Royale Hochzeitstorten im Wandel der Zeit

Das süsse Highlight der royalen Traumhochzeit von Meghan und Harry dürfte die Zitronen-Holunder-Buttercreme-Hochzeitstorte gewesen sein. Das Kunstwerk von Claire Ptak war mit Schweizer Baisercreme und 150 frischen Blüten der Saison verziert.

Auch Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden gönnten sich und ihren Gästen bei der Hochzeit im Jahre 2015 eine wirklich tolle Torte, die alles andere als traditionell war. Die beiden Frischvermählten liessen ihren Traum aus Creme und Fondant von der schwedischen Konditor-Nationalmannschaft backen. Auf einer geschwungenen Stellage waren 14 Kuchenteile drapiert, in die sogar bläulich schimmerndes Licht eingebaut war, um die Torten noch besser zu beleuchten. Besonderer Knall-Effekt: Beim Essen der Torte knisterte es auf der Zunge, denn in den Tortenguss war die Süssigkeit Pop Rocks eingearbeitet.

Das moderne Design der schwedischen Royals war meilenweit entfernt von der traditionellen Torte, die der Herzog und die Herzogin von Cambridge für ihre Hochzeit im April 2011 ausgesucht hatten. William und Kate hatten sich für Fiona Cairns entschieden. Sie kreierte die extravagante, achtstöckige, traditionelle Fruchttorte, die mit weisser Glasur überzogen war und für die Kate persönlich 17 glasierte Blüten und Blätter auswählte.

Von König Willem-Alexander und Königin Maximas Torte bis hin zur Hochzeitstorte der Queen aus dem Jahre 1947  – lassen Sie sich von diesen atemberaubenden royalen Hochzeitstorten der vergangenen Jahrzehnte verzaubern.

Vielleicht interessieren Sie sich ja auch für folgende Artikel zum Thema Hochzeitstorten:

Wann sollte die Hochzeitstorte bestellt werden?

Wie die Hochzeitstorte zum krönenden (Menü-)Abschluss bei Ihrer Feier wird

Das Anschneiden von mehrstöckigen Torten – Tipps vom Profi!

Die Hochzeitstorte richtig präsentieren – Tipps vom Profi

Kommentieren

Erstellen Sie gratis und in nur 2 Klicks eine spektakuläre Hochzeitshomepage

100% personalisierbar und mit hunderten von Designs zur Auswahl. Weitere Designs ansehen >

Sie arbeiten in der Schweizer Hochzeitsbranche?
Wenn Sie in der Hochzeitsbranche tätig sind, bietet Ihnen Zankyou facettenreiche Möglichkeiten, um Ihren Service bei unseren Brautpaaren bekannt zu machen! Denn Brautpaare wählen Zankyou aus, um ihre Hochzeit zu organisieren und das nicht nur in der Schweiz, sondern auch in 23 weiteren Ländern! Mehr Infos