Werbung
Köstliche Trends für die Hochzeitstorte 2019 - Diese Backwerke sind IN!

Köstliche Trends für die Hochzeitstorte 2019 - Diese Backwerke sind IN!

Wir haben bei den Cake-Profis nachgefragt und die schönsten Hochzeitstorten-Trends 2019 für Sie gesammelt!

  • Feier
  • Tendenzen
  • 2019

Wie bei Mode, Livestyle und Co. gibt es auch Trends bei Hochzeitstorten. Wir haben bei einigen Schweizer Cake-Experten nachgefragt und eine zuckersüsse Trend-Sammlung für die Hochzeitssaison 2019 zusammengestellt:

speichern
Foto: Süsses Glück
Werbung

Für alle Brautpaare, die 2019 heiraten wollen, hat die aktive Vorbereitungszeit nun begonnen. Location, Fotograf und Unterhaltung werden oder sind schon gebucht, und natürlich steht die rechtzeitige Bestellung der Hochzeitstorte auch unbedingt auf der  Checkliste für den grossen Tag. Doch wie soll die Torte sein? Sie sollte nicht nur unwiederstehlich im Geschmack sein sondern auch zu dem Stil der Hochzeit und des Brautpaares passen. Wir haben bei den Profis nachgefragt und die schönsten Hochzeitstorten-Trends 2019 für Sie gesammelt:

Boho Wedding Cakes

Ana von Delicatesse Cake sagt zu diesem Trend: “Der Boho Style wurde im Jahr 2018 mit der Verwendung von Makramee, Erdfarben, weisser Farben und mit dem Mix von getrockneten und frischen Blumen populär. Diese Popularität wird sich im Jahr 2019 definitiv fortsetzen.” Denn sie weiss, dass die natürlichen und organischen Materialien und Texturen den Hochzeitstorten eine romantische Wärme verleihen!

speichern
Foto: Delicatesse Cake

Auch Anja von Süsses Glück ist sich sicher, dass Boho-Torten in pastell- und dunkleren Farbtönen wie braun oder grau, die mit Federn und wilden Blumen dekoriert sind, 2019 voll im Trend sein werden!

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichern
Foto: Süsses Glück

Metallic Details

Metallic-Farben sind nicht nur in Sachen Dekoration in, sondern auch, was die Torte für den grossen Tag angeht. Nadine von Cake-Passion verrät uns: “Auch im neuen Jahr wird Roségold, Gold und Messing ein grosses Thema sein. Diese werden gemischt mit Industrial-Elementen und speziellen Effekten auf dem Fondant wie zum Beispiel dem Crackle Effekt oder dem Betonlook.” Und auch Sandra von Another Cake ist sich sicher, dass die Verwendung von metallischen Farbakzenten nach wie vor im Trend ist!

speichern
Foto: Another Cake

Naked Cakes 

Diese Kuchen sind, wie der Name schon sagt, nicht mit Fondant oder einer anderen Dekoschicht verziert, sondern nackt. Dadurch sieht man die Schichten aus Creme und Biskuit ganz genau. Oft sind diese Torten mit Früchten und Blumen verziert. Anja von Süsses Glück erklärt: “Die Schönheit der Torte liegt in der Einfachheit.” 

speichern
Foto: Süsses Glück

Dripping Cakes

Der natürliche Biskuit des Naked Cakes trifft auch im nächsten Jahr auf fliessende Kuvertüre oder goldende Glasur. Dripping-Cakes werden so genannt, weil die Glasur in zähen Tropfen den Kuchen hinuntertropft. Die Drips verleihen den Torten ihre einmalige Optik. Anja von Süsses Glück bestätigt, dass sich dieser Trend schon seit über zwei Jahren hält! Sandra von Another Cake fügt hinzu, dass als zusätzliche Dekorationselemente bei den Drip-Torten  wahrscheinlich 2019 viel Macarons zu sehen sein werden.

speichern
Foto: Delicatesse Cake

Torten mit Schleierkraut

Schleierkraut ist dieses Jahr wieder ganz vorne dabei und erlebt ein Comeback. Warum nicht mal die Torte damit dekorieren? Konditorin Anja von Süsses Glück weiss, dass die Torten mit Schleierkraut besonders gut zu Rustic Weddings passen.

speichern
Foto: Tú Eres El Chef.

Neon-Details

Ana von Delicatesse Cake ist sich sicher: “Ein frecher Trend für 2019 wird das Verwenden von Neon-Deatils aus Materialien wie Acryl sein. Diese knalligen Cake-Topper werden den Hochzeitstorten ein unerwartetes und modernes Design verleihen.”

speichern
Foto: Gold and Grit Photography

Kintsugi-Technik

Sandra von Another Cake verrät uns, dass diese besondere Technik von der Cakedesignerin Jamine Rae stammt:  “Ihre Kintsugi-Technik ist an die japanische Keramikkunst angelehnt, bei der zerbrochene Keramiken mit Blattgold zusammengeklebt und versiegelt werden.

speichern
Foto: Another Cake

Dunkle Farben

Cake Artist Sandra von Another Cake berichtet uns: “Man sieht vermehrt kräftige Farben bei den Hochzeitstorten, es muss also nicht immer weiss oder rose sein! Warum nicht zum Beispiel einmal eine schwarze, dunkelblaue oder bordeauxrote Torte?

speichern
Foto: Delicatesse Cake

Auch Nadine von Cake-Passion bestätigt uns den Trend mit dunklen Farben für Torten und verrät: “Die ganzen Berryfarbtöne, kombiniert mit Petrol sind 2019 ein grosses Thema!

speichern
Foto: Cake Passion

Eckige Torten

Klassische, runde Torten sind zwar immer nach wie vor viel zu sehen, es schleichen sich jedoch immer mehr auch Hochzeitstorten mit Kanten dazu. Eckige Torten gehören daher auf jden Fall zu den Trends für 2019!

speichern
Foto: Another Cake

Wir bedanken uns bei den Profis von Delicatesse Cake, Süsses Glück, Another Cake und Cake-Passion für diesen süssen Einblick in die Torten-Trends für 2019!

 

 

 

 

 

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Süsses Glück Hochzeitstorte
Another Cake Hochzeitstorte
Cake-Passion Hochzeitstorte
Werbung

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhalten Sie den geschenkten Geldbetrag auf Ihrem Konto!