Wenn Pastelltöne und DIY-Details begeistern – So schön war die Hochzeit von Fabia und Patrick

Wenn Pastelltöne und DIY-Details begeistern – So schön war die Hochzeit von Fabia und Patrick

Hochzeit in Pastell – Fabia und Patrick begeistern mit aussergewöhnlichen DIY-Details, die ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Fest machten.

  • Real Weddings
  • Brautpaar
  • Im Freien

Fabia und Patrick heirateten im Juni 2017 und verwirklichten eine fröhliche, bunte Sommerhochzeit, die durch Pastelltöne und zahlreiche DIY-Ideen ergänzt wurde. Hochzeitsfotografin Beka Bitterli hat die beiden an diesem Tag begleitet und gibt Einblicke in ein zartes Hochzeitsfest in Diessenhofen:

speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie 

Das WWW als Ort des Kennenlernens

Heute leben Fabia und Patrick gemeinsam in Winterthur, zuvor waren sie aber über eine grössere Entfernung voneinander getrennt, denn kennengelernt haben sie sich über das Internet. Dort entstand ein erster Kontakt, darauf folgten Treffen und schliesslich eine sechseinhalbjährige Beziehung, die im vergangenen Juni endlich mit einem wundervollen Hochzeitsfest zelebriert wurde.

speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie

Frühe Planung für grossen Erfolg

Dem Paar war es sehr wichtig, früh in die Hochzeitsplanung zu starten, um alle wichtigen Details ohne Hektik und mit viel Liebe zum Detail klären zu können. Daher machten sich die beiden bereits im August 2016 auf die Suche nach einer passenden Location – und wurden mit dem Gasthaus Schupfen in Diessenhofen schnell fündig. Mit achtzig Gästen feierten sie dort eine fröhliche Hochzeit mitten im Sommer, die von Deko-Elementen in Pastelltönen umrahmt wurde.

speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie

Selbstgemachte Details als letzter Schliff

Auch bei den winzigen Details gab sich das Paar enorm viel Mühe und zeigte Freunden und Familie auf diese Weise, wie sehr sie sich über ihre Anwesenheit freuten. In Handarbeit fertigten sie Einladungs- und Tischkarten und dekorierten die Tische mit DIY-Blumenschmuck.

speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie
speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie

Das Hochzeitsfest im Rückblick

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Fabia und Patrick erinnerten sich im Interview noch einmal an ihr Hochzeitsfest und geben wichtige Tipps an Brautpaare, die gerade erst in die Hochzeitsplanung starten:

Wir hätten nicht gedacht, dass wir im August fast schon ein bisschen spät mit der Locationsuche sind. Viele tolle Orte sind bereits sehr früh ausgebucht. Macht euch früh genug auf die Suche nach einer tollen Location.

speichernBeka Bitterli FotografieBeka Bitterli Fotografie
Foto: Beka Bitterli Fotografie

Noch immer breitet sich auf ihren Gesichtern ein strahlendes Lächeln aus, wenn sie sich an die unvergessliche Hochzeit zurückerinnern. Hochzeitsfotografin Beka Bitterli hat mit ihrer Reportage gezeigt, mit wie viel Leidenschaft und Liebe zum Detail sie an diesem Tag gearbeitet hat – ein unbezahlbares Geschenk, das die Herzen von Fabia & Patrick noch in vielen Jahrzehnten höher schlagen lassen wird.

Brautkleid: Domino Brautmoden, Brautschuhe: Rainbow Club, Bräutigam Outfit: Chez Janine, Hochzeitsfloristik: Blumen mit Stil, Hochzeitstorte & Backwerk: Jasmin Gerber von Cakes & More, Trauringe: Dominik Steiner, Entertainment: DJ Claude von Swiss DJ, Location: Gasthaus Schupfen, Hochzeitsfotografie: Beka Bitterli.

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Beka Bitterli Fotografie Hochzeitsfotografen
Gasthaus Schupfen Restaurant Hochzeit