Hochzeit interkulturell: Málaga und der Zugersee als traumhafte Hochzeitslocations!

Hochzeit interkulturell: Málaga und der Zugersee als traumhafte Hochzeitslocations!

Ein schweizerisch-spanisches Brautpaar verwirklichte durch die Unterstützung des Schweizer Hochzeitsfotografen Christof Möri eine grenzüberschreitende Lovestory in der Schweiz und Spanien!

  • Locations
  • Brautpaar
  • 2015
  • Schweiz
  • Spanien

Liebe verbindet – auch über Grenzen!

Was tut man als Brautpaar, wenn beide Partner aus einem anderen Land stammen? Wie organisiert man eine Feierlichkeit, um beide Familien miteinander zu vereinen? Welche Heimat wählt man für die Feierlichkeit der Hochzeit aus? Diesen Fragen widmete sich ein schweizerisch-spanisches Brautpaar, das durch die Unterstützung des Schweizer Hochzeitsfotografen Christof Möri (Bildermacher Moeri) seine grenzüberschreitende Lovestory in einer ausdrucksstarken Hochzeitsreportage visualisierte.

speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri

Die Aufgabe war eine anspruchsvolle, aber wunderschöne, denn Hochzeitsfotograf und Brautpaar versuchten bei ihrem interkulturellen Hochzeitsprojekt das besondere Grün der Schweiz mit den erdigen Tönen aus Malaga in Einklang zu bringen.

Die erste Feierlichkeit fand in der Heimat des Bräutigams am wundervollen Zugersee statt, wo das Brautpaar die zivile Zeremonie mit Familie und Freunden feierte. Die anschließende Feierlichkeit fand dann auf dem Biobauernhof in Oberwil statt.

Möchten Sie auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher Moeri
Foto: Bildermacher Moeri

Einige Wochen nach der zivilen Trauung wurde dann auch die Heimat der Braut einbezogen. Am menschenleeren Strand von Malaga verwirklichte Bildermacher Moeri eine einzigartige Fotoreportage.

speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri

Dabei wurden bei der aus Malaga stammenden Braut Kindheitserinnerungen wach und das Fotoshooting an ihrem Lieblingsplatz prägten maßgeblich die emotionale Stimmung während des Shootings.

speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri
speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri

 

speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri

Und auch hier lud das Brautpaar zur Hochzeitsfeierlichkeit ein und im Parador De Malaga Gibralfaro wurde eine zweite, unvergessliche Hochzeitsfeier verwirklicht, die von dem Hochzeitsfotografen Christof Möri fotografisch begeleitet wurde.

speichernBildermacher MoeriMehr erfahren über “Bildermacher Moeri”
Foto: Bildermacher Moeri

Wir bedanken uns sehr bei Christof Möri für die einzigartige Hochzeitsreportage und auch bei unserem schweizerisch-spanischen Brautpaar, dass Sie an ihrem großen Tag hat teilhaben lassen! Lesen Sie mehr zum Thema Hochzeiten in Ihrem Zankyou Hochzeitsmagazin!

Kontaktieren Sie die Dienstleister, die in diesem Artikel erwähnt wurden!

Bildermacher Moeri Hochzeitsfotografen