Werbung
  • Magazin

Liebes-Radar: 5 Dinge, die die wahre Liebe ausmachen!

Die wahre Liebe – ein Traum, den viele sich wünschen! Damit du diese aber auch erkennst, wenn sie vor dir steht, haben wir diesen Liebes-Radar für dich!

  • Nach der Hochzeit
  • Empfehlung
  • Brautpaar

Und plötzlich steht sie vor einem: die wahre Liebe! Ja, manchmal geht es schneller als man denkt. Wichtig ist dann nur, dass man nach seinen zahlreichen Enttäuschungen nicht den Blick für die eine wahre Liebe verliert und auch erkennt, wenn sie endlich da ist. Grund genug, diese 5 Dinge aufzuzählen, die die wahre Liebe erst ausmachen.

speichernFoto: cameramirage
Foto: cameramirage

1. Alles geht schneller als gewohnt

Steht die eine wahre Liebe vor einem, geht alles ganz rasch: Es werden keine Spielchen gespielt, beide zeigen ihre Zuneigung deutlich, man zieht zusammen und ist ein Jahr später vielleicht sogar auch schon verlobt oder verheiratet … Wenn es passt, dann passt es wohl! Erst wenn man der wahren Liebe begegnet, entsteht eine Partnerschaft ganz ohne Kampf und Mühen. Und auch in einer Ehe ziehen beide an einem Strang – bis der Tod sie scheidet …

speichernFoto:Cameramirage
Foto:Cameramirage

2. Wir lieben anders

Wer bereits mehrere Beziehungen hinter sich hat, der kann vergleichen und weiss mit Sicherheit, was er nicht mehr möchte. Der, der die wahre Liebe gefunden hat, liebt auf eine unbeschreibliche Art und Weise anders als früher – selbstloser, respektvoller und intensiver! Plötzlich gibt man als Sturkopf in einem Streit doch einmal mehr nach oder das Glück des Partners ist uns ganz besonders wichtig … Alles Dinge, die man früher möglicherweise nicht so stark für sein Gegenüber empfunden oder getan hat.

3. Vom Partner nicht genug bekommen

Entweder man kann vom Partner nicht genug bekommen und verliert sich selbst in ihm oder man hat erst gar nicht das Bedürfnis, zu viel Zeit mit ihm verbringen zu wollen. Dieses Mal ist alles anders: Du kannst von deinem Partner auch nach vielen Jahren nicht genug bekommen – ohne dich selbst zu verlieren. Viel besser noch – ihr entwickelt euch beide in die selbe Richtung weiter. Das ist wahre Liebe!

speichernFoto: cameramirage
Foto: cameramirage

4. Sich fördern und unterstützen

In einer perfekten Partnerschaft gibt es zwar genauso oft Streit, jedoch würde die wahre Liebe niemanden unterdrücken! Diese Liebe ist endlich gleichwertig und auf Augenhöhe, in der sich beide gegenseitig in ihren unterschiedlichsten Träumen unterstützen, fördern und jeder für sich eine Weiterentwicklung feststellen kann. Das kann nur die wahre Liebe in einer Partnerschaft oder Ehe!

5. Die Verlobung

Man sieht sich von Anfang an als Einheit und offiziell doch noch keine Familie zu sein, fühlt sich nicht stimmig an. Umso schneller folgt hier der romantische Heiratsantrag und meist gleich darauf die Last Minute-Hochzeit. Ganz ohne viel Theater und Inszenierungen der Traumhochzeit. Hier geht es um ein romantisches und schönes Miteinander, um endlich JA zu sagen – Ja zur wahren Liebe und Ja zu einem gemeinsamen Leben, indem sich beide gleich wichtig nehmen!

Lies mehr zum Thema Liebe und Ehe in deinem Zankyou Hochzeitsmagazin und hol dir erste Ratschläge und Tipps für die Hochzeitsorganisation.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Möchtest Du auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!