Wie erkenne ich Brustkrebs? 12 Symptome, die auf die Krankheit hindeuten können!

Wie erkenne ich Brustkrebs? 12 Symptome, die auf die Krankheit hindeuten können!

Achten Sie auf diese 12 Symptome, die auf Brustkrebs hindeuten können, damit Sie so schnell wie möglich einen Spezialisten aufsuchen können.

Wie erkenne ich Brustkrebs? 12 Symptome, die auf die Krankheit hindeuten können!
  • aktuelles
  • International

Der Oktober ist der “International Breast Cancer Awareness” Monat. Brustkrebs ist keine Krankheit, die nur Frauen mittleren oder höheren Alters betrifft, sondern auch junge Frauen und sogar Männer. Wir möchten dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen sich (vielleicht erstmals oder wieder) die Existenz dieser Krankheit ins Bewusstsein rufen. Denn rechtzeitig erkannt hat Brustkrebs gute Heilungschancen. Diese Symptome können auf eine Erkrankung hindeuten.

speichern
Foto: Zankyou

Irgendwas sieht anders aus. Nur was? Halten Sie stets die Augen offen und kontrollieren Sie Ihre Brust regelmässig. Stellen Sie sich vor den Spiegel und betrachten sich kritisch. Sieht etwas anders aus als üblich? Dieses Spiel kommt Ihnen die ersten Male sicher komisch vor, ist aber von unschätzbarem Wert. Brustkrebs zeigt sich in der Regel durch bestimmte Symptome, die es möglichst früh zu erkennen gilt.

speichern
Credits: Montse Tanús für S Moda

Unnötig beunruhigen sollte man sich jedoch nicht: Kleine Veränderungen sind noch lange kein sicheres Indiz für Brustkrebs! Glauben Sie eins der Symptome an sich entdeckt zu haben, sollten Sie tief durchatmen und einen Termin beim Frauenarzt machen. Sehr oft ist alles ganz harmlos. Also bitte nicht überreagieren, aber konsequent handeln. Längst nicht alle Veränderungen an der Brust bedeuten Krebs. Insbesondere bei jungen Frauen bringt jeder Monatszyklus Veränderungen im Brustgewebe mit sich.

Sie sollten grundsätzlich einmal im Monat Ihre Brüste auf Knoten und Veränderungen abtasten. Besonders gut geeignet ist dafür die Zeit etwa eine Woche nach der Regelblutung; die Brüste sind in dieser Zeit weich und lassen sich gut untersuchen. Am häufigsten finden sich bösartige Veränderungen im oberen äusseren Viertel der Brust. Diesem Bereich sollten Sie daher bei der Selbstuntersuchung besondere Aufmerksamkeit zuwenden.

Zusätzlich zur Selbstuntersuchung der Brust sollten Sie einmal im Jahr beim Arzt die Früherkennungsuntersuchung wahrnehmen. Die klinische Untersuchung der Brust ist Teil der regelmässigen ärztlichen Kontrolle. Dabei tastet der Arzt Brüste und Achselhöhlen gründlich ab.

#pinkribbon #breastcancerawareness #thinkpink