Sottero and Midgley Brautkleider für Herbst 2019: Unwiderstehliche Details für mutige Bräute

Die Sottero and Midgley Hochzeitskleider für den Herbst 2019 können sich sehen lassen. Mit luxuriösen Verzierungen und Details beeindrucken Sie Ihre Gäste garantiert!

  • Mode
  • Empfehlung
  • Sponsored
  • 2019
  • Galleries

Wenn Sie luxuriöse Designs mit besonderen Details suchen, dann werden Sie die Sottero and Midgley Brautkleider für den Herbst 2019 lieben. In dieser Kollektion finden Sie eine Auswahl an klassischen weissen, cremefarbenen und elfenbeinfarbenen Kleidern sowie vielfältigen A-Linien-Kleidern, so dass wirklich für jeden etwas dabei ist.

Die Schnitte dieser Kollektion sind unübertroffen: Kleider mit tiefen Ausschnitt, Schätzchen und V-Ausschnitt sowie mit Meerjungfrau-, Geraden- und A-Linien-Schnitten ist diese Kollektion genau das, was die moderne Braut braucht. Zu den Highlights gehört das Aston-Kleid, das Raffinesse und Eleganz in sich vereint. Einfach geschnitten mit wenig Ausschnittt, liegt dieses Design sehr im Trend für 2019/2020.

Für die Bräute, die in den kühleren Monaten gerne bedeckt sind, gibt es Langarm-Kleider wie das Wessex und natürlich das Allen-Lynette-Design, mit einem offenen Rücken für extra Eleganz. Ebenso atemberaubend ist das Koda-Design mit einem zarten und eleganten verzierten Cape sowie das Kincaid-Design, bei dem die Bräute einen bodenlangen Umhang für einen besonders luxuriösen Look tragen. Einer unserer persönlichen Favoriten ist das Christina-Design – die einzigartigen Rückendetails reichen aus, um selbst die Brautjungfern neidisch zu machen! Aber überzeugen Sie sich selbst….. In dieser Galerie sehen Sie alle unwiderstehlichen Sottero and Midgley Brautkleider für den Herbst 2019. Das sollten Sie nicht verpassen!