Hochzeitsbier mit eigener Etikette gefällig?

Die Hochzeitsplanung ist in vollem Gange, an alles wurde gedacht. Nur beim Thema Gastgeschenk tut man sich oft schwer. Dabei bietet gerade ein Gastgeschenk die perfekte Möglichkeit, noch einmal auf besondere Weise bei seinen Lieben Danke zu sagen und die Gäste auch später noch an die schönen und einzigartigen Momente der Hochzeit zu erinnern. Unser Tipp ist das Verschenken von Bier mit personalisierten Etiketten. Die Etiketten werden zum Beispiel mit den Bildern des Brautpaares und einer Danksagung versehen, so erhält das Gastgeschenk Persönlichkeit und Exklusivität. Das Bier kann bereits auf der Feier angeboten werden und einfach von den Gästen als Erinnerung mitgenommen werden. 

Foto: shutterstock

Dem Gastgeschenk Persönlichkeit verleihen

Es gibt verschiedene Anbieter, bei denen man mit wenig Aufwand sein Bier personalisieren kann – wie ein Braumeister in seiner eigenen Bier-Fabrik, nur viel einfacher. Dabei wählt man ganz einfach den Lieblingsgeschmack aus Biersorten, die Etiketten-Vorlagen und die gewünschte Menge aus. In wenigen Minuten sind eigene Bilder und Texte auf den Flaschen platziert und die eigene Biermarke für die Hochzeit kreiert. Man verleiht dem Gastgeschenk also mit geringem Aufwand, sehr schnell und einfach höchste Personalisierung und Einzigartigkeit.

Foto: Sylvie Gil Photography

Warum personalisiertes Bier als Gastgeschenk?

  • Sehr exklusiv und aussergewöhnlich
  • Besonders persönlich durch eigene Bilder und Texte
  • Geringer Aufwand bei der Gestaltung und Bestellung
  • Zweifach nutzbar: Also besonderer Genuss während der Hochzeit und als Geschenk
  • Transportiert die gewünschte Botschaft
  • Die Flaschen können als dekoratives Element genutzt werden und noch Jahre an die Hochzeit erinnern
Beispiel für eine Bier-Etikette – Brauerei Mükon
Beispiel für eine Bier-Etikette- Brauerei Mükon
Beispiel für eine Bier-Etikette- Brauerei Mükon

Biergenuss aus Eschlikon

Bei der Brauerei Mükon in Eschlikon könnt ihr euer ganz individuelles Hochzeitsbier mit eigener Etikette bestellen.  Mit Leidenschaft brauen Beat und Delila in ihrer Mikrobrauerei die Biere und verwenden auch gerne mal Zutaten, welche normalerweise nicht in einem typischen Bier sind. Die Biere haben ein Mindesthaltbarkeitsdatum von mind. 9 Monaten. Die Mindestbestellmenge beläuft sich auf 4 Harassen a 24 Biere. Die 0.33l Flasche mit eigenem Hochzeitsetikett kostet 4.00 CHF.

Gerne gehen sie auch auf die Ideen und Wünsche des Brautpaares ein und brauen so ein kundenspezifisches Bier für deren Anlass oder den persönlichen Bierkeller. Mögliche Abnahmemengen sind 100l, 250l oder 300l. Die Kosten hierfür sind unterschiedlich – je nach Inhaltsstoffen und Menge. Hierfür wird einmalig ein Testsud erstellt und anschliessend mit dem Brautpaar degustiert. Danach geht das Bier in die Produktion und benötigt 5 Wochen Reifezeit.

Brauer Beat und Delila in ihre Mükon Brauerei in Eschlikon

Hochzeitsbier für den besonderen Anlass und als Erinnerung

Das Bier kann entweder auf der Hochzeitsfeier getrunken werden oder auch als eine schöne und aussergewöhnliche Erinnerung für das frisch vermählte Paar dienen. Wenn das Biergeschenk auf der Hochzeit zur Getränkeauswahl zählt, dann sollte man je nach Gästezahl genug Vorrat haben. Wenn das Biergeschenk als Souvenir verschenkt wird, dann reicht eine kleinere Menge Hochzeitsbier aus. Im Schrank oder in Vitrinen sieht das Geschenk zu Hause dekorativ aus und erinnert an den besonderen Tag.

Foto: Clayton Austin Fine Art Film Photographer

Hochzeitsbier ist ein individuelles und personalisiertes Geschenk, über das sich die Beschenkten freuen werden. Auf der Hochzeitsfeier ist es ein echter Hingucker und als Souvenir erinnert das Biergeschenk an einen besonderen Tag. Es gibt eine grosse Auswahl an Biersorten und an Etiketten-Motiven. Je nach Geschmack der Beschenkten sind verschiedene Möglichkeiten denkbar. Bier selbst gestalten ist kreativ und die Beschenkten erhalten ein aussergewöhnliches Geschenk zum besonderen Anlass.

Noch weitere tolle Inspirationen und Ideen für Gastgeschenke oder Anbieter in der Schweiz finden Sie in unserem Zankyou Hochzeitsmagazin!

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Mehr Informationen über

Kommentieren

Welches ist 2018 das beliebteste Hochzeitsdatum?
Welches ist 2018 das beliebteste Hochzeitsdatum?
An welchem Datum werden wohl die meisten Brautpaare in diesem Jahr heiraten? Wir wissen es und verraten es Ihnen!
Foto vía Unsplash: Sweet Ice Cream Photography
Diese 100 Fehler begehen Bräute bei Hochzeiten am häufigsten
Damit Ihre Hochzeit perfekt wird, finden Sie hier die 100 häufigsten Fehler in einer praktischen Liste, damit Sie keinen einzigen davon begehen.
Originell und einfach unvergesslich: 10 Spiele für den Junggesellinnenabschied!
Originell und einfach unvergesslich: 10 Spiele für den Junggesellinnenabschied!
Auf Ideensuche für den perfekten Junggesellinnenabschieds? Dann geht's hier direkt weiter, Inspiration tanken!

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos