Schnee, Berge, ein Pferd und ganz viel Romanik – A dream of poetry

Wie aus einem Gedicht wirken die Bilder im Schnee mit dem glücklichen Brautpaar und es sprühen am Abend sogar die Funken.

  • Real Weddings
  • Galleries

An einem sonnigen Wintertag im Züricher Oberland hat Hochzeitsplanerin Jana Zutt mit einem tollen Team einen zauberhaften und romantischen Hochzeitstraum kreiert. Wie aus einem Gedicht wirken die Bilder im Schnee mit dem glücklichen Brautpaar und es sprühen die Funken. Besonders die Herzen aller Pferdeliebhaber werden hier höher schlagen.

Intime Winterhochzeiten

Längst sind es nicht mehr nur die Sommerhochzeiten, die für Brautpaare interessant sind. In fast keinem anderen Land, lässt sich eine Winterhochzeit wohl so schön und romantisch umsetzten, wie in der Schweiz. Es ist die Individualität, nach der viele Brautpaare streben. Der Tag soll unvergesslich bleiben. Denn so einzigartig wie jedes Brautpaar und deren Geschichte ist, sollte dann auch die Hochzeit sein. In Zeiten von Corona, sind es ganz klar die kleinen und intimen Hochzeiten, die im Trend liegen.

speichernBrautpaar mit Pferd
Credits: Cubuphotoraphy
speichernTischdeko Brautpaar
Credits: Cubuphotoraphy

Das Dekorationskonzept

An einem sonnigen, verschneiten Tag im Januar wurde die Idee von „a dream of poetry“, im Zürcher Oberland, mit Blick auf die Alpen, umgesetzt. Das Dekorationskonzept ist auf die Farben Aubergine, Altrosa und Silber ausgelegt. Diese Farbkombination bietet einen wunderbaren Kontrast zur weissen Schneelandschaft und fügt sich trotzdem perfekt in die Farben der Natur ein. Eine intime Trauung, ein schön gedeckter Tisch, Sweettable mit Punschbar und ein wunderschönes Pferd, bilden die Elemente für dieses Schnee-Shooting. Das Highlight des Abends, ist ganz klar die poetische Feuershow.

speichernTischdeko im Schnee mit Kerzen
Credits: Cubuphotoraphy
speichernDetails Tischdeko im Schnee mit Kerzen
Credits: Cubuphotoraphy
speichernBrautpaar vor Dekoration Handschrift
Credits: Cubuphotoraphy
speichernTorte Hochzeitstorte Sonne Berge Schweiz
Credits: Cubuphotoraphy
speichernFeuershow Schnee
Credits: Cubuphotoraphy

Wie im Märchen

Ein bisschen erinnern die Bilder an Aschenputtel. Die wunderschöne Braut mit ihrem Pferd, in einer verschneiten Schneelandschaft. Die Blumendekoration wurde dezent aber gezielt eingesetzt, da sie nicht mit der umliegenden Natur in Konkurrenz gesetzt werden sollte. Die individuell gestaltete Papeterie fügt sich harmonisch in das ganze Konzept ein. Und was wäre eine Winterhochzeit ohne Punschbar und Sweettable? Auch hier wurden die Farben des gewählten Konzepts wieder aufgegriffen. Durchgehend in jedem Bereich, wurde viel Wert auf Details gelegt. Die Eheringe wurden extra für dieses Shooting angefertigt und sind ganz klar ein Hingucker, da sie sich von „typischen“ Eheringen unterscheiden.

speichernPortrait Braut mit Pferd
Credits: Cubuphotoraphy
speichernBrautstrauß mit verliebtem Brautpaar
Credits: Cubuphotoraphy
speichernHochzeitseinladun Papeterie Kalligrafie
Credits: Cubuphotoraphy
speichernDischdeko Hochzeitskonzept Sonne Deko
Credits: Cubuphotoraphy
speichernRinge Goldschmied Gold
Credits: Cubuphotoraphy

Was für eine Winterhochzeit spricht

Vorteile einer Winterhochzeit gibt es viel. Dienstleister können in der Nebensaison oftmals bessere Preise anbieten und sind viel flexibler. Die Locations sind nicht, wie so oft im Sommer, auf Monate oder sogar Jahre voraus ausgebucht und man kann auch kurzfristiger planen. Die wichtigste Voraussetzung ist aber natürlich, dass man die kalte und kuschelige Jahreszeit mag.

speichernBrautpaar Nachtaufnahme Wunderkerzen
Credits: Cubuphotoraphy

Credits:

Möchtest Du auch immer auf dem Laufenden bleiben?

Abonniere unsere Newsletter

Kommentieren

Zankyou Wunschliste. Erhaltet den geschenkten Geldbetrag auf Eurem Konto!