FASHIONHOTEL 2018: Ereignisreiches Fashion- und Lifestyle-Wochenende im Kameha Grand Zürich

Rund 7’500 Besucher feierten, shoppten und flanierten zwischen dem 16. und 18. März 2018 im KAMEHA Grand Zürich, wo das FASHIONHOTEL 2018 stattfand. Wir geben Einblicke in das exklusive Event und verraten, welche Highlights die Besucher begeistert haben:

Kameha Grand ZürichKameha Grand Zürich
Foto: Kameha Grand Zürich

Spring Edition 2018: FASHIONHOTEL

Das FASHIONHOTEL 2018 fand zwischen dem 16. & 18. März 2018 statt und wurde von den passionierten Veranstaltern bereits zum dritten Mal in einem renommierten Schweizer Hotel veranstaltet. In diesem Jahr fand das Top-Event im Zürcher KAMEHA Grand Zürich statt. Dabei wurde die Location für ein Wochenende mit der Hilfe von über 80 Ausstellern komplett verwandelt und Pop-up-Stores, Erlebniszimmer oder Workshops luden die Besucher in eine ereignisreiche Erlebniswelt mitten in Zürich ein. Mit dabei waren auch die Models Carmen Bründler und Steven Epprecht sowie der Top-DJ Mr. Da-Nos.

Foto: Fashionhotel 2018

Pre-Opening am Freitagabend

Foto: FASHIONHOTEL 2018
Foto: FASHIONHOTEL 2018

Der erste Veranstaltungsabend drehte sich ganz um die Modewelt und mit Pop-up-Stores, der Fashionshow by Un-Dress sowie der Verleihung des textilrevue x FASHIONHOTEL Designer Awards gab es bereits kurz nach der Eröffnung Action für die rund 7’5000 Besucher. Die siebenköpfige Jury, bestehend aus Nicolas Eberhart (Mode Suisse), Gray Castillo (NU ICONS), Lea Küng (Stylistin), Carola Strobl-Pigozzo (Fashionhotel), Christina Noli (textilrevue) sowie Karine Welter und Oliver Rust (Karine + Oliver Photography) begutachtete alle Arbeiten der am Event teilnehmenden Labels und kürte schließlich die Zürcher Designerin Claudia Nabholz zur Gewinnerin des Abends.

Foto: FASHIONHOTEL 2018
Foto: FASHIONHOTEL 2018
Foto: FASHIONHOTEL 2018

Nachhaltige Mode & spannende Workshops

Foto: FASHIONHOTEL 2018

Das gesamte Wochenende stand im Zeichen aktueller Trends und nachhaltiger Mode. So wurde das KAMEHA Grand Zürich innerhalb kürzester Zeit zur Top-Location für eine aussergewöhnliche Fashionshow, bei der die Models nachhaltige Mode, etwa von Likov, Ann & Line, Explore Wear und Love your neighbour präsentierten. All diese Inspirationen kamen besonders gut bei Fashionistas und Bräuten aus der ganzen Schweiz an.

Foto: FASHIONHOTEL 2018
Foto: FASHIONHOTEL 2018

Zudem gehörten Live-Workshops im Dome zu den absoluten Programm-Highlights des Events. Dabei zeigte etwa Clifford Lilley im Style-Check die neuesten cutting-edge Frühlingstrends und die Influencerinnen Cookinesi und Freistyle begeisterten mit köstlichen Gaumenfreuden, die nicht nur bewundert, sondern auch probiert werden durften. Stylist Gabriel Talanioglu gab Tipps und stellte den perfekten Frühlingslook vor und Fotograf Goran Bencun führte in die Geheimnisse erfolgreicher Instagram-Fotografie ein.

Foto: FASHIONHOTEL 2018

Das FASHIONHOTEL 2018 war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg und wir sind begeistert von den zahlreichen Eindrücken in Sachen Mode, Beauty und Lifestyle, die zahlreichen Brautpaaren als perfekte Inspiration für ihre Hochzeit in der Saison 2018 dienen. Seien Sie auch im nächsten Jahr mit dabei und informieren Sie sich bereits jetzt über das FASHIONHOTEL und die exklusive Hochzeitslocation KAMEHA Grand Zürich.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Die besondere Brautfrisur 2015 als eigenständiger Schmuck: Zeig her deine Haarlänge!
Die besondere Brautfrisur 2015 als eigenständiger Schmuck: Zeig her deine Haarlänge!
Hier gibt's hilfreiche Tipps zur Findung der richtigen Brautfrisur!
Foto: glamfairy photography.com
DIY-Brautlook: So stylen Sie die glamouröse Boho-Braut 2016!
So feminin, so zauberhaft und so glamourös: der neue Glamour Boho-Brautlook 2016! Den wollen Sie auch? Kein Problem! So geht’s:
Bar Refaeli y Adi Ezra. Credits: Bar Refaeli Facebook
Topmodel Bar Refaeli hat geheiratet! Erfahren Sie hier die Details
Das Topmodell Bar Rafaeli hat kürzlich JA gesagt – modern im legeren Hippie-Look! Erfahren Sie hier die Details zur Hochzeitsfeierlichkeit:

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos