Shirins & Stevens spirituelle Trauung vor den Toren Luzerns

Dass ihre Seelen zueinander gehören, wussten Shirin und Steven bereits bald nach dem Kennenlernen. Dennoch sollte es zehn Jahre dauern, bis sie ein Paar wurden. Auf Schloss Meggenhorn vor den Toren Luzerns besiegelten die beiden Thailand-Fans in einer spirituellen Trauzeremonie schließlich ihre Liebe. Fotograf David Avolio von Hochzytfotograf fing die schönsten Momente für uns ein.

Das Kennenlernen

Shirin und Steven verbindet eine wunderschön romantische Liebesgeschichte, die vor 13 Jahren ihren Anfang nahm. Damals lernten sie sich bei einem Festivalbesuch kennen. Doch auch wenn sie schon sehr bald merkten, dass sie füreinander bestimmt sind, waren sie für die folgenden zehn Jahre rein freundschaftlich miteinander verbunden. Denn Shirin wollte zunächst keine Beziehung eingehen. Seit drei Jahren sind sie nun endlich ein Paar und wissen, was sie aneinander haben:

„[…] wir wussten beide, dass unsere Seelen füreinander bestimmt sind. Vor drei Jahren wagten wir es und seitdem sind wir unzertrennlich und führen eine harmonische und wunderschöne Beziehung. Wo Liebe ist, da ist das Unmögliche möglich.”

In einer Vollmondnacht an den endlosen Stränden Thailands folgte schließlich der romantische Antrag.

Die Hochzeitsvorbereitungen

Für die Organisation der Hochzeit kamen Shirin und Steven mit einer sechsmonatigen Vorbereitungszeit aus. Als unkompliziertes Paar hatten die Beiden schon recht früh genaue Vorstellungen davon, wie sie ihre Hochzeit gestalten wollten und setzten diese Pläne zügig um. Dabei war ihnen Individualität besonders wichtig. Selbst hinsichtlich ihres Brautkleids hatte Shirin eine ganz klare Vorstellung und beauftragte eine Schneiderin mit der Umsetzung ihrer Idee: ein atemberaubendes Kleid mit schier endlosem Rückenausschnitt und De­kolle­té, gerahmt von Strasssteinen und Blumenornamentik, war das Ergebnis. Auch die Trauringe heben sich von der Masse ab. Denn die Prägung der Fingerabdrücke von Braut und Bräutigam machen sie absolut einzigartig.

Die Trauung

Shirin und Steven wählten für ihre Hochzeit eine spirituelle Trauung, bei der für sie der Ringwechsel und das Ja-Wort eine besonders tiefe Bedeutung hatten. Für die romantische Stimmung sorgten die Glücksballons, die sich Shirin und Steven von ihrer Thailandreise mitgebracht hatten. Wie in ein Lichtermeer gehüllt, flackerte der Himmel über Luzern, während die unzähligen Papierballons alle guten Wünsche für das Brautpaar mit sich davontrugen.

Bei so viel Begeisterung für die Traditionen thailändischer Hochzeitszeremonien wundert es nicht, wohin Shirins und Stevens Hochzeitsreise führte: in das thailändische Koh Phangan mit seinen traumhaften weißen Stränden und vorgelagerten Korallenriffs!

Wir danken Shirin und Steven für die Einblicke in ihre einzigartige Hochzeit und wünschen ihnen eine wunderschöne gemeinsame Zukunft!

Es würde uns freuen, wenn Sie aus den brillanten Aufnahmen des Hochzytfotograf-Fotografen David Avolio einige Inspirationen für Ihre eigene Hochzeit entnehmen konnten. – Suchen Sie noch nach Tipps für Ihre Trauzeremonie oder Flitterwochen in Thailand? Dann werfen Sie doch einen Blick in unseren Ratgeber für Hochzeiten und Flitterwochen in Thailand! 

Brautkleid: Sonnia Geiger ZH; Haare und Make-up: Olivia Betschart/Coiffeur Mettler SZ; Outfit Bräutigam: Master Tailor Glattzentrum; Floristik/Brautstrauss: Jessica Arnold/Bluemä; Einladungen/Papeterie: Scand; Trauringe: Schmuckschmiede Anja Camenzind

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Kommentieren

Die wundervolle Hochzeit von Annette und Marco in Wallbach - ganz persönlich und herzlich!
Die wundervolle Hochzeit von Annette und Marco in Wallbach - ganz persönlich und herzlich!
Diese wundervolle Hochzeit von Annette und Marco die Erfahrungen, die Sie mit der Planung Ihrer Hochzeit gemacht haben. Die traumhaften Bilder geben Ihnen das Gefühl tatsächlich dabei gewesen zu sein. Das wollen Sie auf keinen Fall verpassen!
Zuckersüsse Inspirationen aus dem Schloss Laufen am Rheinfall
Zuckersüsse Inspirationen aus dem Schloss Laufen am Rheinfall
Sweet Tables fügen sich harmonisch in die Farbwelt Ihrer Hochzeit ein und sind eine optimale Ergänzung zum klassischen Kuchen-Buffet. Bewundern Sie diese zuckersüssen Kreationen von Schmöckt Guet.
Die Märchenhochzeit von Sarah und Andreas im Schloss Brandis in Maienfeld
Die Märchenhochzeit von Sarah und Andreas im Schloss Brandis in Maienfeld
Eine Hochzeit wie im Märchen – Hochzeitsfotografin Steffi Blochwitz von Nordlichtphoto gibt Einblicke in die Feier von Sarah und Andreas, die ganz romantisch im Schloss Brandis gefeiert haben.

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos