ohne komplizierte Fahrten zwischen den Programmpunkten. 

Das Brautkleid

Grundsätzlich kann eine Braut im Rollstuhl fast alles tragen. Wenn die Braut ihr Traumkleid gefunden hat, das eine zu lange Schleppe oder einen zu langen Schleier hat, können diese gekürzt werden, oder bei einem zu voluminösen Rock wird etwas Volumen herausgeschnitten. Das Wichtigste ist, dass sich die Braut wohl und nicht verkleidet fühlt.

Weiterhin sollte man beachten, dass leider einige Kleider einfach im Stehen besser wirken, beispielsweise, weil sie den Po toll in Szene setzen oder von einem supertiefen Rückenausschnitt leben. Daher sollten Bräute bei der Suche Ausschau nach Brautkleidern mit fliessenden, weich fallenden Stoffen halten, die möglichst einfach anzuziehen sind – auch hier gibt es eine Fülle an wunderschönen Modellen.

Der Hochzeitstanz

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für den Hochzeitstanz, mit dem das Brautpaar die Tanzfläche feierlich eröffnet. Wenn ein Brautpaar, gerade weil ein Handicap vorhanden ist, nicht gerne im Mittelpunkt steht, dann kann auch jemand anders Tanzfläche eröffnen, etwa Trauzeugen oder Eltern. 

Sollen Hilfsmittel versteckt werden?

Rollstuhl

Immer wieder taucht die Frage auf, ob Hilfsmittel versteckt werden sollten. Bei ihren Recherchen ist Denise Wüst-Baumgartner auf einer amerikanischen Seite auf das sogenannte Wheelchair-Cover gestossen. Es ist eine Mischung aus Stuhlhusse und Reifrock für den Rollstuhl. Er verwandelt die Braut in einen gigantischen Eisberg und die Braut sieht darin nicht gerade vorteilhaft aus.

Es besteht auch die Möglichkeit, dem Rollstuhl mit Bändern oder Blumen ein Styling zu verpassen. Aber der Rollstuhl ist und bleibt ein Hilfsmittel, ob mit oder ohne Deko. Nicht der Rollstuhl heiratet, sondern die Person, die darin sitzt. Nicht er soll in Szene gesetzt werden, sondern die Braut oder der Bräutigam.

Shutterstock
Foto: Shutterstock

Brille

Wie ist es mit der Brille? Sie ist ja eigentlich auch ein Hilfsmittel. Warum denken Brillenträger, die ihre Brille  365 Tage im Jahr auf der Nase haben, dass sie plötzlich am Hochzeitstag unpassend ist? Vielleicht, weil auf Brautmagazinen fast keine Braut mit Brille zu sehen ist?

Es gibt so viele Menschen, die eine Brille tragen und wunderschön aussehen. Es gibt keinen Grund, am Hochzeitstag halb blind durch die Gegend zu stolpern oder mit Kontaktlinsen-Unverträglichkeit zu kämpfen. Wer aber dennoch aus dem Alltagslook ausbrechen möchte, kann sich ja zur Hochzeit ein speziell schickes Brillenmodell zulegen.

Foto: Marlies Dekker Fotografie

Hörgerät

Beim Hörgerät ist es ähnlich, denn ohne dieses Hilfsmittel kann ein Fest nicht uneingeschränkt genossen werden. Im Laufe der Zeit sind Hörgeräte immer kleiner geworden und inzwischen lassen sie sich sehr gut verstecken, beispielsweise unter den Haaren, indem auf eine Hochsteckfrisur verzichtet wird. Es gibt sogar Hörgeräte, die wie ein Schmuck aussehen.

mitherz.mitherz.
Foto: mitherz.

Egal welche Wünsche oder Träume ein Brautpaar mit Handicap hat, wenn eine Hochzeit gut geplant ist, ist fast alles möglich. Ein Ja mit Hindernissen – musst nicht sein!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos