Hochzeit von Manuela & Pierre im Forsthaus: rustikal mit gemütlicher Atmosphäre

Hochzeit von Manuela & Pierre im Forsthaus: rustikal mit gemütlicher Atmosphäre

Der Hochzeitstag steht unter einem gewissen Zeitplan, der im Idealfall eingehalten wird, damit die Gäste nicht warten müssen oder sich langweilen. Die Hochzeit von Manuela und Pierre verlief wie am Schnürchen und vom Getting Ready in der Früh bis zur Party am Abend hat alles gestimmt. Eye Candy Photography begleitete das Brautpaar und hielt den Tag in Bildern fest.

Hochzeit von Manuela & Pierre im Forsthaus: rustikal mit gemütlicher Atmosphäre
Foto: Eye Candy Photography
  • Real Weddings
  • Brautpaar

Ein wundervoller Tag geprägt von Gefühlen, Spass und Emotionen: so erlebte Manuela und Pierre ihre Traumhochzeit. Der Hochzeitsfotograf Eye Candy Photography begleitete das Brautpaar an diesem Tag über 12 Stunden hinweg vom Getting Ready, über die Trauung bis hin zur Party am Abend. Sehen Sie das bezaubernde Ergebnis hier:

Let’s get ready!

Der Tag beginnt um 11 Uhr für Manuela und Pierre mit dem Getting Ready, das für beide in verschiedenen Locations stattfindet. Während sich Pierre Zuhause sein Hochzeitsoutfit anzieht, befindet sich die Braut bei ihrer Trauzeugin Fem Zuhause. Wie allseits bekannt, ist es gar unmöglich sich ein Brautkleid selbst anzuziehen, deswegen stehen Manuelas Brautjungfern ihr unterstützend zur Seite und helfen beim Anziehen, damit das Brautkleid am Ende perfekt sitzt!

speichernGetting Ready. Bräutigam zieht sich beim Getting Ready Schuhe an
Getting Ready Bräutigam. Foto: Eye Candy Photography
speichernGetting Ready.Brautkleid der Braut am Bügel hängend
Brautkleid. Foto: Eye Candy Photography
speichernGetting Ready. Braut wird beim Getting Ready geschminkt
Getting Ready Braut. Foto: Eye Candy Photography
speichernGetting Ready. Brautkleid der Braut wird zugeknöpft
Foto: Eye Candy Photography
speichernGetting Ready. Brautjungfern helfen der Braut beim anziehen des Brautkleides
Foto: Eye Candy Photography

Emotionale Trauung in der Kirche

Um 13:30 Uhr beginnt die kirchliche Trauung: Nachdem alle Gäste Platz genommen haben, betreten zunächst Manuelas Brautjungfern die Kirche. Anschliessend führt der Brautpapa seine wunderschöne Braut den Gang hinunter zum Altar, um sie dort an Pierre zu übergeben – die Freude des Bräutigams könnte grösser nicht sein! Die weitere Trauung ist von viel Liebe und Emotionen gespickt, die wunderbar von Eye Candy Photography eingefangen wurden:

speichernTrauung.Brautübergabe vor Traualtar
Brautübergabe in der Kirche. Foto: Eye Candy Photography
speichernTrauung. Kirche mit Brautpaar und Gästen bei der Trauung
Foto: Eye Candy Photography
speichernTrauung. Nahaufnahme Brautpaar während Trauung
Foto: Eye Candy Photography
speichernTrauung. Brautjungfern in der Kirche
Foto: Eye Candy Photography
speichernTrauung. Braut sieht Bräutigam verliebt während Trauung an
Foto: Eye Candy Photography

Nach der romantischen Trauung blieb das Brautpaar für ein paar Fotos in der Kirche. Währenddessen versammelten sich draussen bereits die Gäste, um dort mit Seifenblasen spalierstehend das Brautpaar zu empfangen und zu beglückwünschen. Inzwischen ist es 14.30 Uhr und es ist  an der Zeit für den Sektempfang, Häppchen und Gruppenfotos.

speichernTrauung. Nach der Trauung. Seifenblasen Spalier der Gäste
Foto: Eye Candy Photography
speichernSektempfang. Häppchen nach der kirchlichen Trauung zum Sektempfang
Häppchen. Foto: Eye Candy Photography
speichernHochzeitsfotos. Grußßenfotos mit den Gästen
Foto: Eye Candy Photography

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Bevor es weiter zur Location für die Feier geht, heisst es für Manuela Pierre zunächst: Hochzeitsfotos machen! Hierfür fährt das Brautpaar um 16.30 Uhr mit dem Fotografen zum Hallwilersee und in den Wald.

speichernHochzeitsfoto. Braut am See für Hochzeitsfotos
Foto: Eye Candy Photography
speichernHochzeitsfoto. Nahaufnahme Braut
Foto: Eye Candy Photography
speichernHochzeitsfoto. Brautpaar auf Jeep im Wald
Foto: Eye Candy Photography

Um 19 Uhr erreichen alle Gäste und das Brautpaar die Location für das Abendessen und die Feier: das Forsthaus Bremgarten mit hellem Holz, einer Feuerstelle und gemütlicher Atmosphäre. Nach dem ersten Gang verschwindet das Brautpaar 15 Minuten für ein kurzes Sunset Shooting im Wald. Anschliessend folgt der Hauptgang und das weitere Hochzeitsprogramm, bis Manuela und Pierre um 22 Uhr mit ihrem Hochzeitstanz die Tanzfläche eröffnen und die Party beginnt.

speichernHochzeitsessen
Hochzeitsessen. Foto: Eye Candy Photography
speichernBrauttanz. Brautpaartanz mit Wunderkerzen
Foto: Eye Candy Photography
speichernHochzeitsfoto. Gäste halten Wunderkerzen während des Brautpaartanzes
Foto: Eye Candy Photography

Wir bedanken uns bei Manuela und Pierre, dass wir diesen besonderen Tag zeigen durften und bei Eye Candy Photography für das tolle Ergebnis der Hochzeit in Bildern.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Eye Candy Photography Hochzeitsfotografen