Es lebe die Liebe! 9 Momente der "totalen Liebe" bei einer Hochzeit

Es lebe die Liebe! 9 Momente der "totalen Liebe" bei einer Hochzeit

Es lebe die Liebe – und diese neuen besonderen Momente der "totalen Liebe" auf Hochzeiten. Liebe kann eben so vieles sein …

  • Nach der Hochzeit
  • Empfehlung
  • Brautpaar
  • 2016

Oh ja, wir lieben Hochzeiten, aber noch mehr lieben wir die Romantik darin und die zahlreichen besonderen Momente, die Liebe bildlich machen! Heute werfen wir einen genaueren Blick auf diese Momente, in denen Brautpaare so viel Liebe zeigen. Es folgen: 9 Momente der “totalen Liebe” bei einer Hochzeit! Träumen Sie mit uns …

Ein Lächeln, ein inniger Kuss oder der tiefe Blick in die Augen des Ehepartners … Das und noch viel mehr geben einer Hochzeit so viel sinnliche Romantik und ja, an diesem Tag liegt wahrlich Liebe in der Luft. Es sind viele Momente, die dafür sorgen. Neun haben wir nun zusammengefasst:

speichernAmor bodas
Foto: Marie Mari

1. Niemand sonst

Es ist schwer umzusetzen, aber ideal ist die Zeit, in der sich das Brautpaar zu Zweit zurückziehen kann und seine Liebe sowie diesen Hochzeitstag bewusst genießen kann. Dafür reicht meist schon eine chillige Ecke oder der romantische Tanz um sich verliebt in die Augen zu blicken. Am Hochzeitstag ist der eigene Partner der Mittelpunkt!

speichernamor bodas
Foto: Marie Mari

2. Viele Küsse

Es gibt viele Küsse: leidenschaftliche in intimen Momenten oder schüchterne während einem Foto. Und dann gibt es Küsse, die viel mehr sagen als Worte es könnten. Sie sind das Spiegelbild maximalem Glücks und Liebe.

3. Zwischen dir und mir

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Es gibt diesen einen Moment vor der Hochzeitszeremonie, wo alles ein wenige angespannt ist. Doch bei den ersten Worten oder nach dem ersten Blick zwischen Braut und Bräutigam fällt alles ab, und nur die Liebe und Freude bleibt stattdessen. So soll es sein!

speichernamor bodas
Foto: Marie Mari

4. Lachen ist Liebe

Oft brauchen Sie Ihre Liebe nicht mit einem Kuss zu besiegeln. Ein Lächeln kann ebenso tiefe Liebe zum Ausdruck bringen. Besonders dann, wenn Sie freudestrahlend über den anderen sprechen.

speichernamor bodas
Foto: Carlos Aragón Fotógrafo

5. Zeit der Entspannung

Wenn es scheint, als ob niemand zuschaut und das Zentrum der Aufmerksamkeit einmal nicht auf das Brautpaar gerichtet ist, dann tritt Entspannung ein und in den Gesichtern der Brautpaare kann man Ruhe, Freude und Liebe erkennen.

speichernamor bodas
Foto: Volvoreta Bodas

 6. Reisegefährte

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Und dieses ist die perfekte Reflexion einer Lebensreise, die das frisch vermählte Paar erwartet: glücklich, voller Liebe und Spass. Kann es etwas besser für das Paar geben?

speichernamor bodas
Foto: Volvoreta Bodas

7. Körperkontakt

Der Kontakt zwischen Brautpaaren ist am Hochzeitstag auch physisch. Wenn sich Hände zärtlich berühren und hier und da eine liebevolle Umarmung kommt, dann spüren wir auch körperlich die Liebe.

speichernamor bodas
Foto: Pablo Laguía

 8. Intensität

Wir wir schon sagten, ist der Körperkontakt am Hochzeitstag sehr wichtig. Aber nicht nur eng umschlungene Küsse zeigen Leidenschaft und Liebe – auch Hände, die sich fest umschliessen und die Augen, die tief in die des anderen blicken.

speichernAmor bodas
Foto: Pablo Laguía

 9. “All you need is love”

Am Ende haben wir ein hübschen Foto, das all die Liebe und Freude reflektiert. Und darauf erkennen wir auch noch Jahre später, was Liebe alles sein kann.

speichernamor bodas
Foto: Bamba&Lina

Erkennen Sie diese Momente der Lieber auf Hochzeiten auch immer wieder? Und wenn es um die wahre Liebe geht und Sie wissen möchten, wie man diese heute findet, dann lesen Sie darüber im Zankyou Hochzeitsmagazin – wir haben nämlich drei Sexologen dazu befragt!