Entdecken Sie unsere liebsten Brautschleier 2017: Zum Dahinschmelzen!

Entdecken Sie unsere liebsten Brautschleier 2017: Zum Dahinschmelzen!

Um den passenden Brautschleier auszuwählen, sollten Sie einige wichtige Schritte beachten, lesen Sie hier weiter!

 
  • Braut
  • Tendenzen
  • Schleier
  • 2016
  • 2017
  • Videos

Wenn Sie gerade Ihr traumhaftes Brautkleid ausgewählt haben, stehen Sie bestimmt vor den nächsten Entscheidungen, wie der Wahl der Brautschuhe, der passenden Accessoires und des Brautschleiers.

Um den passenden Brautschleier auszuwählen, sollten Sie einige wichtige Schritte beachten. Zum Beispiel ist es nötig, den Stil des Schleiers auf den des Brautkleides abzustimmen. Wenn Sie also ein sehr modernes Brautkleid gewählt haben, dann passt ein Vintage-Schleier nicht zum Gesamtbild.

Der klassische Brautschleier mit Spitzenbordüren passt am besten zu traditionellen Bräuten. Wenn Sie eine eher kleine Braut sind, sollten Sie sich unbedingt gegen lange Schleier entscheiden, denn diese lassen Sie schrumpfen und passen besser zu grossen Frauen.

Ein anderes Detail, das auf keinen Fall vergessen werden darf, ist die Abstimmung des Schleiers auf die Brautfrisur. Wenn Sie einen sehr hohen Dutt tragen werden, sollten Sie einen mittelgrossen oder grossen Schleier auswählen, wenn Sie Ihr Haar offen tragen wollen, passt eher ein kurzer Schleier.

Wir möchten Ihnen in einem Video die trendigsten Schleier von Carolina Herrara, Naeem Khan, Óscar de la Renta, YolanCris und Cymbeline präsentieren, schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren! Und hier können Sie auch gleich einen passenden Schleier kaufen: Diel AccessoiresMonarosa Accessoires, Traum Braut Accessoires, Chez Janine AccessoiresGina’s Sposa AccessoiresMagy’s Brautmode AccessoiresBea’s Brautmode Accessoires, La Passion Accessoires.

Titelbild: Mihail Zhelezniak. Shutterstock

Unsere Empfehlungen für Braut