Festkleider für die Brautmutter 2017 - Edle Roben direkt von internationalen Laufstegen

Weil die Mutter bei der Hochzeit eine wichtige Rolle spielt: Wir stellen Ihnen wunderschöne Festmode für die Brautmutter 2017 vor.

  • Mode
  • Empfehlung
  • Familie
  • 2017
  • Galleries

Renommierte Festmodenhäuser wie Aire BarcelonaPronovias oder Rosa Clará spezialisieren sich seit vielen Jahren nicht nur auf Mode für die Braut, sondern auch für die Hochzeitsgäste. Denn neben der Braut wünschen sich natürlich auch alle Freunde und Familienmitglieder, einpassendes Outfit für das grosse Fest zu finden. Allen voran kommt hier die Brautmutter, welche häufig eine wichtige Hilfe bei der Hochzeitsplanung ist und ihre Tochter beziehungsweise ihren Sohn am grossen Tag mit all ihrer Kraft unterstützen möchte.

Zudem stehen die Eltern des Brautpaares auch im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit  daher wünscht sich natürlich eine jede Mutter ein passendes Outfit, mit dem sie ihr geliebtes Kind vor den Traualtar begleiten kann. Aus diesem Grund haben wir uns in dieser Saison auch nach himmlischenDesigns für die Brautmutter umgesehen. Edle Roben, frische Farben und elegante Schnitte stehen im Mittelpunkt unserer Galerie, die sich ganz den Festmodentrends 2017 für die Brautmutter widmet.

Sehen Sie sich die Trends von spanischen Designern wie Pronovias und Rosa Clará an, verlieben Sie sich in zarte Muster und filigrane Details, die dazu beitragen werden, den Auftritt der Brautmutter perfekt in Szene zu setzen. Kräftige Blautöne, elegantes Beige und klassisches Schwarz sind nur einige der Farben, die in unserer Galerie eine zentrale Rolle spielen und sich perfekt für das Outfit der Brautmutter eignen.

Schauen Sie rein und lassen Sie als Brautmutter bei der Wahl des passenden Festkleides rundum inspirieren! Und lassen Sie sich die Tipps von wichtigen Festmoden Boutiquen in der Schweiz auf keinen Fall entgehen: Festmode DielModissa – FestmodeMode Wicky Festmodesunita sood FestmodeTessa & Thomi FestmodeChez Janine FestmodeProbst Mode.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!